Nice Glasses!

Das sind die sechs heißesten Brillen-Trends 2020

Das sind die sechs heißesten Brillen-Trends 2020

Brillen sind längst nicht mehr nur ein notwendiges Übel für Menschen mit Sehschwäche. Die aktuell angesagten Gestelle sind so stylish, dass sie deinen Look auch ohne Dioptrien verwandeln können. Unter den Brillen-Trends 2020 sind sowohl schlichte Modelle mit dünnen Metallrahmen sowie extravagante Formen dabei.

#1 Transparenter Kunststoff

Anstelle schwarzer Nerd-Brillen, die in den letzten Jahren angesagt waren, treten nun dezentere durchsichtige Fassungen. Transparente Kunststofffassungen haben den Vorteil, dass sie nicht zu dick auftragen und das Gesicht nicht verdecken. Durch die neutrale Farbe passen sie zu jedem Outfit.

Wer etwas Fabe bevorzugt, kann auch leicht getönte transparente Fassungen wählen. Besonders cool wirkt der Look, wenn die Tönung des Gestells auf deine Haarfarbe abgestimmt ist. Die Kenzo Brille in Shiny Pink ist ganz dezent rosa getönt und für 83,95 Euro bei Mister Spex* erhältlich.

transparente Brille Trend

 

#2 Dünne goldene Metallrahmen

View this post on Instagram

💟#brillenschlange

A post shared by Pamina Rudolph (@pamina_rudolph) on

Passend zu den Schmucktrends 2020 sind die angesagten dünnen Metall-Gestelle vorzugsweise in Gold oder Kupfer gehalten. Runde Gläser sorgen für einen besonders natürlichen und weichen Look. Dezente Farbakzente kannst du durch die Bügel setzen, wie mit der schicken Ray-Ban Ja-Jo in Kupfer und Pink, die du für 131,95 Euro bei Mister Spex* bekommst.

RayBan

#3 Aviators

Während auffällige Aviator-Brillen früher eher von Männern getragen wurden, finden sie 2020 Einzug in die weibliche Brillenmode. Die Retro-Gestelle passen besonders gut zu rockigen Looks mit Tattoos und Lederjacke, können aber auch einen coolen Gegenpart zu femininen Outfits spielen. Unser Favorit: die preiswerte goldene Aviator-Brille für 62,95 Euro* – designt von Fashion-Bloggerin Masha Sedgwick.

Mister Spex Pilot

#4 Clubmaster-Variationen

Die Ray Ban Clubmaster kennen wir schon seit einigen Jahren als kultige Sonnenbrille. Auch mit transparenten Gläsern wirkt diese Brillenform, bei der der obere Teil mit Kunststoff, der untere mit Metall gerahmt ist, sehr schick. Anstelle der kantigen Form des Originals treten jetzt rundlichere Gestelle und farbige Akzente, wie bei dieser femininen Guess-Brille für 142,95 Euro.*

clubmaster

#5 70er-Jahre-Retro-Chic

Dieser Look erfordert vielleicht etwas Mut, kann aber richtig cool aussehen. Extravagante 70er-Jahre-Modelle versuchen erst gar nicht dezent zu wirken, sondern dürfen seitlich ruhig über das Gesicht hinaus ragen. Für 2020 sind neben ausgefallenen Cateye-Modellen auch Mehreck-Gestelle angesagt, wie dieses Modell von Dior, das du für 299,95 Euro bei Mister Spex* bekommst. Um den 70ies-Chic zu unterstreichen, kombinierst du deine Brille am besten mit einer passenden Brillenkette.

dior

#6 Helles Schildpatt

Der Schildpatt-Look war in den vergangenen jahren auch bei Sonnenbrillen wieder total angesagt. Anstelle der klassischen dunklen Brauntöne treten nun hellere Farben, die die Musterung deutlicher hervorheben. Wir lieben dieses Gestell von Miu Miu, das du für 234,95 Euro bei Mister Spex* bekommst.

Schildpatt

Diese schönen Augen-Make-up-Looks passen 2020 am besten zu deiner neuen Brille:

Make-up-Trends 2020: 7 Looks, die du lieben wirst

Make-up-Trends 2020: 7 Looks, die du lieben wirst
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/JoelValve

Hat Dir "Das sind die sechs heißesten Brillen-Trends 2020" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich