Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

So kannst du dir selbst eine effektive Gesichtsmassage geben

3 einfache Methoden

So kannst du dir selbst eine effektive Gesichtsmassage geben

Es gibt gegen so ziemlich jedes Hautproblem ein passendes Beauty-Produkt: Cremes gegen Falten, Seren gegen Müdigkeit und aufgequollene Haut oder Masken gegen Hautunreinheiten. Doch es gibt noch einen weiteren Weg, der für einen strahlenden, makellosen Teint sorgen kann: eine Gesichtsmassage. Je nach Technik kann das Beauty-Treatment nämlich straffend, reinigend und beruhigend auf die empfindliche Gesichtshaut wirken. Wir zeigen dir drei Methoden, wie du eine Gesichtsmassage selber machen kannst – mit deinen Fingern oder einem Gua Sha-Stein aus Rosenquarz.

Hilft eine Gesichtsmassage gegen Falten?

Mit einer Gesichtsmassage regst du deine Durblutung an erzeugst eine leichte Lymphdrainage, wodurch sich auch das Erscheinungsbild deiner Haut verbessern kann. Eine gut durchblutete und gepflegte Gesichtshaut wirkt automatisch frischer und ein bisschen jünger. Allerdings kann eine Massage im Gesicht alleine keine Anti-Falten-Cremes oder Botox ersetzen. Ähnlich wie eine Massage gegen Cellulite, kann sie aber einen kleinen Teil beitragen. Möchtest du die Anti-Falten-Wirkung verstärken, solltest du das richtige Öl verwenden: Hier zeigen wir dir, welches Gesichtsöl sich für deinen Hauttyp eignet. Zusätzlich hilft auch die Verwendung eines Ultraschallgeräts. Die erste Anschaffung ist zwar etwas kostspielig, das Bestseller-Gerät von UltraMed wird aber auch in professionellen Kosmetik-Studios verwendet. Mit einer regelmäßigen Gesichtsmassage zu Hause sparst du dir auf jeden Fall den Gang zur Kosmetikerin.

Kosmetischer Ultraschall mit 1 MHz + 3 MHz für Körper und Gesicht
Kosmetischer Ultraschall mit 1 MHz + 3 MHz für Körper und Gesicht

#1 Klopf-Gesichtsmassage gegen Falten

Müde und schlaffe Haut wieder in einen rosigen Teint verwandeln, das gelingt mit einer straffenden Gesichtsmassage. Hierbei wird die Haut durch Klopfen stimuliert, wodurch für eine verbesserte Durchblutung und somit ein Aufpolstern des Gesichts gesorgt wird. Die Massage kannst du ruhig mehrmals wöchentlich oder vor besonderen Anlässen anwenden, um der Haut ein gesundes Strahlen und eine jugendliche Frische zu verleihen.

Gesichtsmassage
Nach diesen Pfeilen solltest du dich bei einer Gesichtsmassage immer ausrichten.
  1. Mit Mittel- und Zeigefinger an der Stirnmitte beginnen und entlang der horizontalen Falten, auch Zornesfalten genannt, nach außen klopfen.
  2. Nun sanft um die Augen klopfen. Dafür die Brauen nacheinander mit einer Hand leicht anheben, während die andere am Brauenknochen entlang klopft.
  3. Zuletzt die Lachfalten abklopfen: Diese liegen vor allem am äußeren Augenwinkel und um den Mund, auch Nasolabialfalte genannt.

Wenn du regelmäßig diese 5 Tipps beachtest, kannst du Trockenheitsfältchen wirklich mildern. Im Video zeigen wir dir genau, wie sie funktionieren:

#2 Gesichtsmassage mit Stein gegen aufgequollene Haut

War die Nacht am Wochenende mal wieder lang, dann sieht die Haut am nächsten Tag schnell verquollen und gereizt aus. Für Entspannung sorgt diese Massage-Methode, bei der mithilfe eines speziellen Rosenquarz-Steins, dem Gua Sha, sanft über die Haut gestrichen wird. Hast du einen Jade-Roller, funktioniert die Methode ebenfalls. Hier bekommst du beide Massage-Tools im Doppelpack:

Jade Roller und Gua Sha aus Rosenquarz mit Geschenkbox im Set
Jade Roller und Gua Sha aus Rosenquarz mit Geschenkbox im Set

Um den Effekt zu verstärken, solltest du den Stein vor der Gesichtsmassage in den Kühlschrank legen. So hilft diese Technik nicht nur gegen Schlafmangel, sondern auch Wunder bei einem Kater, Kopfschmerzen oder Migräne.

  1. Den Gua Sha-Stein zunächst über die Stirn in sanft kreisenden Bewegungen bewegen.
  2. Über verquollene Augen und Tränensäcke ebenfalls sanft mit dem Gua Sha streichen.
  3. Den Eiswürfel von der Nase aus über die Wangen bis hinunter zum Kinn mit leichtem Druck laufen lassen. Nach Belieben das Prozedere noch mal wiederholen.

#3 Tiefenreinigende Gesichtsmassage

Hast du öfter Probleme mit Hautunreinheiten, doch Peelings reizen deine Haut zu sehr? Dann versuch doch mal diese Massagetechnik, die die Poren öffnen, die Durchblutung anregen und so gegen Unreinheiten helfen soll. Gib für ein besseres Gleiten über die gereinigte Haut einige Tropfen eines klärenden Salicylsäure-Gels auf den Mittel- und Zeigefinger beider Hände. Als Vorbereitung ist für diese Methode auch ein Gesichts-Dampfbad ideal.

Beauty Glam - Clear Skin Serum - Gesichtsserum gegen Akne und unreine Haut mit 2% Salicylsäure (BHA) - für ein klareres Hautbild - Vegan, ohne Parfum, Made in Germany - 30 ml
Beauty Glam - Clear Skin Serum - Gesichtsserum gegen Akne und unreine Haut mit 2% Salicylsäure (BHA) - für ein klareres Hautbild - Vegan, ohne Parfum, Made in Germany - 30 ml
  1. Mittig an der Stirn beginnen. Mit den Fingern in kreisenden Bewegungen mit sanftem Druck jeweils nach außen hin zu den Schläfen massieren.
  2. Nun einige Male mit wenig Druck die Finger um die Augen kreisen lassen. Die Haut ist hier besonders dünn, weshalb die Bewegungen nicht zu grob ausgeführt werden sollten.
  3. Entlang der Nase hin zu den Wangen weiter in kreisenden Bewegungen massieren. Zuletzt ist die Kieferpartie an der Reihe.
  4. Wenn das Gesicht einmal komplett massiert wurde, zu den „Problemzonen“ des Gesichts, wie zum Beispiel der T-Zone, zurückkehren und dort nochmal extra massieren.

Du hast tiefsitzende Verspannungen oder möchtest dir selbst eine Nackenmassage verpassen? Mit diesen Tools geht's ganz einfach:

12 geniale Massage-Geräte für zuhause, die dich sofort entspannen

12 geniale Massage-Geräte für zuhause, die dich sofort entspannen
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Brian Asare

Hat dir "So kannst du dir selbst eine effektive Gesichtsmassage geben" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich