Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Diese neue Netflix-Serie mit Frederick Lau darfst du nicht verpassen!

Streaming-Tipp

Diese neue Netflix-Serie mit Frederick Lau darfst du nicht verpassen!

Von der Vergangenheit eingeholt: Charly.
Von der Vergangenheit eingeholt: Charly. (© Netflix)

Eine waghalsige Flucht über Ländergrenzen hinweg: In dieser heftigen Thriller-Serie löst eine wertvolle Goldmünze großes Chaos und viel Action aus.

Wenn Frederick Lau („One For The Road“) und Kida Khodr Ramadan („In Berlin wächst kein Orangenbaum“) vor der Kamera stehen, knallt es ordentlich. Die befreundeten Schauspieler haben schon in zahlreichen Serien und Filmen zusammengespielt und unterstützen sich regelmäßig bei ihren eigenen Produktionen. Die neue Serie „Crooks“ bildet keine Ausnahme und vereint die beiden Berliner wieder in einem neuen Projekt. Dieses Mal übernimmt Frederick Lau zusammen mit Christoph Krutzler („Freud“) die Hauptrolle, während Kida Khodr Ramadan in einer Nebenrolle zu sehen sein wird. Ab Donnerstag, dem 4. April 2024, stellt Netflix die acht Folgen als Stream bereit und treibt das Adrenalin in die Höhe. Hier ist Anschnallen angesagt!

Anzeige

Der Trailer zur Serie gibt dir einen ersten Vorgeschmack darauf, an welche Orte es die Gauner auf ihrer Flucht führt:

Crooks - Trailer Deutsch
Crooks - Trailer Deutsch

Darum geht es in „Crooks“

Eigentlich hat Safe-Knacker Charly (Frederick Lau) seine kriminelle Laufbahn beendet und führt in Berlin ein friedliches Leben. Doch die dunklen Schatten der Vergangenheit holen den Gauner wieder ein, als er von alten Bekannten zu einem neuen Raub gezwungen wird. Da ihm keine Alternative bleibt, muss er noch einmal sein Können als Dieb unter Beweis stellen. Die wertvolle Münze, die im Mittelpunkt steht, soll anschließend von Fahrer Joseph (Christoph Krutzler) nach Wien geschafft werden. Was als cleverer Plan startet, scheitert jedoch vollends und führt das Schicksal der beiden Beteiligten zusammen. Nun müssen Charly und Joseph vor den rivalisierenden Banden aus Deutschland, Österreich und Marseille fliehen und retten, was ihnen lieb und teuer ist.

„Crooks“: Frederick Lau in Serie

Mit „Crooks“ knüpft Frederick Lau an seine actiongeladenen Serien-Projekte an und sorgt mit jeder neuen Folge für Spannung. Weitere Empfehlungen mit dem beliebten Schauspieler, die du dir auf die Watchlist setzen solltest, sind:

  • 4 Blocks“: Kriminelle Machenschaften des Hamady-Clans haben Berlin-Neukölln im Griff. Zwar will der Clan-Älteste Toni (Kida Khodr Ramadan) dem Geschäft den Rücken kehren, doch hat das Schicksal andere Pläne. Frederick Lau ist als verdeckter Ermittler im Einsatz. Zu sehen ist die Serie mit allen drei Staffeln auf Netflix.
  • „Testo“: Ein Banküberfall gerät außer Kontrolle und verursacht unter den fünf beteiligten Gangstern heilloses Chaos. Gnadenlos und unberechenbar: Die siebenteilige Serie mit jeweils 15 Minuten Länge ist ein Adrenalinrausch mit Wow-Effekt. In der ARD-Mediathek steht die Serie kostenfrei zum Stream bereit.
  • „Asbest“: Momo (Koder Alian) muss sich für seine Beteiligung bei einem Raubüberfall verantworten und wird ins Gefängnis gesteckt. Dass er allein seine Strafe verbüßen muss, erscheint ihm ungerecht. Aber ist er wirklich so unschuldig, wie er sich gibt? Die fünfteilige Serie streamst du in der ARD-Mediathek.
Anzeige

Mit Vollgas in den April: „Crooks“ zeigt sich als spannende Serie, die dir einen Roadtrip durch Europa der anderen Art zeigt. Mit Samthandschuhen wird im Bestfall nur das wertvolle Diebesgut angefasst, während die bösen Jungs mit voller Härte um ihre Vormachtstellung kämpfen. Ein erstes Streaming-Highlight im neuen Monat!

Netflix Top 10 heute: Die besten Filme und Serien am 22. April 2024

Netflix Top 10 heute: Die besten Filme und Serien am 22. April 2024
Bilderstrecke starten (23 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.