Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Body Scrub: So bekommst du seidenglatte Haut am ganzen Körper

Bereit für den Sommer!

Body Scrub: So bekommst du seidenglatte Haut am ganzen Körper

Mit einem intensiven Body Scrub kannst du deine Haut am gesamten Körper richtig schön glatt pflegen. Insbesondere nach den kalten Wintermonaten bekommst du so wieder ein besseres Gefühl und auch deine Sommerbräune kommt viel besser zur Geltung. Doch was unterscheidet es von einem Peeling? Wir zeigen dir die besten fertigen Body Scrubs, DIY-Rezepte und was du beim Buchen der Anwendung im Kosmetiksalon beachten solltest.

Body Scrub vs. Peeling: Gibt es einen Unterschied?

Body Scrub bedeutet übersetzt so viel wie Körperpeeling und ist dem englischen „to scrub" (schrubben) entlehnt. Dieses kosmetische Produkt dient also dem Abrubbeln beziehungsweise Abreiben alter Hautpartikel. Diesen Vorgang kennt man auch von Peelings. Und tatsächlich: Oft bezeichnen beide Begriffe das Gleiche. Der Begriff „Body Scrub" hat insbesondere im englischen Sprachraum in den letzten Jahren an Popularität gewonnen.

Dead Sea Salt Body Scrub für den Körper 500g
Dead Sea Salt Body Scrub für den Körper 500g

Während sanfte Waschcremes für das Gesicht aber eher als „Peeling" bezeichnet werden, werden mit „Body Scrub" eher grobkörnige Produkte mit zäher Konsistenz bezeichnet. Das heißt zugleich auch, dass Body Scrub meist nicht in Tuben oder Flaschen, sondern in Tiegeln abgepackt verkauft wird. Außerdem ist es durch seine Grobkörnigkeit nicht zur Anwendung im Gesicht geeignet, sondern ausschließlich für ein Peeling der übrigen Körperhaut.

Wofür verwendet man Body Scrub?

Body Scrub entfernt die Hautschuppen auf mechanische beziehungsweise physische Weise. Das heißt, dass ihm Partikel zugesetzt sind, die einen Peelingeffekt bei der Anwendung auf der Haut haben. Diese Partikel können zum Beispiel Rohrzucker, Meersalz, zerkleinerte Aprikosenkerne oder Kaffeebohnen sein. Ein Body Scrub wirkt nicht nur hautbildverfeinernd, sondern massiert zugleich das Gewebe, sodass es besser durchblutet wird und frischer aussieht. Starke Dehnungsstreifen oder Cellulite kann so zwar nicht einfach weggeschrubbt werden, in manchen Fällen wird das Erscheinungsbild aber etwas ebenmäßiger.

Viele Sonnenanbeter schwören außerdem darauf, Body Scrub vor dem Sonnenbaden oder dem Solarium-Besuch anzuwenden. Der Grund liegt auf der Hand: Sind alle alten Hautpartikel abgetragen, werden beim Sonnen dann nicht alte Hautschichten gebräunt, die sich sowieso in Kürze erneuern, sondern eine frische Hautschicht. So kann man seine neu gewonnene Bräune besonders lange genießen. Auch vor der Haarentfernung kann das Peeling helfen, einwachsenden Härchen vorzubeugen: Vor einer Rasur, einer IPL-Anwendung oder der Haarentfernung mit Laser, solltest du den Body Scrub einen Tag vorher einplanen.

Auch vor dem Auftragen von Selbstbräuner ist ein Body Scrub empfehlenswert. Im Video zeigen wir dir, mit welchen Produkten du eine natürliche und fleckenfreie Bräune bekommst:

Wie verwendet man Body Scrub?

Body Scrub wird wie eine Duschcreme mit ein wenig Wasser beim Duschen oder Baden aufgetragen. Mit kreisenden Bewegungen verreibt man das Body Scrub mit den Händen oder einem Schwamm auf dem Körper. Das Köperpeeling trägt nicht nur abgestorbene Hautzellen ab, sondern ist insbesondere auch für verhornte Körperstellen wie Füße oder Ellenbogen geeignet. Bei regelmäßiger Behandlung und anschließendem Eincremen werden diese wieder weich und geschmeidig. Wichtig ist, dass man nach der Anwendung des Body Scrubs darauf achtet, sich gut abzuduschen. Durch die zähflüssige Konsistenz können nämlich leichter Rückstände an der Haut haften bleiben als bei üblichen Peelings oder Duschgels.

Body Scrub aus Kaffee, Salz oder Zucker selber machen

Body Scrub Kafeesatz
Ein DIY-Scrub kostet dich fast nichts, du musst anschließend nur deine Dusche oder Wanne wieder gut säubern.

Wenn du dir sicher sein willst, welche Inhaltsstoffe in deinem Peeling enthalten sind, kannst du es auch ganz einfach selber herstellen. Meersalz, Kaffeesatz oder Zucker sind mögliche Peeling-Partikel für dein eigenes Body Scrub. Der größte Vorteil am selbstgemachten Body Scrub: Verwendest du zum Beispiel Kaffeesatz, kannst du diesem so ein Upcycling verpassen. Dein Körper profitiert von den pflegenden Inhaltsstoffen der Kaffeebohnen und der Kaffeesatz, der ansonsten im Müll gelandet wäre, kostet dich keinen Cent. Für ein schnelles DIY-Peeling genügt es schon, deinen abgeduschten Körper mit grobem Zucker, Meersalz oder Kaffeesatz abzureiben. Für eine intensivere Pflegewirkung kannst du die Partikel aber auch vorher mit etwas Öl vermischen. Achte aber darauf, insbesondere bei Kaffeesatz nicht zu viel zu verwenden und so deinen Abfluss zu verstopfen. Wenn es schnell gehen muss und du deine Wanne nicht zu sehr verschmutzen willst, empfehlen wir dir ein fertiges Body Scrub-Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen:

Natürliches Kaffee Body Scrub Peeling mit Bio-Kaffee
Natürliches Kaffee Body Scrub Peeling mit Bio-Kaffee

Body Scrub als Anwendung im Kosmetiksalon oder Spa

body scrub
Body Scrub reinigt und massiert die Haut gleichermaßen.

Es ist zwar nicht schwierig, das intensive Körperpeeling selbst zu Hause anzuwenden, als Spa-Behandlung kann ein Body Scrub aber nicht nur pflegen, sondern auch entspannen. Bei einem Body Scrub im Salon liegst du in der Regel unbekleidet auf einer Massageliege und kannst dich verwöhnen lassen. Die Anwendung ist quasi eine Kombination aus Massage und Ganzkörper-Beauty-Treatment. Oft können Profis deine Haut auch noch intensiver behandeln als du selbst – insbesondere an schwer erreichbaren Stellen am Rücken. Ein Ganzkörperpeeling oder Body Scrub kannst du dir bequem über Treatwell buchen.

Hat deine Haut gerade eine intensive Pflege nötig? Wenn du diese Regeln befolgst, bist du immer auf der sicheren Seite:

7 unerlässliche Hautpflegeregeln, die du kennen solltest

7 unerlässliche Hautpflegeregeln, die du kennen solltest
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

iStock/yacobchuk, iStock/vovashevchuk, iStock/dolgachov

Hat dir "Body Scrub: So bekommst du seidenglatte Haut am ganzen Körper" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich