Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Gesichtsgymnastik: Diese Übungen helfen gegen Falten & sorgen für einen rosigen Teint

Mit Anleitung

Gesichtsgymnastik: Diese Übungen helfen gegen Falten & sorgen für einen rosigen Teint

Gesichtsgymnastik, das klingt im ersten Moment seltsam. Was dahintersteckt, ist jedoch erstaunlich hilfreich und kann ein echter Gamechanger gegen Falten, Verspannungen und Stress sein! Wir zeigen dir, welche Übungen es bei der Gesichtsgymnastik gibt und geben dir eine Anleitung, wie du sie richtig durchführst.

Wie der Name schon sagt, geht es bei der Gesichtsgymnastik (auch Gesichtsmuskeltraining oder Face Yoga genannt) um „sportliche” Übungen für das Gesicht, besser gesagt für die vielen Gesichtsmuskeln, die sich unter der Haut befinden. Dadurch, dass man diese mit Übungen gezielt trainiert, kann man sie kräftigen und damit ganz nebenbei vorzeitiger Hautalterung vorbeugen. Erschlaffte Hautpartien können wieder Spannkraft bekommen, ebenso regen die Übungen den Lymphfluss und die Durchblutung im Gesicht an, was wiederum für einen rosigen Teint sorgt.

Und nicht zuletzt ist das Ganze auch einfach eine schöne Entspannungsübung! Augen zu, durchatmen und sich ganz auf die Gesichtsgymnastik konzentrieren, das kann auch mental einen schönen Effekt haben, der dich noch viel mehr zum Strahlen bringt!

Welche Beauty-Tipps noch gegen Falten helfen, verraten wir dir im Video:

Anleitung zur Gesichtsgymnastik: 10 Übungen, die du jeden Tag anwenden kannst

Bevor du mit den Übungen loslegst, solltest du ein paar kleine Vorbereitungen treffen. Zum einen solltest du dir ca. 30 Minuten Zeit nehmen und dafür deine Ruhe haben, um die Übungen richtig durchzuführen. Außerdem sehen manche Methoden schon ein bisschen witzig aus, sodass dich wirklich keiner mit doofen Kommentaren nerven sollte. Die Übungen erfüllen ja ihren Zweck!

Am besten ist es, wenn du die Gesichtsgymnastik morgens oder abends machst, vor oder nach deiner Pflegeroutine und idealerweise ungeschminkt. Dein Arbeitsmittel sind schlicht und einfach deine Hände, also wasche sie nochmal gründlich und dann kann es losgehen! Gerade zu Beginn kann es übrigens helfen, die Übungen vor einem Spiegel mit genügend Licht zu machen, damit du ein Gefühl für die Muskeln und die richtigen Bewegungen entwickelst. Wir empfehlen dir einen solchen Spiegel mit integriertem LED-Licht:

BENMA Kosmetikspiegel mit Touchscreen & dimmbarem LED Licht
BENMA Kosmetikspiegel mit Touchscreen & dimmbarem LED Licht
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.01.2022 02:49 Uhr

Alle einzelnen Übungen, die wir dir jetzt erklären, solltest du ca. 10-20 Sekunden halten und dreimal wiederholen. Und: Du darfst die Mimik jeweils richtig übertreiben! Für den kurzen Moment strengt das die Muskeln nämlich an und das ist genau das, was am Ende hilft.

Gesichtsgymnastik
Du kannst während der Übungen im Gesicht auch immer nachfühlen, ob sich die richtigen Muskeln anspannen.

Übungen fürs ganze Gesicht

  • Mit den Fingerspitzen kannst du zu Beginn mit mäßiger Stärke über das ganze Gesicht klopfen.
  • Rümpfe die Nase, so stark du kannst, und entspanne sie wieder.
  • Hebe die Augenbrauen so hoch du kannst und lasse wieder locker.
  • Ziehe deine Stirn hoch und zwar so schnell du kannst, immer wieder!
  • Mach einen Kussmund und gehe in ein breites Lächeln über mit extra hochgezogenen Mundwinkeln.

Übungen speziell gegen Falten an den Augen

Krähenfüßen kannst du wie folgt vorbeugen:

  • Forme mit Zeigefingern und Daumen eine Art Brille um die Augen und drücke sie sanft an die Augenhöhlen. Ziehe sie Haut um die Augen nun vorsichtig nach oben und unten.
  • Während der Druck der Finger wirkt, kannst du zudem noch ganz schnell blinzeln für einige Sekunden und danach die Augen wieder entspannen.

Übung gegen Hängebacken, eine schlaffe Mundpartie und eine ausgeprägte Nasolabialfalte

Deine „Problemzonen” liegen eher im unteren Gesichtsbereich? Dann lies dir mal diese Anleitungen durch:

  • Mach ein Clownsgesicht, indem du deinen Mund leicht öffnest, deine Zeigefinger in die Mundewinkel einhängst und sie sanft nach oben auseinanderziehst, jedoch nur so sehr, dass du mit den Außenmuskeln an deinem Mund dagegen drücken kannst.
  • Sauge deine Wangen nach innen, sodass ein „Fischmund” entsteht und halte das Ganze, dann entspanne wieder.
  • Umgekehrt kannst du auch deine Wangen kurz aufblasen und dabei gleichzeitig mit Druck von innen versuchen, gegen die Luft zu pressen.

Wichtig bei allen Übungen: Nichts soll weh tun und natürlich solltest du nicht an deiner Haut ziehen und reißen, dass es unangenehm ist und du Falten durch das Zerren am Ende noch begünstigst. Arbeite mit dem Gegendruck deiner Muskeln bzw. mit der Anspannung, die du erzeugen kannst.

Übrigens: Deine Gesichtsgymnastik-Session kannst du auch noch prima um eine Gesichtsmassage ergänzen mit Hilfsmitteln wie einem Gua-Sha-Stein oder einem Face Roller. Hier bekommst du ein günstiges, top bewertetes Set auf Amazon:

Bubuxy Jade Roller and Gua Sha Massage Set
Bubuxy Jade Roller and Gua Sha Massage Set
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.01.2022 02:47 Uhr

Ist Gesichtsgymnastik eine Alternative zu Lifting, Botox, Hyaluron & Co.?

Wenn du schon öfter darüber nachgedacht hast, gegen Falten mit Botox und anderen (minimal-)invasiven Verfahren vorzugehen, dann solltest du es wirklich erstmal mit der Gesichtsgymnastik versuchen. Wenn du sie regelmäßig machst, kannst du nach einigen Wochen sicher schon Ergebnisse sehen (mach am besten für dich selbst Vorher-/Nachher-Bilder, um den Fortschritt zu dokumentieren!).

Wunder solltest du allerdings nicht erwarten, gerade, wenn schon tiefe Falten im Gesicht da sind: Die Gesichtsgymnastik kann feine Mimikfältchen zwar deutlich minimieren, das komplette Gesicht straffen funktioniert mit den Übungen allerdings nicht. Hast du also gewisse Erfahrungen mit den Übungen gesammelt und gemerkt, an welchem Punkt die Straffung deiner Haut durch Muskeltraining an ihre Grenzen kommt, kannst du natürlich weiter überlegen, ob du zusätzliche Beauty-Methoden ausprobieren willst. Hier kommt es natürlich immer auf das eigene Wohlbefinden und die Vorlieben an – manch einer fühlt sich mit Botox- und Hyaluron-Injektionen wohler, andere belassen es lieber bei natürlichen Helfern wie diesen Hausmitteln gegen Falten. Hauptsache, du fühlst dich schön!

12 Beauty-Mythen, die du auf keinen Fall nachmachen solltest

12 Beauty-Mythen, die du auf keinen Fall nachmachen solltest
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

iStock/primipil; Alina Kvaratskhelia

Hat dir "Gesichtsgymnastik: Diese Übungen helfen gegen Falten & sorgen für einen rosigen Teint" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich