Zum nachstylen

Die schönsten Herbst-Outfits mit Rollkragenpullover

Die schönsten Herbst-Outfits mit Rollkragenpullover

Es gibt viele gute Gründe sich in der kalten Herbst- und Winterzeit einen Rollkragenpullover überzuwerfen. Der Pullover mit dem hohen Kragen ist ein echter Style-Allrounder: Er passt zu allen möglichen Kleidungsstücken, lässt sich je nach Anlass von lässig bis schick kombinieren und du kannst ihn auch unter deinen Sommersachen tragen.

Außerdem sparst du dir natürlich den Schal und dein Hals bleibt trotzdem warm. Wie der Rollkragenpullover zum Highlight deines Herbst-Outfits wird, beweisen diese Blogger-Looks, die du ganz einfach nachstylen kannst.

#1 Rollkragenpullover und Jeans

Einfach aber schön: Den Rollkragenpullover kannst du zu so ziemlich jeder Jeans tragen. Spannend wird der Look durch ein zerrissenes Modell und die Kombination mit den Samt-Boots.

View this post on Instagram

fall in new york city 🍁😍

A post shared by Rachel Martino (@rachmartino) on

#2 Der Rolli in Senfgelb

Dank des Rollkragenpullovers brauchst du auch in der kühleren Jahreszeit nicht auf deine liebsten Sommersachen verzichten. Style den Pullover einfach unter deine Lieblings-Shirts oder Kleider. Die grün-gelbe Farbkombi sorgt für das nötige Herbst-Flair.

View this post on Instagram

My day doesn't start until I put my glasses on + sip my cup of coffee. ☕️🧡 It's funny how us nearsighted (or myopic) glasses wearers are so used to the routine of "putting in or on lenses" just to see, that it's so engrained into our daily routine. I admit though, I've grown to accept my myopia, and even made glasses my "thing!" 🙌🏻It's so important to pay the eye doc a visit, even more nowadays with the amount of time we spend on the phone, which combined with myopia can potentially make eye problems worse. Leave a comment if you also need glasses, and let me know the last time you had your eyes checked! I'm sharing more with @Essilorusa in my stories! #MyopiaMatters #EssilorPartner

A post shared by Steffy 🧡 (@steffy) on

#3 Denim und Senfgelb

Modebloggerin Vicky erweitert den Denim-Senfgelb-Look noch um ein paar Accessoires: Rote Schiebermütze, rote Boots, Netzstrümpfe und die Korbtasche, die du natürlich auch im Herbst weiter tragen kannst.

#4 Klassiker: Der schwarze Rollkragenpullover

Mit einem schwarzen Rollkragenpullover kannst du so gut wie jedes Outfit stylen. Ganz unauffällig passt er sich sowohl schicken als auch lässigen Looks an.

#4 Rolli im monochromen Look

Ein Outfit für Fashion-Profis ist dieser monochrome Look in Rosa. Und es ist auch für dich nicht schwer, den Look nachzustylen: Einfach Blazer und Hose in der gleichen Farbe tragen und den Rollkragenpullover sowie Accessoires in einer Kontrastfarbe dazu kombinieren.

Rollkragenpullover sind gar nicht so spießig, wie man vielleicht denkt. Ganz im Gegenteil: Die Oberteile lassen sich super kombinieren und von dünnen Modellen aus Jersey bis zu Grobstrick-Varianten gibt es für jede von uns einen passenden Begleiter.

Welcher Style passt wirklich zu dir?

Sind diese Outfits auch etwas für dich? Und wie stylst du deinen Rollkragenpullover? Verrate es mir gerne in den Kommentaren!

Bildquelle:

stocksy/Guille Faingold

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich