Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sommermode 2021: Das sind die Modetrends im Sommer!

Es wird heiß!

Sommermode 2021: Das sind die Modetrends im Sommer!

Wir können ihn kaum noch erwarten: den Sommer. Denn so schön Strickkleider, Pullover und Boots auch sind, es wird endlich Zeit für die Modetrends des Sommers! Wir zeigen dir, welche Sommermode 2021 angesagt ist.

Sommermode 2021: Die Modetrends für den Sommer

Waren es im vergangenen Jahr noch RadlerhosenPlisseeröcke und Satinkleider, auf die wir nicht verzichten wollten, sind es 2021 schon ganz andere Styles, die ins Auge fallen. Grundsätzlich lässt sich sagen: Statt figurbetonter Kleidung liegen weite Schnitte wieder im Trend. Gleichzeitig erleben diverse Trends der 2000er auch im neuen Jahrzehnt ihr Comeback. Und zu guter Letzt: Es wird bunt!

Oversized

Schwitzend in enge Klamotten quetschen? Dieses Problem haben wir im Sommer 2021 definitiv nicht. Schließlich sind es vor allem weite Schnitte, die die Trends bestimmen. Ob Blusen im angesagten Oversized-Look, lockere Mom- und Boyfriend-Hosen oder Kleider im klassischen A-Linien-Style wie dem Babydoll Dress – wir lieben den Komfort dieser Kleidungsstücke.

Eine wunderschöne, weit geschnittene Bluse in Pink wie Influencerin Xenia Adonts sie trägt, gibt es aktuell bei H&M:

Lange Bluse
Lange Bluse

V-Saum

Die 2000er sind zurück! Nachdem es in den vergangenen Jahren mehr die 90er waren, die sich wieder blicken ließen, springen wir nun ein Jahrzehnt weiter. Für echte Retro-Vibes sorgt der coole V-Saum bei Oberteilen. Er streckt die Figur optisch und erinnert uns total an die Bandana-Tops der 2000er.

Ein megacooles Camisole-Top mit V-Saum gibt es aktuell ziemlich günstig bei Asos:

Camisole mit schmalen, überkreuzten Trägern hinten und V-Saum
Camisole mit schmalen, überkreuzten Trägern hinten und V-Saum

Puffärmel

Sie machen bereits seit mehreren Saisons schlichte Teile zu echten Hinguckern: Puffärmel. Ob an Kleidern, Blusen oder Tops – die fluffigen Stoffpartien sorgen für echte „Bridgerton”-Vibes im Sommer. Sie kaschieren nicht nur die Oberarme, sondern versprühen auch einen verspielten und romantischen Touch. Kein Wunder, dass sie zu unseren absoluten Lieblingen in Sachen Sommermode 2021 zählen.

Eine auffällige Bluse mit Puffärmeln bekommst du aktuell bei H&M in verschiedenen Farben:

Kurzes Bluse mit Puffärmeln
Kurzes Bluse mit Puffärmeln

Blüten

Was könnte besser zum Sommer passen als florale Muster? Das dachten sich in diesem Jahr wohl auch Designer. Wo man hinschaut, wimmelt es vor Blumenprints – in schlichter und auffälliger Version. Knallige Farben sind bei der Sommermode 2021 genauso angesagt wir zurückhaltende Töne.

Diese wunderschöne geblümte Kleid mit Cut-outs hinten und vorne bekommst du jetzt bei H&M:

Kleid aus Leinenmix
Kleid aus Leinenmix

Finde im Video heraus, welche Trends dieses Jahr noch auf dich warten:

Strings

Der Sommer wird bauchfrei! Und um die Taille wirklich schön zu betonen, bekommen die kurzen Oberteile in 2021 auch noch coole Straps zum Wickeln. Diese lenken die gesamte Aufmerksamkeit auf sich – beim Rest deines Sommer-Outfits kannst du es also etwas lässiger angehen und die Oberteile zum Beispiel mit einer lockeren Jeans kombinieren.

Ein ähnliches Oberteil zum Wickeln mit Straps bekommst du jetzt bei Asos:

Ärmelloses Wickeloberteil aus Strick mit Bindeband in Schwarz | ASOS
Ärmelloses Wickeloberteil aus Strick mit Bindeband in Schwarz | ASOS

Bralettes

Spätestens, seitdem sich viele aufgrund der Corona-Pandemie im Home Office befinden, sind Bralettes zu unseren absoluten Lieblingen geworden. Sie sind nicht nur stylish, sondern auch noch total bequem. Im Sommer werden sie 2021 sogar einfach zum Top umfunktioniert.

Einen verspielten Bralette aus Spitze, den du auch getreu der Sommermode 2021 als Top tragen kannst, bekommst du bei H&M:

Bralette aus Spitze
Bralette aus Spitze

Miniröcke

Last but not least: Miniröcke. Richtig gehört, die Röcke werden laut Sommermode 2021 ziemlich kurz. Statt langer Wickelröcke sind dieses Jahr kurzgeschnittene Modelle angesagt. Trau dich!

Einen Minirock aus dem Trendmaterial Satin gibt es auch bei H&M:

Kurzer Satinrock
Kurzer Satinrock
Bildquelle:

Edward Berthelot/Getty Images

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich