Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Barack Obama heute: Was macht der ehemalige US-Präsident?

Nachgeforscht

Barack Obama heute: Was macht der ehemalige US-Präsident?

© gettyimages.de/Arturo Holmes

Als Präsident im Weißen Haus hat Obama Großes geleistet. Kaum ein anderer Präsident war so beliebt. Doch was macht Barack Obama heute?

Was macht Barack Obama heute?

Nach seiner letzten großen Rede als US-amerikanischer Präsident verabschiedete sich Barack Obama aus seinem Amt. Ihm ist es als erster afroamerikanischer Präsident gelungen, für seine Werte einzustehen und viele sinnvolle Änderungen in seinem Land umzusetzen. Für viele Menschen war er nicht nur amerikanischer Präsident, sondern auch ein Teil der Popkultur. Er und seine Frau sind weltberühmt und setzen sich für ethnische Minderheiten ein. Nicht umsonst bekam Obama den Friedensnobelpreis im Dezember 2009 für seine „außergewöhnlichen Bemühungen für die Zusammenarbeit zwischen den Völkern“. Doch was macht der Ex-Präsident heute? Barack Obama genießt sein Leben in vollen Zügen. Nach den acht Jahren im Präsidentschaftsamt macht er nun alles, wofür er in seiner Amtszeit keine Zeit hatte. An erster Stelle fährt er viel in den Urlaub. Südfrankreich, Bali, Indonesien oder auch die Britischen Jungferninseln erkundete er mit seiner Familie. Kitesurfen, Schwimmen, Kanufahren oder auch Golfen stehen dabei auf seinem Programm. Nebenbei schrieb er an seinen Memoiren und entwickelte verschiedene Formate fürs Fernsehen. Zudem gründete er mit seiner Frau ein eigenes Produktionsunternehmen namens „Higher Ground Productions“, mit dem er sogar einen Oscar für die Dokumentation „American Factoy“ bekam. Darüber hinaus setzt sich Obama auch nach Ende seiner Präsidentenzeit für das Gute ein: Im Rahmen seiner „Obama Foundation“ steht er für ethnische Minderheiten ein. 

Anzeige

Barack Obama nach Ende seiner Präsidentschaft:

  • Bereist die Welt und probiert neue Aktivitäten aus
  • Veröffentlichte seine Memoiren
  • Gründete sein eigenes Produktionsunternehmen „Higher Ground Productions”
  • Bekam einen Oscar für seine Dokumentation „American Factory“
  • Setzt sich mit seiner „Obama Foundation“ für ethnische Minderheiten ein
  • Entwickelte mit seiner Frau den „Michelle Obama Podcast“
  • Brachte einen Podcast mit Bruce Springsteen heraus

Ist Barack Obama noch mit Michelle Obama verheiratet?

Die Zwei sind noch immer ein Herz und eine Seele. Gemeinsam mit ihren Kindern, Natasha und Malia Ann, bereisen sie die Welt und genießen das Leben. Zusammen mit seiner Frau entdeckte Obama 2020 den Podcast für sich und entwickelte mit seiner Frau den „Michelle Obama Podcast“. Im Jahr 2021 kam dann ein 8-teiliger Podcast („Renegades: Born in the USA“) mit Bruce Springsteen heraus, der später auch zu einem Buch wurde. Heute möchte Obama mehr Reichweite bekommen, sodass er sich nicht länger nur an Spotify binden will. 

Auch nach dem Ende seiner Amtszeit setzt sich Barack Obama für das Gute ein. Er macht in seiner Dokumentation auf Missstände aufmerksam und unterstützt ethnische Minderheiten mit seiner „Obama Foundation“. Zudem genießt er das Leben mit seiner Familie und bereist die Welt. Wer mehr von Obama hören möchte, hört in den „Michelle Obama Podcast“ hinein. Erfahre auch, was Jill Biden heute macht.

Verstorbene Prominente 2022: Mode-Ikone Vivienne Westwood ist tot

Verstorbene Prominente 2022: Mode-Ikone Vivienne Westwood ist tot
Bilderstrecke starten (38 Bilder)

Hat dir "Barack Obama heute: Was macht der ehemalige US-Präsident?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.