Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Temptation Island VIP“: Die Top 5 Fremdschäm-Momente

1. Folge

„Temptation Island VIP“: Die Top 5 Fremdschäm-Momente

Mit „Temptation Island VIP“ liefert RTL eine neue Trash-TV-Show, die dem Genre alle Ehre macht. Wer gestern auch eingeschaltet hat, weiß, wovon ich rede. Das waren die 5 schlimmsten Fremdschäm-Momente aus Folge 1!

Bisher habe ich es erfolgreich geschafft, jede einzelne Staffel von „Temptation Island“ zu ignorieren – doch jetzt schickt RTL Promis (also Möchtegern-Promis!) auf die Insel und das ist für mich ein Grund, mein Niveau und meinen Verstand kurz mal auf Calvin-Level zu schrauben und mir die schrecklich-schönen 50 Minuten Müll Unterhaltung zu geben. Und sagen wir mal so: Neben vielen anderen Peinlichkeiten gab es genau das in Folge 1 zu sehen!

v. l. n. r.: werden sich trennen, werden sich trennen und wieder zusammen kommen, planen schon den Auftritt bei der nächsten Trah-TV-Show, werden sich mehrfach betrügen!

#1 Der Auftritt der VIPs, also, „VIPs”...

Mal überlegen, wen haben wir da alles? Kettenraucherin Guilia Siegel, stimmt! Ich würde sie jetzt zwar nicht als Promi bezeichnen oder als besonders wichtig empfinden, aber immerhin: Ich habe schon mal von ihr gehört. Das wiederum kann ich nicht von allen behaupten. Die zwei Influencer, die aussehen, als wären sie nur zusammen, damit sie sich gegenseitig fotografieren können, habe ich noch nie in meinem Leben gesehen. Und bei dem Toastbrot Calvin und seinem Mäuschen Roxy wünschte ich, ich hätte sie niemals gesehen. Die 2 zusammen scheinen das Gehirn eines Engmaulfrosches zu besitzen. Aber scheinbar reicht es schon aus an zwei Trash-Formaten teilgenommen zu haben, um bei RTL als VIP zu gelten.

Bei Paar Nummer 4 müssen wir nicht über die Bekanntheit reden! Die haben sie, wenn auch eher wegen schlechtem Geschmack, miesem Verhalten und einer Vielzahl an peinlichen Auftritten im Fernsehen. Aber als RTL Schlager-Skandalnudel Willi Herren plus seine Gerade-mal-wieder-Gattin Jasmin als „echte Promi-Hochkaräter“ bezeichnet, verschlucke nicht nur ich mich an meinen Chips, sondern auch die anderen Kandidaten sind nur wenig begeistert. Ludwigs Blick (Giulias kleiner Schoßhund!) spricht mehr als 1000 Worte! Ich hoffe zwischen den Beiden gibt es noch Beef!

„Temptation Island VIP“ ist dir noch nicht genug? Dann findest du hier noch viele weitere Perlen direkt aus dem Trash-TV-Himmel:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

#2 Notorische Fremdgeher, die meinen, sie könnten dieses Mal treu bleiben!

Der größte WTF-Moment, der mir aber einfach nicht in den Kopf gehen will: Wieso müssen Menschen, die entweder unglaublich eifersüchtig sind, bereits in der Vergangenheit ihre Partner*innen betrogen haben oder sogar latente Fremdgeher sind, sich noch im TV testen? Was wollen die sich beweisen? Schatzi und Schatzi (Ich habe leider noch immer keine Ahnung, wer diese Influenza-Typen sind!) erzählen zum Beispiel, dass sie jahrelang an ihrer Eifersucht arbeiten mussten. Well, nach den 2 Wochen bei „Temptation Island VIP“ dürfte sich der Paartherapeut über einen Batzen Geld freuen.

Du willst alle „Temptation Island”-Folgen der 1. und 2. Staffel nochmal sehen und die aktuellste „Temptation Island VIP”-Folge sogar noch vor der TV-Ausstrahlung schauen? Dann kannst du dich hier bei TVNOW anmelden und 30 Tage kostenlos den exklusiven Streaming-Dienst ohne Werbeunterbrechungen testen.

#3 Calvin und seine Frauen inkl. Mama

Calvin sieht nicht nur aus wie ein typisches Toastbrot, nein, er ist auch noch selbsternannter Rapper und wohnt mit seinen 28 Jahren noch in seinem alten Kinderzimmer bei Mama. Zudem weiß er nach einem Monat (WOW! Sicher ein Rekord für ihn!) Beziehung scheinbar nicht mal den Namen seiner aktuellen Freundin. Pia, also Jackie, ach Mensch, wie heißt die Neue denn nun? Genau, Roxy! Aber die scheint in dem Moment schon vergessen, als gefühlt 40 Silikonkissen, also die 12 Single-Ladies an den Pool marschiert kommen. Aber hey, die haben ja auch „super Argumente“! Junge, bist du etwa 14 Jahre alt?

„Pia? Roxy? Jackie? Egal! Brüste!“

Natürlich liegt Calvin auch direkt am ersten Abend mit offenem Hemd und Kippe im Mund auf dem Sofa, während 3 Weiber ihn begrabbeln und ihm einen Lapdance verpassen! Ich hoffe, Roxy ist so schlau und macht es ihrem Angebeteten gleich und lässt in der Villa der Promi-Frauen nichts anbrennen. Unter den Single-Männern war in meinen Augen zwar auch nichts Brauchbares dabei, aber im Vergleich mit Calvin sind die 12 anderen Typen wahre Intelligenz-Bestien mit Niveau.

#4 All diese schrecklichen Frauen- und Männer-Klischees

Apropos Intelligenz-Bestien: Ich komme aus dem Kopfschütteln einfach nicht mehr raus! Da kämpfen starke, mutige Frauen seit Jahrzehnten für Gleichberechtigung, mehr Rechte und mehr Anerkennung für Frauen und all diese in den Farbtopf gefallenen Barbies machen es mit ihrem Verhalten kaputt. Ich wünschte so sehr diese Sendung wäre gescriptet. Ich meine, wie viele künstliche Wimpern und Implantate können sich die Kandidaten wohl von ihrer Gage leisten, dass sie sich freiwillig so willig und billig im deutschen Fernsehen zeigen?

Die Typen machen da übrigens keinen Unterschied! Die haben einfach nichts besseres zu tun, als sich nackt im Pool zu rekeln und allen ihre kleinen Würstchen zu zeigen. WHY? Und unser Ober-Macho Willi Herren schießt direkt den Vogel ab, weil er seiner Ehefrau den Reißverschluss des Oberteils zumacht. Alles klar! Das ist dir also zu viel Haut! Wie gut, dass du später sabbernd vor Frauen sitzt, die sich nicht mal die Mühe machen, ihre Brüste überhaupt zu verdecken.

#5 Die Anmachsprüche aus der Hölle

Man könnte jetzt meinen, all die nackten Tatsachen und viel Alkohol – das würde reichen, um unsere VIPs zu verführen. Aber nein! Die Singles können es natürlich nicht lassen und bescheren uns noch wunderbare, mega coole, kaum zu ertragende Anmachsprüche, dass mir schon ein bisschen die Spucke hochkommt. Mein persönliches Best-of:

Platz 3: „Wenn mir eine Frau gut gefällt, dann würde ich auch den Zauberstab auspacken und ihn schwingen.“
PLatz 2: „Männer mögen an mir vor allen Dingen meine Augen. Und meine anderen Augen!“ (Ich muss sicher nicht erwähnen, dass sie damit die zwei Bälle meint, die da fast aus ihrem Bikini hüpfen!)
Platz 1: „Frauen sind wie Zitronen: Man(n) muss sie aufschneiden, rein gehen, vielleicht auch mal lecken, denn dann spürt man auch mal, was da so dahinter steckt.“

Intelligenz? Haben wir nicht! Aber Melonen. „Wolle Melone kaufen?“

Nach den 50 Minuten und all den herrlich erfrischen Konversationen bin ich mir auf jeden Fall nicht mehr sicher, ob ich mir auch die 2. Folge von „Temptation Island VIP“ anschauen kann. Wer weiß? Am Ende finde ich vielleicht auch noch Calvin attraktiv! Ich starte jetzt auf jeden Fall mit dem schönsten Ohrwurm von Samantha Foxs „Touch Me (I Want Your Body)“ in den Tag und danke den Leuten bei RTL dafür, dass sie so unfassbar viele Songs mit schmutzigen Texten und stöhnenden Interpreten gefunden haben. Die Google-Suche dazu ist wahrscheinlich unterhaltsamer als die ganze Folge zusammen.

Hast du dir die erste Folge von „Temptation Island VIP” auch angesehen und bist aus dem Schämen gar nicht mehr herausgekommen? Welchen Moment fandest du am peinlichsten? Verrate es uns gern in den Kommentaren!

Bildquelle: TVNOW
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: