Tier-Tattoos
Christina Tobiasam 13.10.2017

Du liebst Tiere und willst deiner Liebe mit einer Tätowierung Ausdruck verleihen? Kein Problem! Wir liefern dir zu 27 Tier-Tattoos zur Inspiration und verraten dir mögliche Bedeutungen.

Die schönsten Tier-Tätowierungen: Unsere 27 Favoriten!

#1 Hirsch

Jetzt wird’s wild! Ein Hirsch hat etwas sehr Majestätisches an sich. Das Geweih wirkt wie eine Krone und eignet sich natürlich auch wunderbar, um die eigene Kraft zu zeigen. Mit einem Hirsch-Tattoo hast du auf jeden Fall einen besonderen Blickfang am Körper! Apropos Bambi: Tolle Ideen für Disney-Tattoos findest du hier!

#2 Elefant

Dickhäuter strahlen eine innere Ruhe aus, gelten als weise und sind im Hinduismus ein Glückssymbol. Noch mehr Motive für dein Elefanten-Tattoo gibt’s hier zu entdecken!

#3 Schwalbe

Vögel sind ein beliebtes Motiv für Tätowierungen. Auch wenn sie für jeden Menschen eine andere Bedeutung haben können, stehen sie meistens für Freiheit. Mehr über Schwalben-Tattoos erfährst du hier!

#tattoomilosch #schwalbetattoo #schwalbe #swallow #swallowtattoo

A post shared by Milos Boris Pavlovic (@tattoo_milosch) on

#4 Schildkröte

Eine Schildkröte ist nicht nur putzig, sondern kann auch für Geduld, Weisheit, Frieden und Ausdauer stehen. Wenn du also schon länger überlegst, dir ein Tier-Tattoo stechen zu lassen, ist ein Schildkröten-Tattoo eine hervorragende Wahl!

Thanks @bondi_lover !

A post shared by Harry Plane (@harry.plane) on

#5 Pinguin

Pinguine können symbolisch unter anderem für Liebe, Beständigkeit, Treue und Familie stehen. Kein Wunder also, dass bei einer so schönen Bedeutung gleich eine ganze Galerie mit zuckersüßen Pinguin-Tattoos entstanden ist. Viel Spaß beim Durchklicken!

18 Vorlagen für deine Pinguin-Tätowierung!

#6 Löwe

Gut gebrüllt Löwe! Wer sich einen Tiger- oder Löwenkopf stechen lässt, hat meist eine starke Persönlichkeit und demonstriert damit Mut und Kraft. Hast du das Sternzeichen Löwe? Hier findest du tolle Sternzeichen-Tattoos!

| @dragonart.nyc

A post shared by 🆁🅰🅳 🆃🅰🆃🆃🅾🅾🆂 (@radtattoos) on

#7 Adler

Kraft, Mut und Freiheit: Eine Adler-Tätowierung hat eine Symbolik, die dem Löwen sehr ähnelt. Noch mehr passende Motive für dein Adler-Tattoo kannst du hier finden!

#8 Wal

Wal-Tattoos erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wale gelten als sehr ausgeglichen und sollen eine gute Intuition haben. Die Tätowierung ist auch bei Surfern beliebt, die wahrscheinlich selbst schon den einen oder anderen Wal selbst gesichtet haben.

🐋

A post shared by Bk_tattooer (@bk_tattooer) on

#9 Katze

Miau! Katzen stehen unter anderem für Weiblichkeit, Intelligenz und Neugier. Wir sind ganz verliebt in dieses Motiv einer Miezekatze! Noch mehr Katzen-Tattoos findest du hier.

#10 Reh

Du willst keinen Hirsch auf der Haut, sondern lieber ein niedliches Rehkitz? Reh-Tattoos symbolisieren Anmut, Schönheit und Beweglichkeit. Wir finden dieses hier besonders schön:

| Innocence | danke Franziska 🐺🐴🦄

A post shared by Phil Gossner Body Cult Tattoo (@philgossner) on

#11 Bär

Das Bär-Tattoo ist ein spirituelles Tattoo-Motiv. Es kann für Mut, Stärke und Naturverbundenheit stehen.

#12 Wolf

Du bist ein echter Leitwolf? Na dann ist das Wolf-Tattoo doch perfekt für dich geeignet. Andere Bedeutungen, die dem Tattoo zugeschrieben werden: Familienverbundenheit, Kraft und Treue.

#13 Fuchs

Füchse sind schlau, gewitzt, echte Trickser und dabei auch noch sehr niedlich. Besonders dieses Fuchs-Tattoo hat es uns angetan!

#Buntmoker #tattoo#buntetattoos #fuchstattoo#sweetlittletattoo #

A post shared by Lilu Well Known (@buntmoker) on

#14 Panda

Pandas assoziiert man mit Harmonie, Gelassenheit und Sensibilität. Außerdem sind sie besonders knuffig, wie dieses Panda-Tattoo sehr schön zeigt:

#15 Schlange

Die Schlange steht für Versuchung und Verbotenes. Wer übrigens ein Schlangen-Tattoo um den Hals trägt, hat wahrscheinlich eine zwielichtige Vergangenheit, denn es ist ein beliebtes Knast-Tattoo. Hättest du es gewusst?

snake on dear @shanicecorbeille 💜

A post shared by S I M O N E K L I M M E C K (@simoneklimmeck) on

#16 Flamingo

Flamingos sind elegant, stehen für Balance und vermitteln ein tropisches Sommer-Gefühl. Deswegen sind Flamingo-Tattoos auch beliebt als Souvenir in Gedenken an einen Urlaub in Florida oder der Karibik.

#17 Schmetterling

Schmetterlinge stehen unter anderem für Verwandlung und Befreiung. Du überlegst, dir eine Tätowierung mit dem bunten Insekt stechen zu lassen? Mehr über Schmetterling-Tattoos erfährst du hier!

#18 Rabe

Unter unserer Auswahl der Tier-Tattoos ist der Rabe wahrscheinlich das mysteriöseste Motiv. Er kann für Intelligenz stehen, aber auch für Täuschung, Bestimmung oder als Omen für Unheil. Auf jeden Fall macht ein Rabe-Tattoo jede Menge her, wie diese Vorlage zeigt:

#19 Alpaka

Lamas und Alpakas sind niedlich, flauschig und mosern sich wahrscheinlich gerade deswegen immer mehr zu echten Trend-Tieren. Dieses wuschlige Tattoo gefällt uns besonders:

#20 Otter

Beim Otter konnten wir uns gar nicht für ein einzelnes Motiv entscheiden. Die Tiere, die unter anderem mit Kreativität und Neugier assoziert werden, sind einfach zu putzig! In unserer Bildergalerie entdeckst du unsere 15 Favoriten, in die wir uns auf Instagram sofort schockverliebt haben.

15 süße Otter-Tattoo-Vorlagen

#21 Fledermaus

Auch ein Fledermaus-Tattoo kann entzücken. Dieses Exemplar kombiniert noch einen Mond dazu. Die Fledermaus kann zwar durchaus bedrohlich wirken, wenn man an Vampire denkt. Wir finden das mystische Motiv aber einfach nur spannend und gar nicht düster.

#22 Seepferdchen

Einem Seepferchen werden viele tolle Eigenschaften zugeschrieben. So gelten sie zum Beispiel als geduldig, kreativ und echte Team-Player! Natürlich kann man mit einem Seepferdchen-Tattoo auch seine Liebe zum Wasser und Schwimmen ausdrücken!

#23 Marienkäfer

Du hast da was – und zwar ein niedliches Marienkäfer-Tattoo, das aussieht wie echt! Der kleine Kollege darf sich ruhig für immer auf dein Handgelenk setzen, oder was meinst du? Vor allem, wenn er dir Glück bringt, so wie es ihm nachgesagt wird.

#24 Taube

Friedenstauben sind ein sehr beliebtes Tattoo-Motiv. Dieses Beispiel ist ganz schlicht gehalten, aber trägt eine ganz besonders schöne Message, da es den Wunsch nach Frieden, Harmonie und Hoffnung ausdrückt.

#25 Skorpion

Egal, ob du vom Sternzeichen her Skorpion bist oder im Allgemeinen eine Faszination für die Spinnentiere mit dem gefährlichen Stachel hegst: Dieses minimalistische Skorpion-Tattoo wirkt gar nicht mal so bedrohlich und kann sowohl für Angriffslustigkeit als auch für Spiritualität und Respekt stehen.

When in Lagos 🤷🏼‍♀️🦂 #scorpiontattoo #cheersAndré

A post shared by E V A N G E L I N E (@evangelinebent0n) on

#26 Tiger

Tiger sind ein typisches japanisches Tattoo-Motiv. Es kann für Leidenschaft, aber auch für Gefahr oder Stärke stehen. Mit Blumen kombiniert, wirkt dieses Tiger-Tattoo aber sogar sehr elegant und gar nicht mehr gefährlich.

#27 Faultier

Und zum Abschluss noch dieses Faultier-Tattoo – einfach weil wir es sooooo niedlich finden!

#tinytattoo #slothtattoo #nctattooers

A post shared by Tattoo Artist (@shane_varner) on

Warum sollte ich mir ein Tier-Tattoo stechen lassen?

Es gibt viele gute Gründe sich ein Tier-Tattoo stechen zu lassen:

  • Man ist selbst Tier-Besitzer und will den eigenen Vierbeiner mit einem Porträt auf dem Körper verewigen, um ihn quasi immer bei sich zu haben. Wer ein Ganzkörperbild etwas übertrieben findet, kann sich auch einfach ein Pfoten-Tattoo stechen lassen!
  • Man sieht gewisse Charaktereigenschaften, die einem Tier zugeschrieben werden, auch an sich selbst und will das mit dem Tattoo demonstrieren oder aus der Tätowierung seines „Spirit Animals“ Kraft schöpfen.
  • Man hegt eine besondere Liebe zu einem Tier.

Egal, welche Motivation du hast, um dir eine Tier-Tätowierung stechen zu lassen: Hauptsache das Motiv gefällt dir!

Von putzig bis stark: Es gibt eine Menge Tier-Tattoos, die optisch viel hermachen und noch dazu eine richtig tolle Bedeutung haben! Trägst du auch einen flauschigen Vierbeiner oder ein Vogel-Tattoo als Körperschmuck? Verrate uns gerne, welche großen und kleinen Tätowierungen du bereits besitzt oder dir gerne noch stechen lassen würdest, in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock/d1sk, instagram


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?