Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

13 Krimiserien auf Netflix, die du gesehen haben musst

Spannung pur!

13 Krimiserien auf Netflix, die du gesehen haben musst

Mordfälle, Intrigen, gefährliche Ermittlungen: Thriller und Krimiserien ziehen uns genau damit in ihren Bann. Wer auf spannende Fälle steht, ist demnach immer wieder auf der Suche nach neuen Krimiserien auf Netflix. Wir haben 13 rausgesucht, denen du auf jeden Fall eine Chance geben solltest – einige davon kanntest du bestimmt noch nicht!

#1 Lupin

Noch nicht mal ein Jahr alt, für viele aber vielleicht schon die beste Krimiserie auf Netflix. Zumindest konnte „Lupin“ so einige Zuschauerrekorde brechen. In der französischen Serie geht es um den Meisterdieb Assane Diop, der inspiriert von den Abenteuern Arsène Lupins seinen Vater rächen will. In der Hauptrolle sehen wir den „Ziemlich Beste Freunde“-Star Omar Sy. Die zweite Staffel ist gerade auf Netflix erschienen.

Mach den Test: Wie gut kennst du die Netflix-Serie „Lupin“ wirklich?
Mach den Test: Wie gut kennst du die Netflix-Serie „Lupin“ wirklich?
QUIZ STARTEN

#2 Sherlock

Zu „Sherlock“ müssen wir gar nicht mehr viel sagen, die Serie ist mittlerweile ein absoluter Krimi-Klassiker. In die Rollen von Sherlock und Watson schlüpfen die Hollywood-Stars Benedict Cumberbatch und Martin Freeman und versetzen den Meisterdetektiv und seinen Helfer in die moderne Zeit.

#3 Fargo

Und noch eine Serie mit Martin Freeman in der Hauptrolle – zumindest in der ersten Staffel, denn in „Fargo“ gibt es in jeder Staffel einen neuen Fall mit neuer Besetzung. Was alle gemeinsam haben: Einen einzigartigen Erzählstil, eine hochkarätige Besetzung und ziemlich skurrile Ereignisse.

Fun Fact: Vor jeder „Fargo“-Episode steht, sie beruhe auf wahren Begebenheiten – tut sie aber nicht. Die Serie ist frei erfunden. Anders als die True Crime-Dokus im Video:

#4 How to get away with murder

Die Serie stammt von Produzentin Shonda Rhimes, die auch für „Grey’s Anatomy“ und „Bridgerton“ verantwortlich ist. In insgesamt sechs Staffeln geht es um die Star-Anwältin Annaliese Keating und ihre Jura-Student*innen, die immer wieder selbst in Verbrechen verstrickt werden und diese vertuschen müssen.

#5 Mindhunter

Die Serie „Mindhunter“ ist ein absoluter Kritiker-Liebling. Dabei geht es um FBI-Agenten in den 70er-Jahren, die versuchen, in die Psyche der Mörder einzutauchen, um so ihre Fälle zu lösen. Die Serie hat zwei Staffeln.

#6 Die Schlange

Die Mini-Serie „Die Schlange“ beruht auf wahren Begebenheiten, die sich in den 70er-Jahren in Südostasien zutrugen. Der Serienmörder Charles Sobhraj tötete zu dieser Zeit dutzende Backpacker. Die Serie erzählt seine Geschichte so detailgetreu, dass sie wirklich unter die Haut geht.

#7 The Sinner

Eigentlich sollte „The Sinner“ eine Mini-Serie basierend auf dem Buch „Die Sünderin“ werden, in der eine Frau am Strand einen ihr scheinbar völlig unbekannten Mann tötet – und selbst nicht weiß warum. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel mit Jessica Biel in der Hauptrolle folgten bisher jedoch bereits zwei weitere.

#8 Haus des Geldes

„Haus des Geldes“ darf auf dieser Liste natürlich nicht fehlen. Die spanische Krimiserie über eine Gruppe Bankräuber ist für viele eine der besten Serien auf Netflix überhaupt und hat eine riesige Fangemeinde.

Die besten spanischen Serien bei Netflix

Die besten spanischen Serien bei Netflix
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

#9 Luther

Die britische Serie „Luther“ ist eine klassische Ermittler-Serie, in der es von Folge zu Folge neue Fälle gibt, die der Detective Chief Inspector John Luther mit seinem genialen Verstand lösen muss. Dabei vernachlässigt er jedoch sein Privatleben …

#10 Quicksand

Skandinavische Krimiserien sind extrem beliebt, immerhin kommen aus dem Norden ziemlich viele Krimi-Bestseller-Autoren. Auf Netflix ist die Serie „Quicksand“, die in Schweden nach einem Amoklauf an einer Schule spielt absolut empfehlenswert. Die Schülerin Maja überlebt als einzige. Hatte sie etwas mit dem Verbrechen zu tun?

#11 When They See Us

Diese Serie führt uns den Rassismus in den USA ungeschönt vor Augen – und beruht leider auf wahren Ereignissen. Sie erzählt die Geschichte von fünf afroamerikanischen Teenagern, die unschuldig für eine Vergewaltigung angeklagt werden.

#12 You

Auch „You“ wurde auf Netflix zum absoluten Erfolg. Fans können das Erscheinen der dritten Staffel kaum erwarten. „Gossip Girl“-Star Penn Bedgley schlüpft hier in die Rolle des irgendwie sympathischen Stalkers Joe, der über Leichen gehen würde, um seiner Auserwählten Beck näherzukommen.

#13 Unbelievable

Zum Schluss noch eine Krimiserie auf Netflix, die auf wahren Ereignissen beruht: In „Unbelievable“ zeigt eine verhaltensauffällige Jugendliche eine Vergewaltigung an – doch niemand glaubt ihr. Erst drei Jahre später stellt eine Ermittlerin einen Zusammenhang zwischen ihrer Geschichte und einer aktuellen Vergewaltigungsserie her.

Starke Frauenrollen: 27 feministische Filme & Serien, die wir lieben

Starke Frauenrollen: 27 feministische Filme & Serien, die wir lieben
BILDERSTRECKE STARTEN (28 BILDER)
Bildquelle:

Netflix/Emmanuel Guimier, USA Network

Hat dir "13 Krimiserien auf Netflix, die du gesehen haben musst" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich