Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Auf Facebook den Namen ändern: So funktioniert es garantiert

Leicht erklärt

Auf Facebook den Namen ändern: So funktioniert es garantiert

Hast du dich auch schon gefragt, wie du deinen Namen bei Facebook ändern kannst? Wir erklären dir, wie du das im Handumdrehen erledigst.

Wie ändere ich meinen Namen in der Facebook-App?

Du sitzt mit deinem Smartphone in der Hand zu Hause auf dem Sofa und bist auf Facebook unterwegs. Während du dich beim Facebook Dating durch einige Profile klickst, fallen dir viele außergewöhnliche Namen auf. Plötzlich kommt dir die Idee, deinen eigenen Namen zu ändern, denn du möchtest zukünftig nur noch unter deinem Künstlernamen posten, was das Zeug hält. Aber wie lässt sich der Name auf schnellstem Wege ändern? Über die Facebook-App lässt sich der Name deines Profils unkompliziert und schnell ändern. Wie das funktioniert, erklären wir dir mit dieser Anleitung:

  1. Öffne die Facebook App auf deinem Smartphone. 
  2. Gehe über den Button unten rechts zu „Einstellungen und Privatsphäre“
  3. Klicke auf Einstellungen. Anschließend wählst du „Persönliche Informationen“
  4. Tippe auf deinen Namen. 
  5. Ändere deinen Namen und speichere ihn.

Wie wird der Name auf Facebook über Laptop und PC geändert?

Wenn du deinen Facebook-Namen ändern möchtest und gerade am Laptop oder PC im World Wide Web unterwegs bist, dann sind es auch von dort nur wenige Schritte bis zu deinem neuen Namen. Die folgende Anleitung zeigt dir, wie du dabei vorgehst:

  1. Öffne die Internetseite von Facebook. 
  2. Gehe auf den runden Button ganz oben rechts. 
  3. Wähle „Einstellungen und Privatsphäre“. 
  4. Klicke auf Einstellungen. 
  5. Klicke auf deinen aktuellen Facebook-Namen
  6. Ändere deinen Namen. 
  7. Klicke auf „Änderungen überprüfen“ und gib dein Passwort ein. 
  8. Klicke auf „Änderungen speichern“. 

Stars auf Instagram: Wer hat die meisten Follower?

Stars auf Instagram: Wer hat die meisten Follower?
Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Muss ich sonst etwas beachten, wenn ich meinen Namen ändern möchte?

Es gibt eine wichtige Sache, die du beachten solltest, wenn du deinen Facebook-Namen ändern möchtest. Folgende Zeichen sollten in deinem neuen Facebook-Namen nicht enthalten sein – Symbole, Sonderzeichen, Nummern, eine Mischung aus Groß- und Kleinschreibung, sich wiederholende Zeichen oder Satzeichen, wie zum Beispiel Komma, Semikolon etc. Unerwünscht sind außerdem Zeichen aus verschiedenen Sprachen, Wörter oder Redewendungen anstelle eines Namens, Titel, die beispielsweise beruflicher oder religiöser Natur sind und alles, was beleidigend oder anstößig daherkommt. Hältst du dich jedoch an diese simplen Regeln, so steht deiner Namensänderung nichts mehr im Weg. Diese Regeln, bei Facebook auch „Namensstandards“ genannt, werden dir bei der Änderung auf der Internetseite auch angezeigt, was in der App nicht der Fall ist.

Egal ob auf deinem Smartphone in der App oder an deinem Laptop – deinen aktuellen Facebook-Namen zu ändern ist ganz einfach und in wenigen Schritten erledigt, sodass du danach unter deinem neuen Namen posten kannst, was du gerade so treibst oder mit wem du unterwegs bist. 

Facebook-Test

Bildquelle:
Getty Images/Europe

Hat dir "Auf Facebook den Namen ändern: So funktioniert es garantiert" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich