Susanne Falleram 18.09.2018

Okay, okay, ehe wir deinen Zorn wecken: Wir lieben schwarze Kleidung genauso sehr wie du. Dennoch gibt es eine andere, klassische Nuance, auf die wir jetzt im Herbst unseren Trend-Fokus legen wollen: Braun! Und zwar in all seinen wunderschönen Tönen.

Ich persönlich habe ja bisher nur wenig Liebe für braune Kleidung übrig. Zu sehr erinnert sie mich an Oma-Mode, Western-Outfits oder Öko-Hippie-Looks, die allesamt einfach nicht meins sind. Doch meine Vorurteile möchte ich an dieser Stelle revidieren! Schaut man sich nämlich mal aktuelle Streetstyles an, dann bekommt man doch irgendwie Lust, sich der Farbe einmal unvoreingenommen anzunehmen.

Outfits in Braun: Warum eigentlich nicht?!

Was man schnell vergisst: Braun ist nicht gleich Braun. Braun ist Cognac, Mahagoni, Camel, Beige, Schokolade… hach! Und schon setzt die Kreativität im Kopf ein, oder? Zumindest geht es mir so, dass ich auf einmal viel mehr Lust bekomme, mit verschiedenen Brauntönen herumzuexperimentieren.

Und: Es muss ja nicht gleich der Braun-Allover-Look sein. Wie wäre es erstmal mit einem coolen Rock oder einem Mantel in der herbstlichen Farbe? Oder einer braunen Chino statt der immer gleichen Blue Jeans?

Willst du den Oma-Look genauso vermeiden wie ich, solltest du auf Blumenmuster, Polkadots oder ähnliche altbackene Muster verzichten. Viel cooler: Einfarbig, dafür spannende Materialien wie Samt, Seide oder Fake-Fur.

Pssst: Braun und Schwarz lassen sich auch prima kombinieren… 😉

Diese Trends sind jetzt übrigens auch total angesagt:

10 Modetrends, die im Herbst 2018 voll angesagt sind

Mein Plädoyer an dieser Stelle lautet also: Gib braunen Outfits eine Chance! Und selbst, wenn es erst mal nur in Form eines einzelnen Teiles ist. Machst du mit oder findest du Braun so furchtbar, dass du doch lieber beim altbewährten Schwarz bleibst? Sag mir deine Meinung gern in den Kommentaren!

* Partner-Link

Bildquelle:

iStock/Veera Tsobo, Getty Images/Cole Bennetts

Hat Dir "Schwarze Kleidung ist out: Jetzt tragen wir diese Farbe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?