Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Trash-Nachschub

„Finger weg!”: Netflix bringt neue Dating-Sendung raus!

„Finger weg!”: Netflix bringt neue Dating-Sendung raus!

Die Trash-Dating-Sendung „Love is blind” hat uns alle vor dem TV gefesselt - leider war die Staffel viel zu schnell vorbei. Doch wir haben gute Nachrichten für dich: Netflix bringt eine neue Dating-Reality-Show raus! „Finger weg!” heißt das neue, vielversprechende Format! Wir haben jetzt schon alle Infos dazu!

Wenn du Dating-Shows wie „Love is blind” oder „Der Bachelor” liebst, dann wird dein Herz jetzt Luftsprünge machen. Denn pünktlich zur Corona-Krise, in der wir uns alle nach spannender Unterhaltung für die langweiligen Abende sehnen, bringt Netflix mit „Finger weg!” eine neue Reality-Show raus - die hat allerdings einen besonderen Twist!

„Finger weg!” - Darum geht es in der neuen Sendung

Der Trailer der neuen Show sieht bereits vielversprechend aus und verrät uns auch, wie das Format funktioniert: Bei „Finger weg!” (englischer Titel: „Too Hot To Handle”) treffen attraktive Singles in einem exotischen Paradies aufeinander und leben dort gemeinsam in einer schicken Villa. Das verspricht schon mal viel nackte Haut und heiße Schäferstündchen! Doch die Sache hat einen Haken: Um das Preisgeld von 100.000 Dollar zu gewinnen, müssen die Kandidaten auf Sex verzichten! Und nicht nur das. Auch Küssen und jegliche andere körperliche Zuneigungen werden bestraft und das Preisgeld sinkt.

Werden die aufgeheizten Singles es in der sexfreien Luxusanlage schaffen, tiefgründige Beziehungen zueinander aufzubauen? Oder können sie die Finger nicht voneinander lassen, weil die Versuchungen einfach zu verlockend sind? Im Trailer sehen wir auf jeden Fall schon mal ein paar heiße Szenen, die darauf hindeuten, dass das Sexverbot scheinbar nicht funktioniert.

Hier der englische Trailer zu „Finger weg!”:

Du kannst es jetzt kaum mehr erwarten? Wir auch nicht! Laut Medienberichten startet „Finger weg!” ab dem 17. April bei Netflix. Bis dahin kannst du dir die Zeit noch mit den alten Folgen von „Love is blind” vertreiben.

Rückblick: So war „Love is blind”

Die Show „Love is blind” (deutscher Titel: „Liebe macht blind”) hat Anfang des Jahres unsere Trash-Herzen höher schlagen lassen. In der Reality-Sendung trafen sich mehrere Singles zu Blind-Dates, bei denen sie sich in unterschiedlichen Räumen aufhielten, und sich somit nicht sehen, sondern lediglich hören konnten. Achtung Spoiler! So kam es bei einigen Paaren zu einem blinden Heiratsantrag und am Ende der Show sogar zu der ein oder anderen echten Hochzeit! Falls du die Sendung noch nicht gesehen hast, dann hast du ganz schön viel Drama verpasst!

Übrigens: Im Video zeigen wir dir noch mehr Serien-Highlights, die dich 2020 auf Netflix erwarten:

Wie du siehst: 2020 hat noch zahlreiche Show- und Serien-Highlights zu bieten, auf die wir uns freuen können. Also auch wenn uns die Corona-Krise noch länger dazu zwingt, viel Zeit zuhause zu verbringen, sind wir dabei immerhin gut unterhalten.

Welche Serie solltest du als nächstes schauen?
Bildquelle:

GettyImages/petrenkod

Hat Dir "„Finger weg!”: Netflix bringt neue Dating-Sendung raus!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich