Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Haushaltstipps
  4. Seifenreste verwerten: Zu schade für die Mülltonne

No Waste

Seifenreste verwerten: Zu schade für die Mülltonne

Wenn die Seife nur noch winzig ist, fliegt der letzte Rest in die Mülltonne – doch das ist bloße Verschwendung. Aus dem Rest lässt sich noch viel machen. Wie du Seifenreste verwerten kannst, erfährst du hier.

Vorsicht vor Verschwendung  – eine kleines Stückchen Seife wird schnell entsorgt

Ein Stück Seife kann in der Drogerie für nur kleines Geld gekauft werden. Seifenreste wandern deswegen oft ohne negative Gedanken in die Mülltonne, sobald diese zu schwer in der Hand zu halten sind. Doch das ist nicht nur Verschwendung, sondern auch absolut nicht notwendig. Statt die kleinen Seifenreste wegzuwerfen, gibt es viele tolle Wege, diese zu verwerten. Du wirst überrascht sein, wie leicht es ist, Seifenreste zu verbrauchen! Damit tust du der Umwelt und deinem Geldbeutel einen Gefallen. Falls du von fester Seife nicht überzeugt bist, schau dir ihre Vorteile an.

So kannst du deine Seifenreste verwerten – Einfache Tipps und Tricks

Du nutzt regelmäßig Seife, doch erreichst irgendwann den Punkt, an dem das Stück so klein geraten ist, dass es dir schnell aus der Hand flutscht? Schnell ist der Seifenrest mit einem neuen Stück Seife ersetzt. Doch dieses Verhalten gehört nun der Vergangenheit an, denn wir verraten dir, was du mit Seifenresten alles machen kannst.

  • Seifenreste können ganz einfach an das neue Stück Seife geheftet werden. Dafür musst du nur beide Stücke Seife befeuchten und sie aneinander drücken. Sie kleben dann zusammen.
  • Sammel mehrere Seifenreste und erstelle dir deine eigene Flüssigseife.
  • Auch ein neues größeres Stück kannst du aus mehreren kleinen Seifenresten herstellen, befeuchte die einzelnen Stücke dafür und klebe sie zusammen.
  • Seife bekämpft schlechte Gerüche in deinen Schuhen. Da die Seifenreste klein sind, können sie ideal in deinen Schuhen gelagert werden. Hierfür musst du die Seife in ein Stück Küchentuch legen und anschließend in deine Schuhe legen (am besten über Nacht).

Bisher hast du deine Seifenreste immer weggeworfen? Das muss nicht sein, wie du an unseren einfachen Tipps und Tricks erkennen kannst. Falls dir dieser Artikel gefallen hat, dann schaue dir doch gerne auch unsere anderen Artikel an. Entdecke den Beauty-Trend schwarze Seife und finde heraus, welche Flüssigseifen bei Öko-Test gut abgeschnitten haben.

7 coole & super einfache DIY-Ideen für zuhause

7 coole & super einfache DIY-Ideen für zuhause
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Bildquelle:
unsplash.com / Aurelia Dubois

Hat dir "Seifenreste verwerten: Zu schade für die Mülltonne" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: