Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Home & Living
  4. Günstig und beliebt: Hol dir jetzt den Gartentisch von Ikea

Aufgepasst

Günstig und beliebt: Hol dir jetzt den Gartentisch von Ikea

Ikea
Ikea (© Pixabay/mastrminda)

Schnäppchenjäger aufgepasst: Dieser beliebte Tisch von Ikea ist aktuell reduziert. Immer mehr Produkte von Ikea findet ihr mittlerweile außerdem bei Amazon. Wir verraten euch, um welchen Artikel es geht.

Der TÄRNÖ Tisch von Ikea zum reduzierten Preis

Die Dekorationsartikel und Möbel des Einrichtungshauses Ikea überzeugen nicht nur durch ihr zeitloses und elegantes Design, sondern auch durch ihre Funktionalität und lassen sich in nahezu jeden Einrichtungsstil integrieren. Viele Produkte sind besonders smart und vielseitig einsetzbar, wie die vielen Ikea-Hacks in den sozialen Netzwerken zeigen. Das gilt auch für den beliebten TÄRNÖ-Tisch für den Außenbereich von Ikea, der aktuell zum reduzierten Preis im Möbelhaus erhältlich ist.

TÄRNÖ Tisch/außen - schwarz/hellbraun lasiert 55x54 cm

TÄRNÖ Tisch/außen - schwarz/hellbraun lasiert 55x54 cm

Vorher: 35.99€
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.06.2024 22:23 Uhr

Wenn der nächste Ikea-Besuch gerade noch in weiter Ferne liegt oder ihr allgemein lieber bei Amazon bestellt, bietet sich der Versandriese als Alternative an. Dort ist der Ikea TÄRNÖ Tisch nämlich ebenfalls erhältlich, allerdings ein wenig teurer als bei Ikea direkt. Außerdem ist bei Amazon nur die Variante in schwarz/hellbraun gefärbt erhältlich, bei Ikea hingegen kannst du den Outdoor-Tisch auch in weiß/grün bestellen. Am Preis ändert sich dabei nichts. Falls dir aber sowieso nur die Variante in schwarz/hellbraun gefällt und dich auch der kleine Preisunterschied nicht stört, steht deiner Bestellung bei Amazon nichts im Weg.

Warum ist der TÄRNÖ-Tisch so ein praktisches Produkt?

Der TÄRNÖ-Tisch für den Außenbereich passt durch sein klassisches Design ideal zu jedem individuell eingerichteten Balkon und auf jede Terrasse. Mit seiner kompakten Größe von 55x54 cm finden auch auf sehr kleinen Balkons zwei Personen daran Platz. Nach dem Gebrauch lässt er sich leicht zusammenklappen und verstauen und beansprucht so möglichst wenig Platz. Das Untergestell ist pulverbeschichtet und somit wetterfest und auch die Tischplatte aus Akazienholz wurde mit einer Lasur vorbehandelt, damit ihr lange etwas von dem Möbelstück habt. Alte Möbel könnt ihr auch mit den Tipps im folgenden Video aufpeppen...

Alte Möbel aufpeppen: Dieser Hack ist genial

Solltet ihr die Tischplatte nach einiger Zeit wieder aufpolieren wollen, könnt ihr einfach die VÅRDA Holzlasur für den Außengebrauch zum Nachlasieren verwenden. Das gilt ebenso für die Variante in weiß/grün. Zu dem Tisch könnt ihr wunderbar die TÄRNÖ-Stühle für den Außenbereich in schwarz/hellbraun lasiert kombinieren. Auch diese sind wetterfest und zusammenklappbar, können so also mit dem Tisch gemeinsam verstaut werden. Falls ihr noch passende Stuhlpolster sucht, eignet sich entweder die runde Variante KLÖSAN oder die eckige Variante KUDDARNA.

TÄRNÖ Stuhl/außen - faltbar schwarz/hellbraun lasiert

TÄRNÖ Stuhl/außen - faltbar schwarz/hellbraun lasiert

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.06.2024 19:47 Uhr

Eine Investition in den coolen TÄRNÖ-Tisch für den Außenbereich von Ikea lohnt sich auf jeden Fall. Da es nur kleine Unterschiede bei Ikea und Amazon gibt, kannst du dir den Tisch auch über Amazon bestellen. Auch die dazu passenden Stühle findest du dort. Kennst du auch schon diese vier einfachen DIY-Projekte, um deinen Balkon individuell zu dekorieren?

Ikea-Klassiker: 27 Möbel und Dekoartikel der 2000er, die jeder daheim hatte!

Ikea-Klassiker: 27 Möbel und Dekoartikel der 2000er, die jeder daheim hatte!
Bilderstrecke starten (29 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.