Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Hollywood
  4. Melissa McCarthy heute: Was macht die Schauspielerin aktuell?

Hollywood

Melissa McCarthy heute: Was macht die Schauspielerin aktuell?

Melissa McCarthy bei der Premiere zu „Arielle, die Meerjungfrau“ in London im Mai 2023
Melissa McCarthy bei der Premiere zu „Arielle, die Meerjungfrau“ in London im Mai 2023 (© IMAGO / ZUMA Wire / Fred Duval)

Melissa McCarthy gehört seit „Gilmore Girls“ als Sookie St. James zu den Größen Hollywoods. Wie sieht es aktuell bei der Schauspielerin aus?

Was macht Melissa McCarthy heute?

Nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Produzentin und Regisseurin hat sich Melissa McCarthy mittlerweile gemacht. In der Sitcom „Mike & Molly“ führte McCarthy für zwei Folgen Regie. Als Produzentin agierte sie unter anderem für die Komödie „Tammy – Voll abgefahren“ oder aber auch die Dokumentation „Bob Ross: Glückliche Unfälle, Betrug und Gier“. 2023 kam die Disney-Realverfilmung „Arielle, die Meerjungfrau“ in die Kinos, in welchem sie die Rolle der Ursula übernahm. Aktuell befindet sich die Komödie „Unfrosted: The Pop-Tart Story“ in der Postproduktion. Ein Datum zur Veröffentlichung ist noch nicht bekannt. Neben McCarthy steht unter anderem auch Hugh Grant vor der Kamera.

Anzeige

Melissa McCarthy als Ursula in „Arielle, die Meerjungfrau“

Ab dem 06. September 2023 kannst du McCarthy als Ursula in der Realverfilmung „Arielle, die Meerjungfrau“ im Streaming-Abo auf Disney+ sehen. Der Film kam im Mai 2023 in die Kinos und ist jetzt auf der Streaming-Plattform verfügbar. Es wird die altbekannte Geschichte von Arielle, der Meerjungfrau (Halle Bailey) erzählt, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ein Teil der menschlichen Welt zu sein. Dafür ist sie bereit ihre wunderschöne Stimme aufzugeben, um Beine zu bekommen und laufen zu können. Nur ein Kuss von wahrer Liebe kann den Fluch wieder lösen...

Mit unserem Video kannst du dir einen ersten Eindruck zum Film „Arielle, die Meerjungfrau“ verschaffen und in die Neuverfilmung eintauchen:

Arielle, die Meerjungfrau Teaser (englisch)
Arielle, die Meerjungfrau Teaser (englisch)

Wie sieht es privat bei Melissa McCarthy aus?

Auch privat sieht es für die Schauspielerin gut aus. Seit 2005 ist sie mit dem Schauspieler und Regisseur Ben Falcone verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Töchter, die 2007 und 2010 zur Welt kamen. Während der zweiten Schwangerschaft, gab die Schauspielerin in einem Interview mit dem PEOPLE Magazine zu, dass sie keine gute schwangere Frau sei. Verständlich, da sie zu dem Zeitpunkt auch noch ein Kleinkind zu Hause hatte und in die Dreharbeiten von „Brautalarm“ verwickelt war.

Anzeige

Melissa McCarthy ist seit Jahren im Hollywood-Business aktiv. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde sie durch ihre Rolle in „Gilmore Girls“ bekannt. Auch privat sieht es bei der Schauspielerin gut aus. Gemeinsam mit ihrem Mann Ben Falcone hat sie zwei gemeinsame Kinder. In der Neuverfilmung des Klassikers „Arielle, die Meerjungfrau“ übernimmt McCarthy die Rolle der Hexe Ursula. Ab dem 06. September 2023 steht dir der Film im Streaming-Abo auf Disney+ zur Verfügung.

Erste & letzte Folge: So haben sich die „Gilmore Girls“ Stars verändert

Erste & letzte Folge: So haben sich die „Gilmore Girls“ Stars verändert
Bilderstrecke starten (22 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.