Die gesündesten Lebensmittel
Susanne Falleram 24.11.2016

Es gibt mittlerweile so viele Superfoods auf dem Markt, dass man den Überblick verliert, was man eigentlich essen sollte. Was sind denn nun die gesündesten Lebensmittel? Welche haben die meisten Vitamine, schützen vor Krankheiten und liefern dem Körper ausreichend Energie? Wir klären Dich auf und beweisen Dir, dass es nicht immer die exotischsten Früchte sein müssen, um der Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Chia, Moringa, Acai: So viele exotische Lebensmittel, die als wahre Power-Pakete unter den Nahrungsmitteln angepriesen werden. Sie mögen auch durchaus gute Vitamin-Lieferanten sein, doch unter den gesündesten Lebensmitteln befinden sich im Endeffekt durchweg altbekannte Gesichter, die Du vielleicht noch gar nicht als SO gesund eingestuft hast. Überprüfe einmal selbst, was Du vielleicht schon des Öfteren isst und was Du vielleicht noch öfter schlemmen solltest.

Früchte

Welche Lebensmittel sind wirklich gesund?

Die gesündesten Lebensmittel, die Du gleich kaufen solltest

Im heimischen Supermarkt findest Du eine große Auswahl an gesunden Lebensmitteln, die Du am besten täglich auf Deinem Speiseplan stehen haben solltest. Auf Deiner Einkaufsliste sollten ein paar (oder alle?) der folgenden Lebensmittel stehen:

  • Äpfel: „An apple a day keeps the doctor away“? Absolut! Der gute, alte Apfel ist mit rund 30 Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Ballaststoffen wie Pektin eines der gesündesten Lebensmittel schlechthin.
  • Bananen: Neben Äpfeln sind auch Bananen klassische Power-Früchte, die gerne im Einkaufswagen landen dürfen. Sie enthalten nämlich viel Kalium, das den Nerven bekommt und den Blutdruck senkt. Zudem enthalten sie Magnesium, über das sich die Muskeln freuen.
  • Haferflocken: Der ideale Start in den Tag gelingt Dir mit Haferflocken als Frühstück, weil sie viele Ballaststoffe enthalten und dazu auch noch Eiweiß und Eisen.
  • Die gesündesten Lebensmittel

    Mit unserer Liste wird Dein Einkaufswagen voll mit Power-Lebensmitteln.

    Walnüsse: Echtes Brain-Food! Sie enthalten viele gesunde, ungesättigte Fettsäuren, Folsäure und Vitamin B. All das kommt den Nerven und dem Gehirn zu Gute.

  • Ingwer: Die scharfe Wurzel ist ein wahres Multitalent als Immunsystem-Booster gegen Erkältungen, zum Beispiel in Form von Ingwertee. Die enthaltenen, ätherischen Öle wirken zudem gegen Übelkeit.
  • Grüner Tee: Statt Kaffee und Cola solltest Du viel öfter grünen Tee als Wachmacher trinken! Doch er überzeugt nicht nur durch seinen Wachmacher-Effekt, sondern auch durch seine natürlichen Inhaltsstoffe, die Krebs, Schlaganfällen und Herzinfarkten vorbeugen können.
  • Sauerkraut: Du willst Deine Darmflora positiv beeinflussen und Deine Verdauung in Schwung bringen? Dann solltest Du auf Sauerkraut als eines der gesündesten Lebensmittel nicht verzichten.
  • Heidelbeeren: Sie sind reich an Ballaststoffen und Antioxidantien, die gegen Entzündungen im Körper wirken.
  • Avocados: Eine Menge an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin D macht Avocado zu einem unserer absoluten Lieblinge unter den gesunden Lebensmitteln.
  • Magerquark: Er sättigt nicht nur unheimlich schnell, weshalb Du mit ihm prima abnehmen kannst; der fettarme Quark liefert Deinem Körper auch noch eine große Menge Proteine.
  • Karotten: Möhren enthalen viele Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Sie sind gut für das Immunsystem und speziell auch für die Augen.
  • Paprika: Eine mittelgroße Paprika deckt bereits den täglichen Bedarf an Vitamin C. Vitamin E, Kalium und Eisen enthält sie ebenfalls. Wie wäre es also öfter mal mit Paprika-Sticks als gesunden Gemüse-Snack zwischendurch?

Wow, eine ganz schön große Auswahl! Und tatsächlich gibt es ja noch viele weitere Lebensmittel, die absolut gesund sind. Wir lernen: Die gesündesten Lebensmittel sind oftmals solche, die wir schon von Kindesbeinen an kennen und gern essen. Achtest Du ab jetzt darauf, sie wirklich regelmäßig zu konsumieren, dann steht einem absolut gesunden Lifestyle und einem Rundum-Wohlbefinden nichts mehr im Wege. Noch mehr Ernährungstipps gefällig? Erfahre bei uns noch mehr über Lebensmittel mit viel Magnesium, Eisen und ob man eigentlich zu viel Obst essen kann.

Bildquellen: iStock/deyangeorgiev, iStock/gpointstudio

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?