Otter-Tattoos
Christina Tobiasam 30.05.2018

Findest du Fischotter auch so putzig wie wir? Dann werden dich diese Otter-Tattoos genauso begeistern wie uns! Wir erklären dir, wofür der putzige Wassermarder symbolisch stehen kann und liefern dir passende Ideen und Vorlagen für deine Tätowierung.

Welche Bedeutung kann ein Otter-Tattoo haben?

Wahrscheinlich war dein erster Impuls, dir ein Otter-Tattoo stechen zu lassen, weil du das Tier einfach gut findest. Vielleicht gefällt dir das niedliche Aussehen der hauptsächlich im Wasser lebenden Raubtiere oder du magst ihr liebenswürdiges Verhalten. So legen sich Otter zum Beispiel zum Schlafen auf den Rücken ins Wasser und halten dabei Händchen. Damit sorgen sie dafür, dass sie nicht voneinander wegtreiben. Süß, oder?

Fischotter-Tattoo

Otter können aber auch noch andere symbolische Bedeutungen haben. Unter anderem gelten sie als besonders neugierige und verspielte Tiere mit einem ausgeprägten Gemeinschaftssinn. Unter anderem kann dein Otter-Tattoo hierfür stehen:

  • Freude
  • Verspieltheit
  • Positive Energie
  • Gelassenheit
  • Neugier und Abenteuerlust
  • Kreativität
  • Beschützerinstinkt
  • Freundschaft und Familie

Otter-Tattoos: Unsere 7 Favoriten

#1 Der Otter-Kopf

Es muss nicht immer gleich ein Ganzkörper-Bild von einem Otter sein – der Kopf tut’s auch! Wir sind jedenfalls von dieser filigran wirkenden Zeichnung sehr angetan und bilden uns sogar ein, dass der Otter ein verschmitztes Grinsen aufgesetzt hat.

Sweet little otter ❤️ #otter #ottertattoo #animaltattoo #cutetattoo

A post shared by Minnie (@minnietattooart) on

#2 Der Otter, der sich treiben lässt

Mit diesem Otter würde ich nur allzu gerne tauschen. Sieht er nicht furchtbar entspannt aus, wie er sich einfach so im Wasser treiben lässt? Ich bin auf jeden Fall neidisch auf seine Gelassenheit. Vielleicht erinnert so ein Otter-Tattoo seinen Träger dann auch daran, sich nicht immer so stressen zu lassen. Das wär doch auch was für dich, oder?

#3 Die Watercolor-Otter

Wer sagt, dass Otter immer nur möglichst naturgetreu aussehen müssen? Diese Tätowierung beweist, dass ein Fischotter auch in Farbe eine tolle Figur macht! Der Watercolor-Stil macht aus den zwei kuschelnden Tierchen ein kleines Aquarell-Kunstwerk.

#4 Die Otter-Familie

Dieses Tattoo beweist: Im Doppelpack sind Otter noch niedlicher! Da die Tierchen einen deutlichen Größenunterschied haben und so vertraut miteinander kuscheln, könnten sie eine kleine Familie sein.

#5 Der Otter und die Blumen

Dieser Fischotter hat sich am Ufer niedergelassen und eine Orchidee gepflückt. Wenn man ihm dann noch in die verträumten Augen schaut, ist man ihm sofort verfallen.

#6 Der Comic-Otter

Dein Tattoo muss nicht zwangsläufig ganz realistisch aussehen. Auch ein Tattoo im Comic-Stil kann schön aussehen. Dieser Baby-Otter mit übergroßem Kopf ist doch wirklich zum Knuddeln, oder?

#7 Das kleine Otter-Tattoo

Es muss nicht immer eine großflächige Tätowierung sein. Auch ein kleines Tattoo kann einen großen Eindruck hinterlassen. Wir finden diesen dezenten Otter am Knöchel auf jeden Fall sehr gelungen.

Du hast noch nicht das richtige Motiv entdeckt? Unsere Bildergalerie hat noch 15 weitere Vorlagen für dich parat!

15 süße Otter-Tattoo-Vorlagen

Wie du siehst, kann dein Otter-Tattoo ganz unterschiedlich aussehen. Es kann ein einzelner Fischotter sein oder zwei oder mehr, die miteinander kuscheln oder Händchen halten. Du kannst dir eine kleine Tätowierung am Handgelenk stechen lassen oder ein großflächiges Motiv auf dem Rücken: Erlaubt ist, was dir gefällt! Verrate uns deine Favoriten und Ideen gerne in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock/Rawlinson_Photography


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Anett Pohl am 31.05.2018 um 12:38 Uhr

    Da Hermine's Patronus ein Otter ist, wäre es auch ein schönes, verstecktes Harry Potter Motiv 🙂

    Antworten