Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Musik
  4. Lorenz Büffels Freundin: Gibt es eine Liebe im Leben des Sängers?

Liebes-Check

Lorenz Büffels Freundin: Gibt es eine Liebe im Leben des Sängers?

Lorenz Büffel mutierte durch seine Ballermann-Hymne zum gefragten Schlagerstar. Doch wie läuft es privat? Gibt es eine Frau in seinem Leben? Wir wissen mehr.

Ist Lorenz Büffel vergeben?

Der bekannte Ballermann-Sänger ist nicht nur vergeben, sondern seit 2020 sogar verheiratet. 2019 erfolgte seine Trennung von seiner langjährigen Freundin Carolina Noeding, mit der er seit 2014 eine Beziehung führte. Bereits sehr schnell nach seiner Trennung lernte er seine jetzige Ehefrau Emily Gierten kennen und lieben. Schon bald kündigte sich bei dem frisch verliebten Paar Nachwuchs an und so feierten sie im August 2020 nicht nur ihre Hochzeit, sondern konnten bereits einen Monat später ihren kleinen Sohn Leo in den Armen halten. Kennengelernt hat sich das Paar, wie könnte es anders sein, natürlich auf Mallorca. Geplant war ein Familienumzug auf die schöne Baleareninsel, welcher sich jedoch durch die Corona-Pandemie verschoben hat, wie Lorenz Büffel im Interview mit taff verrät. Zusammen wohnt die kleine Familie mit ihren Hunden in St. Augustin.

Wer ist Lorenz Büffel?

Lorenz Büffel wurde als Stefan Scheichel-Gierten am 29. Mai 1979 in Krems an der Donau geboren. Entdeckt wurde der jetzige Schlagerstar durch Bernd Stelter zu einer Zeit, in der Lorenz Büffel noch als Radiomoderator und Animateur tätig war. Im Anschluss nahm er Unterricht an der Comedy-Academy in Köln und zog 2006 nach Hamburg, um eine Karriere als Comedian unter den Augen von Olivia Jones auszuüben. Im selben Jahr hatte der gebürtige Österreicher seinen ersten Aufritt im Mega-Park auf Mallorca. Der Stimmungssänger punktet nicht nur mit seinen etwa 250 Auftritten pro Jahr auf Mallorca, sondern auch in Deutschland, Österreich, Bulgarien und der Schweiz auf der Olé Festival Tour. Der große Durchbruch gelang ihm 2016 mit dem Ohrwurm „Johnny Däpp", welcher auf der Liste der meistverkauften deutschen Schlager landete. Der Song ist übrigens eine Anlehnung an Johnny Depp, der Lorenz Büffels großes Idol ist. 2018 wurde ihm nicht nur die Goldene Schallplatte verliehen, sondern 2020 auch im Rahmen des „ZDF-Fernsehgartens" mit Andrea Kiewel eine Platinauszeichnung überreicht. Im gleichen Jahr ging Lorenz Büffel mit Kollegen wie Mickie Krause auf „Wohnzimmer-Tour" und sammelte für den guten Zweck, in diesem Fall für das Projekt „Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk", für welches er als Botschafter ernannt wurde. 

Was macht Lorenz Büffel aktuell?

Kein Teilnehmer wäre besser für die bevorstehende Teilnahme im „Club der guten Laune" geeignet als Lorenz Büffel. Mit zehn weiteren Kandidaten zieht der Schlagerstar in eine thailändische Villa auf Phuket ein, um mit Köpfchen, Ausdauer und Geschick das Club-Leben möglichst lange zu genießen. Der erfahrene Animateur wird ganz sicher die Laune der Club-Bewohner um einiges bereichern und seine Mit-Kandidaten, wie etwa Iris Abel oder Joey Heinle, prächtig unterhalten. Am 04. Mai 2022 startet das neue Format um 20:15 Uhr auf Sat.1 und Joyn. Wir sind gespannt, mit welchen Gags und Unterhaltungskünsten Lorenz Büffel aufwarten wird.

Lorens Büffel ist nach einer langjährigen Beziehung zu seiner Ex-Partnerin Carolina Noeding wieder frisch verliebt. Doch nicht nur das: Seine neue Partnerin hat den Schlagerstar nicht nur im Eiltempo zum Ehemann, sondern auch zum glücklichen Vater mit der Geburt ihres Sohnes Leo gemacht. Aktuell lebt die Familie noch in St. Augustin, doch ein Umzug nach Mallorca ist nach wie vor fest geplant.

Die besten Trash-TV-Formate, die dich 2022 erwarten

Die besten Trash-TV-Formate, die dich 2022 erwarten
Bilderstrecke starten (19 Bilder)

Bildquelle:
IMAGO / nicepix.world

Hat dir "Lorenz Büffels Freundin: Gibt es eine Liebe im Leben des Sängers?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: