Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Trotz Corona

Im Frühling 2020 lieben wir diese Trend-Blusen & tragen sie jetzt so!

Im Frühling 2020 lieben wir diese Trend-Blusen & tragen sie jetzt so!

Mit Blusen verbinden wir oftmals eher schicke Bürolooks. Doch die aktuellen Blusen-Trends zeigen, dass der Fashion-Klassiker sehr viel mehr kann. Luftige Blusen werden jetzt unser Begleiter im Alltag. Sie werten jeden Home-Office-Look auf und sind bequemer als sie aussehen. Wir zeigen dir, welche Blusen 2020 im Trend sind und wie du sie am besten kombinierst.

Hemdblusen

Dieser Blusentrend ist auf Instagram gerade überall zu sehen: Hemdblusen. Besonders angesagt sind dabei oversized geschnittene Modelle, die aussehen, als könnten sie auch aus dem Kleiderschrank deines Freundes stammen.

Natürlich kannst du diese auch eher androgyn stylen, tatsächlich hat der Look aber einen besonderen Charme, wenn du das an sich eher wenig feminine Kleidungsstück etwas verspielt in Szene setzt, um so deine weibliche Seite zu betonen. Zeige zum Beispiel ein wenig Haut und lass ein hübsches Spitzentop oder Bralette hervorschauen.

Besonders lange Hemdblusen lassen sich außerdem auch super als Kleid tragen. Ein hübscher Schuh dazu und fertig ist der Look!

Du bist noch auf der Suche nach der perfekten Hemdbluse? Hier haben wir ein paar hübsche Modelle zur Auswahl: 

Boho-Blusen

Gerade ebenfalls überall zu sehen, sind Boho-Blusen, die durch verspielte Details und weite Ärmel auffallen. Oft sind sie gecropped und eher kurz geschnitten.

Sie lassen sich sowohl süß und mädchenhaft als auch im typischen edgy Boho-Look stylen. Bei kurzen Blusen ist es am besten, Rock oder Hose eher highwaisted zu wählen. So scheint keine Haut oder nur ein kleiner Streifen durch. Die komplett bauchfreie Version erinnert sonst schnell an Britney-Musikvideos aus den frühen 2000ern.

Eine große Auswahl an Boho-Blusen findest du zum Beispiel bei Na-kd: 

Satinblusen

Satinblusen sehen superedel aus, sind aber gleichzeitig auch superbequem. Der Stoff legt sich im Sommer kühlend auf die Haut, außerdem sind sie meist locker geschnitten und liefern so viel Komfort.

An Kombinationen ist hier fast alles möglich: Du kannst sie über einer Leggings tragen oder in die Jeans stecken. Auch zu Röcken sehen sie toll aus. Und auch zu einer weiten Loungehose lassen sich diese Blusen kombinieren. Der Loungewear-Look, der ein wenig an einen Pyjama erinnert, ist schließlich gerade angesagt.

Blusen mit Print

Egal ob Satin, Hemd oder Boho: Blusen sind dieses Jahr nicht nur im einfarbigen Look (weiß geht nach wie vor immer!) angesagt, sondern machen uns häufig auch durch bunte Muster gute Laune.

Da die Bluse hier schon etwas auffälliger ist, setzt du dazu am besten auf ein eher schlichtes Unterteil. Eine Jeans oder eine Stoffhose in einer Farbe, die auch in der Bluse vorkommt, sind perfekt.

Welche Fashion-Bloggerin ist dein Style-Zwilling?
Bildquelle:

imago images / Runway Manhattan

Hat Dir "Im Frühling 2020 lieben wir diese Trend-Blusen & tragen sie jetzt so!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich