Trend-Alert

So stylst du die neue Trendfarbe Fuchsia passend zu deinem Typ

So stylst du die neue Trendfarbe Fuchsia passend zu deinem Typ

Es gibt Farben, die haben es schwerer als andere. Blau und Rot sind zum Beispiel schon seit Jahren fester Bestandteil unseres Kleiderschrankes. Knalligere Farben wie Lila und Pink hatten es bis dato eher schwer. Bis jetzt! Denn nach dem Comeback von Gelb erobern nun Millennial Purple und jetzt auch noch Fuchsia die Laufstege der Welt und die Herzen der Fashionistas.

Wenn die Temperaturen im Herbst nach unten gehen, sich der Himmel immer grauer zeigt, wird in der Regel auch unsere Garderobe immer dunkler. Wir greifen dann zu Schwarz, Braun und gedeckten Erdtönen. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn in der kommenden Saison beweisen wir Mut und zeigen Farbe. Um genau zu sein DIE Trendfarbe. Die Rede ist von Fuchsia. Denn der Ton, der irgendwo zwischen Purpurrot, Hot Pink und knalligem Lila liegt, ist nicht nur mega cool, sondern steht auch jedem.

So stylst du die Trendfarbe Fuchsia richtig

Unser Lieblingslook? Ganz eindeutig: Statement-Pieces in Fuchsia in Kombination mit Denim. Besonders Blusen und Blazer in der Trendfarbe wirken sehr ladylike, aber dennoch zeitgemäß und modern. Etwas lässiger, aber trotzdem nicht weniger elegant gibt sich der Pinkton in Kombination mit Beige, Creme oder Weiß. Besonders cool: Eine Culotte oder Barrel Leg Pants in Pink und dazu eine schlichte Bluse in Weiß oder Schwarz. Schmuckstücke in Gold oder Silber runden den Look mit einem Hauch Glamour ab.

Und auch Kleider in Fuchsia sind ein absoluter Hingucker. Hier solltest du nur unbedingt auf die Länge achten. Am schönsten wirkt die Trendfarbe als Midi- oder Maxikleid. Dazu einfach schwarze Ankle Boots, coole Sneaker oder Kitten Heels. Fertig ist ein Look, der sowohl im Büro, als auch für ein Date funktioniert. Ganz Mutige können Fuchsia auch mit einem anderen Ton aus dem Spektrum von Pink und Rosa kombinieren oder die Trendfarbe von Kopf bis Fuß tragen. Wem der Pinkton einfach viel zu auffällig ist, kann diesen auch etwas dezenter als Accessoire in das Outfit integrieren oder einfach seine Lippen in Fuchsia schminken.

Hier bekommst du die schönsten It-Pieces in Fuchsia:

Diesen Typ steht Fuchsia besonders gut

Keine Frage: Die Trendfarbe Fuchsia ist sehr auffällig. Dennoch können alle Frauen sie tragen. Man muss nur die richtige Nuance für sich finden. Frauen mit hellem Hautton und hellen Haaren sollten zum Beispiel ein kühleres Fuchsia mit mehr Lilaanteil wählen. So besteht auch keine Verwechslungsgefahr mit Barbie. Weiterer Vorteil: Der Teint wirkt frischer und sogar leicht gebräunt, genau das, was wir im Herbst wollen. Bei Brünetten und dunkelhäutigen Typen darf es hingegen richtig knallen. Je leuchtender und pinker das Fuchsia ist, desto besser.

Welcher Style passt wirklich zu dir?

Bei den Fashion-Bloggerinnen und Fashionistas ist Fuchsia total angesagt. Was sagst du zu der neuen Trendfarbe? Wird Fuchsia auch deine neue Lieblingsfarbe oder magst du es lieber schlicht und klassisch? Verrate es uns gerne in den Kommentaren! Wir sind gespannt auf deine Meinung! 

Bildquelle:

gettyimages/Christian Vierig

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich