Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Frische-Kick

Gesichtswasser-Test: Wir haben 5 beliebte Produkte selbst ausprobiert

Gesichtswasser-Test: Wir haben 5 beliebte Produkte selbst ausprobiert

Bei vielen zählt es bereits zum festen Bestandteil der Pflegeroutine, andere verzichten bisher ganz darauf. Dabei ist Gesichtswasser der perfekte Schritt zwischen der Gesichtsreinigung und der anschließenden Pflege. Ob als Sprühnebel oder mit einem Wattepad – Gesichtswasser erfrischt und belebt deine Haut direkt und bereitet sie optimal für deine Gesichtscreme vor. Wir haben 5 beliebte Produkte einem Gesichtswasser-Test unterzogen.

Diese 5 Produkte haben wir selbst ausprobiert:

  1. Hauschka Gesichtstonikum für normale und trockene Haut (gibt es bei Douglas für ca. 19 Euro)
  2. Garnier Bio Thymian Gesichtswasser für Mischhaut (gibt es bei Amazon für ca. 6 Euro)
  3. Junglück Rosenwasser für alle Hauttypen (gibt es bei Amazon für knapp 20 Euro)
  4. Lavera Klärendes Gesichtswasser für unreine Haut (gibt es bei Douglas für ca. 6 Euro)
  5. Weleda Belebendes Gesichtswasser für alle Hauttypen (gibt es bei Amazon für ca. 9 Euro)

#1 Dr. Hauschka Gesichtstonikum für normale und trockene Haut

Das Tonikum von Dr. Hauschka soll die Haut schonend stärken und ihr Feuchtigkeit spenden. Inhaltsstoffe der Heilpflanzen Zaubernuss und Wunderklee sollen außerdem die Haut bei ihrer natürlichen Regeneration unterstützen.

Das Dr. Hauschka Gesichtstonikum gibt es bei Douglas für ca. 19 Euro. 

Fazit: Das Tonikum lässt sich durch den zarten Sprühnebel aus dem Glasbehälter sehr angenehm auftragen. Es legt sich leicht auf die Haut und erfrischt sie sofort. Der Duft ist dabei sehr angenehm natürlich, verfliegt aber auch sehr schnell wieder. Gerade im Sommer, wenn man nach der Reinigung eigentlich keine beschwerende Creme mehr auftragen möchte, reicht das Gesichtswasser als leichte Pflege vollkommen aus und spendet genügend Feuchtigkeit.

#2 Garnier Bio Thymian Gesichtswasser für Mischhaut

Dieses Gesichtswasser soll sich durch enthaltenes Thymian-Öl reinigend und klärend auf die Haut auswirken, weshalb es gerade für Mischhaut und ölige Haut empfohlen wird. Auch enthaltenes Gerstenwasser sowie Salizylsäure sollen stark gegen Hautunreinheiten sein und das Hautbild verfeinern.

Das Garnier Bio Thymian Gesichtswasser gibt es bei Amazon für ca. 6 Euro.

Fazit: Das klärende Gesichtswasser kannst du entweder mit einem Wattepad oder direkt mit deinen Händen auf die bereits gereinigte Haut auftragen. Es zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt einen angenehmen Duft nach Thymian. Auch ein leicht mattierender Effekt ist direkt zu sehen. Wer also sehr ölige Haut hat, dürfte diese Wirkung besonders begrüßen.

#3 Junglück Rosenwasser

Das vegane Rosenwasser der nachhaltigen Marke Junglück lässt sich auf verschiedene Weise einsetzen. Denn du kannst es sowohl zur Reinigung als auch zur Pflege deiner Haut verwenden. Das feuchtigkeitsspendende Rosenwasser soll selbst bei empfindlicher und gereizter Haut beruhigend und spürbar pflegend wirken.

Das Junglück Rosenwasser für jeden Hauttypen gibt es bei Amazon für knapp 20 Euro.

Fazit: Das Rosenwasser befindet sich in einer nachhaltigen und sehr schönen Sprühflasche aus Glas. Der Sprühnebel ist sehr zart und fühlt sich super weich auf der Haut an. Ein Sprühstoß reicht sogar schon für das gesamte Gesicht, weshalb die Glasflasche auch sehr ergiebig ist. Das Gesichtswasser duftet wunderbar nach Rose und erfrischt die Haut sofort. Tatsächlich fühlt es sich gerade auf trockener und empfindlicher Haut auch direkt beruhigend und pflegend an.

#4 Lavera Klärendes Gesichtswasser

Das Gesichtswasser von Lavera soll nach der Reinigung und vor der weiteren Pflege auf die Gesichtshaut aufgetragen werden. Durch Gingko und Bio-Traube soll es die Haut klären und einen frischen Teint verleihen.

Das Lavera Gesichtswasser für unreine Haut gibt es bei Douglas für ca. 6 Euro. 

Fazit: Das Gesichtswasser kannst du mithilfe eines Wattepads oder mit den bloßen Händen im Gesicht auftragen. Aus dem Fläschchen kommt relativ viel Flüssigkeit heraus, um nichts zu verschwenden, solltest du hier also besonders vorsichtig sein. Der Duft ist sehr frisch und angenehm natürlich. Und die Haut fühlt sich nach dem Auftragen direkt erfrischt an, was gerade morgens ein willkommener Effekt ist.

Wiederverwendbare Wattepads aus Bambus und Baumwolle *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 7.7.2020 3:16 Uhr

#5 Weleda Belebendes Gesichtswasser

Das Gesichtswasser von Weleda soll die Haut nach der Reinigung klären und erfrischen. Pflanzenextrakte aus Hamamelis und Wildrosenblättern sollen porenverfeinernd wirken, weshalb es gerade auch für unreine Haut besonders gut geeignet sein soll.

Das Gesichtswasser von Weleda für alle Hauttypen gibt es bei Amazon für ca. 9 Euro.

Fazit: Das Gesichtswasser kommt in einer ganz kleinen Menge aus der schönen Glasflasche, sodass es sich sehr gut auf einem Wattepad verteilen lässt. Es hat nur einen sehr leichten Duft, der auch schnell wieder verfliegt. Auf der Haut fühlt sich das Gesichtswasser sehr frisch und belebend an, es zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt ein gepflegtes Gefühl. Selbst trockene Haut wird mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

21 Gesichtspflege-Bestseller auf Amazon mit Top-Bewertung

21 Gesichtspflege-Bestseller auf Amazon mit Top-Bewertung
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)

Bei der Suche nach dem passenden Gesichtswasser solltest du unbedingt darauf achten, dass es für deinen Hauttypen geeignet ist. Gerade im Sommer ist es super angenehm, wenn du dein Gesichtswasser im Kühlschrank lagerst, sodass es jedes Mal ein richtiger Frische-Kick ist, wenn du es auf deine Haut aufträgst.

Bildquelle:

Stocksy/LEANDRO CRESPI STUDIO

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich