Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Love is blind“: Welche Paare aus „Liebe macht blind“ Staffel 3 sind noch zusammen?

Nach dem Wiedersehen

„Love is blind“: Welche Paare aus „Liebe macht blind“ Staffel 3 sind noch zusammen?

Endlich sind alle Folgen der dritten Staffel von „Love is blind“ (Deutsch: „Liebe macht blind“) auf Netflix. So können wir endlich sehen, welche Paare sich das Ja-Wort gegeben haben und heute noch zusammen sind. Wir haben schon im Vorfeld spekuliert und können nun endlich auflösen, ob wir richtig lagen.

Welche Paare haben sich in „Love is blind“ Staffel 3 gefunden?

Insgesamt fünf Paare haben sich nach den Dates in den Pods dafür entschieden, sich zu verloben und nach vier Wochen intensiver Kennenlern-Phase das Ja-Wort zu geben. Allerdings haben die Erfahrungen der letzten beiden Staffeln uns gelehrt, dass es am Ende der Show meist mehr geplatzte Hochzeiten gibt, als solche bei denen beide „Ja“ sagen. Auch dieses Jahr hat sich das wieder bewahrheitet. Doch erst mal der Reihe nach. Diese fünf Paare haben sich in den Pods verlobt:

  • Alexa und Brennon
  • Raven und SK
  • Zanab und Cole
  • Nancy und Bartise
  • Colleen und Matt

Alexa und Brennon

Love is blind Alexa und Brennon

Alexa und Brennon sind das erste Paar, das sich in den Pods für eine Hochzeit entscheidet. Das Kennenlernen der beiden verlief sehr harmonisch. Weder in Malibu noch zurück in Dallas gab es große Konfliktpunkte. Die Familien der beiden sind zwar sehr unterschiedlich, doch akzeptieren die beiden als Paar. So war es keine große Überraschung, als die beiden sich in Folge 11 das Ja-Wort gaben. In der Reunion-Show wurde dann auch schnell klar, dass die beiden noch ein Paar sind. Darauf hatten auch alle Hinweise, die wir vor der Ausstrahlung gesammelt haben, hingedeutet:

Zwar folgen die beiden sich nicht gegenseitig auf Instagram, da sie ihre Beziehung nach der Show aber öffentlich ohnehin geheim halten müssen, ist das wohl nicht weiter erstaunlich. Allerdings folgt Brennon einigen von Alexas Freundinnen, die sie im Mai auf einem Foto vertaggte, auf Instagram. Unwahrscheinlich, dass er das tun würde, wenn die beiden nach der Show keinen Kontakt mehr gehabt hätten.

Eine Redakteurin der amerikanischen Womenshealth hat die Recherche jedoch noch ein wenig weiter getrieben – und zwar auf der Plattform Venmo. Hier kann man Rechnungen mit Freund*innen teilen – und das scheinbar komplett öffentlich. Warum man das tun sollte, ist uns nicht ganz klar, viele der Teilnehmenden von „Love is blind“ sind hier jedoch aktiv und hinterlassen ihre Spuren. Alexa und Brennon folgen sich hier. Und was viel interessanter ist: Kandidatin Raven teilte hier eine Zahlung mit einer Person, die den gleichen Nachnamen wie Alexa hat (Vielleicht eine Schwester?) mit dem Betreff „Bach Part. 2“. Wie es aussieht, hat Alexa im März eine zweite Bachelorette-Party gefeiert. Es sieht also fast so aus, als hätten sie und Brennon ihre Schwüre auch nach der Show noch einmal erneuert.

Raven und SK

Raven und SK

Raven und SK fanden in den Pods ebenfalls schnell zueinander. Zwar flirtete sie zunächst auch stark mit Bartise, am Ende entschieden sich jedoch beide für andere Partner. Raven nahm SKs Heiratsantrag an. In den Flitterwochen verstanden die beiden sich zwar gut, allerdings kamen sie sich körperlich nicht so nah wie die anderen Paare. Zurück in Dallas kamen die beiden sich näher, ein mögliches Hindernis war jedoch die Tatsache, dass SK nur zwei Monate nach der Hochzeit für ein zweijähriges Studium nach Kalifornien gehen würde. Ravens Freundinnen standen der Ehe deshalb skeptisch gegenüber. Ravens Familie wollte zudem nicht zur Hochzeit kommen, was für SK, für den Familie eine sehr große Rolle spielt, ein Hindernis ist. Obwohl die beiden sich während der Hochzeitszeremonie sagen, dass sie sich lieben, entschied SK sich am Ende gegen eine Ehe. Es sei aktuell nicht der richtige Zeitpunkt, erklärt er seine Entscheidung. Doch wie wir in der Reunion erfahren, war das nicht das Ende der Beziehung der beiden. Aktuell führen sie eine Fernbeziehung. Tatsächlich waren wir sehr überrascht, als die beiden nicht geheiratet haben, freuen uns aber umso mehr, dass sie noch zusammen sind. Denn auch unsere Recherchen haben darauf hingedeutet, dass sie noch ein Paar sind:

Auf Instagram folgen die beiden sich zwar nicht, dafür liked SK fast jeden von Ravens Posts. Weitere Hinweise gibt es erneut auf Venmo. Dort folgen Raven und SK nämlich Alexa und Brennon – vielleicht weil es ein Vierer-Date gab? Außerdem hat SK jemandem Geld für eine Pilates-Leiter gesendet. Und in wessen Leben spielt Pilates eine besonders große Rolle? Richtig, in Ravens.

Nancy und Bartise

Nancy und Bartise Love is Blind Staffel 3

Wenig verheißungsvoll waren die Hinweise auf ein glückliches Ende bei Nancy und Bartise. Schon in den Pods konnte Bartise sich nur schwer zwischen Nancy und Raven entscheiden. Auch Nancy war zunächst zwischen Bartise und Andrew hin- und hergerissen, denn Bartise war ihr eigentlich zu jung. Am Ende erschien die Entscheidung der beiden füreinander jedoch klar. Den ersten Teil der Zeit in Malibu schienen sie unzertrennlich – bis Bartise das erste Mal Raven sah und Nancy ganz unverblümt erzählte, wie attraktiv er sie findet und dass er im echten Leben vermutlich eher jemanden wie Raven als Nancy gedatet hätte. Zurück in Dallas verschärften sich die Probleme der beiden. Neben der fehlenden körperlichen Anziehung störte Bartise sich auch an Nancys liberalen Ansichten bezüglich Abtreibungen und daran, dass sie gemeinsame Immobilien mit ihrem Ex-Freund besitzt.

In den letzten Folgen verstanden die beiden sich wieder besser, trotzdem hatten wir für die Hochzeit kein gutes Gefühl – und lagen damit richtig. Schon die Vorschau deutete darauf hin, dass Bartise sich gegen eine Ehe mit Nancy entscheiden würde. In Folge 11 sehen wir dann, dass Nancy Bartise klar macht, dass sie nicht bereit ist, nach der gescheiterten Hochzeit weiter mit ihm zusammen zu sein. In der Reunion wurde deutlich, dass sich daran auch nichts geändert hat.

„Love is blind“ ist nur eine von vielen verrückten Reality Shows auf Netflix:

Die 5 verrücktesten Reality-Shows auf Netflix Abonniere uns
auf YouTube

Zanab und Cole

Zanab und Cole Love is Blind Staffel 3

Ziemlich gekriselt hat es bereits zu Beginn bei Zanab und Cole. Am ersten Tag der Flitterwochen verstanden die beiden sich blendend, doch am Morgen danach war von der Chemie nicht viel übrig. Zanab hatte das Gefühl, Cole würde ihr die kalte Schulter zeigen. Dieser wiederum war genervt von ihrer passiv aggressiven Art. Der Konflikt verschärfte sich, als Cole gestand, dass er sich körperlich eher zu Colleen hingezogen fühlte. In den letzten Folgen war das Verhältnis zwischen den beiden wieder besser. Trotzdem macht Zanab in Folge 11 vor dem Altar klar, dass sie Cole nach seinen respektlosen Kommentaren ihr gegenüber niemals heiraten könnte.

In der Reunion sehen wir dann, dass die beiden auch weiterhin kein Paar sind. Ganz im Gegenteil: Seit der geplatzten Hochzeit haben sie nicht mehr miteinander gesprochen und machen einander schwere Vorwürfe. Darauf, dass es zwischen den beiden kein Happy End gab, deuteten auch schon unsere vorherigen Recherchen hin:

Cole folgt Zanab auf Instagram, sie ihm aber nicht. Besonders interessant ist außerdem ein Video auf seinem Profil. In diesem Video tanzt er mit einem Freund. Im Hintergrund sind zwei Frauen zu hören. Ob eine davon Zanab ist? Vermutlich eher nicht. Zumindest sind zwei andere Frauen in dem Video verlinkt. Eine davon ist offenbar die Besitzerin des Hundes, der auch in diesem Video zu sehen ist – und der auch auf Coles TikTok-Profil immer wieder in privaten Situationen auftaucht. Es scheint also fast so, als wäre Cole nicht mit Zanab, sondern mit einer anderen Frau (vermutlich einer Arbeitskollegin) zusammen. Vielleicht sind die beiden aber auch einfach nur Freunde, die sich gemeinsam um einen Hund kümmern …

Colleen und Matt

Colleen und Matt Love is Blind Staffel 3

Colleen und Matt haben wir in einer früheren Version dieses Artikels wenige Chancen auf ein Happy End ausgerechnet. Doch hier lagen wir falsch. Die beiden fanden in den Pods erst zueinander, als Colleen von Cole eine Abfuhr bekam. Danach schien ihre Beziehung in den ersten vier Folgen jedoch sehr innig. Nach einem Gespräch zwischen Cole und Colleen, in dem er ihr sagt, dass er sie attraktiv findet und sie das erwidert, änderte sich die Stimmung jedoch. Matt, der in seiner vorherigen Ehe bereits betrogen wurde, reagierte sehr eifersüchtig und wollte die Beziehung noch in Malibu beenden. Zurück in Dallas rauften die beiden sich dann jedoch wieder zusammen – bis Colleen nach einer Party ohne Matt in einen Club geht und dieser am Ende von Folge 7 sagt, dass er Colleen unter diesen Umständen auf keinen Fall heiraten werde. Ziemlich dramatisch, insbesondere wenn man bedenkt, dass die beiden am Ende doch das zweite Paar sind, das in dieser Staffel heiratet. Zwar sind beide sich bis zum Altar nicht sicher, dann entscheiden sie sich jedoch für eine Ehe und die hält tatsächlich noch bis heute, wie wir in der Reunion erfahren. Allerdings wohnen die beiden noch nicht zusammen, planen dies jedoch bald.

Hier erfährst du, welche Paare aus Staffel 1 noch zusammen sind. Und hier erfährst du, was aus den Paaren aus Staffel 2 geworden ist.

Neu auf Netflix im November: Die Serien- und Film-Highlights des Monats

Neu auf Netflix im November: Die Serien- und Film-Highlights des Monats
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle: Netflix/Patrick Wymore

Hat dir "„Love is blind“: Welche Paare aus „Liebe macht blind“ Staffel 3 sind noch zusammen?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: