Beautiful profile picture of a young woman
Diana Heuschkelam 03.07.2018

Kennst du das auch? Beim Blick in den Kleiderschrank fällt dir auf, dass du eine ganze Menge Klamotten hast. Nur eben nicht das, was du für die aktuelle Jahreszeit brauchst. Das Problem: So viel Geld, wie du bräuchtest, um dir jetzt einen brauchbaren Grundstock an tollen Fashion-Pieces anzuschaffen, hast du nicht. Kommt dir bekannt vor? Dann solltest du es mal mit der 80-20-Regel versuchen, mit der du dich bald garantiert immer top gestylt fühlen wirst.

So funktioniert die 80-20-Regel

Lege zunächst einen Betrag fest, für den du diesen Monat Klamotten shoppen möchtest. Die nächsten 30 Tage sollte nun folgende Regel für dich gelten:

80 Prozent deines Budgets darfst du nur für nachhaltige Kleidung ausgeben. Damit sind zum einen Basic-Teile wie unifarbene Tops, blaue und schwarze Jeans sowie eine Winter- oder Übergangsjacke gemeint, die du die komplette Saison über tragen wirst. Bei diesen Teilen solltest du zudem wert auf gute Qualität legen, damit sie dir auch im nächsten Jahr noch Freude bereiten und die Investition sich wirklich lohnt.

Jetzt kommt der Teil der Regel, der am meisten Spaß macht:

Die übrigen 20 Prozent deines monatlichen Shopping-Budgets kannst du nach Lust und Laune verpulvern. Du hast schon 15 Sonnenbrillen, hast aber eine besonders hübsche Nummer 16 auf dem Flohmarkt entdeckt? Gönn dir! Du MUSST diesen einen sexy Riemchen-BH haben, obwohl du dir nicht zu 100 Prozent sicher bist, ob du ihn jemals wieder anziehen wirst? YOLO!

Deine Basic-Teile wirst du nun jeden Monat mit deinen Spontankäufen kombinieren können und ihnen dadurch immer wieder einen neuen Look verleihen. Dadurch sparst du über die Monate nebenbei auch eine Menge Geld, denn es wird bald nicht mehr nötig sein, deine Garderobe von Grund auf aufzustocken.

Übrigens, auch mit diesen 9 Tipps kannst du dafür sorgen, dass du dich immer top gestylt fühlst:

9 Tipps, mit denen du immer gut gestylt aussiehst

Was hältst du von der 80-20-Regel? Hast du Lust, sie auszuprobieren, weil du glaubst, dass du damit tatsächlich Geld sparen könntest? Oder weißt du jetzt schon, dass du dich an solche Shopping-Regeln nicht halten kannst, weil spontane Kaufräusche dich einfach glücklich machen? Verrate uns deine ehrliche Meinung in den Kommentaren. Wir sind gespannt!

Bildquelle:

iStock/bowie15


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?