Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Das sind die vorteilhaftesten Träger und Ausschnitte für deinen Figurtyp

Bei Kleidern & Tops

Das sind die vorteilhaftesten Träger und Ausschnitte für deinen Figurtyp

In manchen Kleidungsstücken fühlen wir uns auf Anhieb attraktiver, während andere bestimmte Körperstellen komisch betonen. Tatsächlich können allein schon die Träger und der Halsausschnitt deines Oberteils oder Kleides einen riesigen Unterschied machen. Wir zeigen dir, welche Träger deine Schultern sofort schmaler oder deinen Hals länger erscheinen lassen und, ob du eher der Spaghetti-Träger- oder Neckholder-Typ bist.

Welche Trägerarten und Halsausschnitte gibt es?

Trägerarten und Ausschnitte

Es gibt eine Vielzahl an Träger-Optionen und Ausschnitten bei Tops, Shirts und Kleidern. Da die Träger, bzw. die nicht vorhandenen Träger, oft auch mit der Form des Hals-Ausschnittes oder des Dekolletés in Korrelation stehen, zeigen wir dir hier beide Kategorien gebündelt. Für manche Styles gibt es unterschiedliche Bezeichnungen, die etwas verwirren können. Wir haben daher jeweils den deutschen als auch den englischen Namen aufgeführt:

  • Round Neck / Rundhals-Ausschnitt
  • Crew Neck (etwas enger sitzender Rundhals-Ausschnitt)
  • High Neck / hochgeschlossen
  • Turtle Neck / Rollkragen
  • U-Neck / U-Ausschnitt
  • Square Neck / eckiger Ausschnitt
  • Strapless (Sweetheart)/ Bandeau (ärmellos und ohne Träger)
  • Spaghetti-Träger
  • Halter (sportlich hochgeschlossene Neckholder-Form)
  • Sweetheart (herzförmiges Dekolleté)
  • V-Neck / V-Ausschnitt
  • Plunging Neckline / tiefer Ausschnitt
  • Cowl / Wasserfall-Ausschnitt
  • Halter Strap / Neckholder
  • Jewel Neck (gerades Dekolleté ohne Träger, ideal zum Tragen von Halsketten)
  • Boat Neck / U-Boot-Ausschnitt
  • Off-Shoulder / schulterfrei / Carmen-Ausschnitt
  • One Shoulder / asymmetrischer Ausschnitt

Die besten Träger für breite Schultern

breite Schultern Träger
Die zusätzlichen schmalen Träger sorgen hier für einen Bruch, sodass die Schultern insgesamt weniger breit wirken.

Wenn dir ein Kleidungsstück gefällt und du dich wohl darin fühlst, sollst du es natürlich auch tragen – selbst wenn sich dies mit unseren Tipps widersprechen sollte. Es gibt auch immer Ausnahmen von der Regel und was dir steht, hängt auch davon ab, welche Körperpartien dir an dir selbst gut gefallen. Breite Schultern sind auf keinen Fall ein Makel, sondern können gut zu deinen Proportionen passen und für eine schöne Sanduhr-Figur sorgen. Möchtest du aber, dass deine Schultern zierlicher wirken, sind diese Träger und Ausschnitte ideal für dich:

  • V-Ausschnitt: der vertikal verlaufende Ausschnitt streckt optisch
  • Wickel-Tops: der Fokus liegt auch hier auf dem vertikal verlaufendem Ausschnitt und der Betonung deiner Oberweite anstelle deiner Schultern
  • Neckholder-Tops: Deine Schultern werden hier zwar betont, Frauen mit breiten Schultern haben aber oft auch ein schön sichtbares Schlüsselbein, das hier gut zur Geltung kommt.

Die besten Träger für zierliche Schultern

Träger schmale Schultern
Am Hals zulaufende Halter-Tops lassen die Schultern sehr athletisch wirken.

Für sehr schmale und abfallende Schultern gelten eher die gegenteiligen Tipps. Du kannst problemlos viele sportliche Schnitte und engzulaufende Träger tragen, die deine Schulter sofort etwas breiter und athletischer wirken lassen. Perfekt für dich sind:

  • Spaghetti-Träger: Die filigranen Träger vergrößern deine Schultern optisch.
  • Halter: Die weiten Arm-Ausschnitte sorgen für ein breiteres Kreuz und optisch verlängerte Arme.
  • Eckige Ausschnitte: Durch die Betonung der horizontalen Linie wirken deine Schultern gleich viel breiter.
  • U-Boot-Ausschnitt: Ähnlicher Effekt wie bei eckigen Ausschnitten
  • Schulterfrei: Da hier nichts versteckt wird, kommt deine Schulter in Gänze zur Geltung.

Die besten Träger für Frauen mit kleiner Oberweite

Eine kleine Oberweite ist keineswegs ein Makel, denn du kannst viele Ausschnitte tragen, die deine Figur schön zur Geltung kommen lassen. Oft hast du auch den Vorteil, dass du keinen BH benötigst und der Look vieler Tops und Oberteile nicht durch BH-Träger gestört wird. Du kannst perfekt die folgenden Träger und Ausschnitte tragen:

  • Rundhals-Ausschnitte, Crew Necks und Rollkragen: Die hohen Dekolletés können größere Oberweiten schnell etwas hängend wirken lassen, während sie bei kleineren Brüsten vorteilhafter wirken.
  • Tiefe V-Ausschnitte: Deine Brüste wirken zwar so nicht größer, du kannst tiefe Ausschnitte aber leichter tragen, ohne zu viel hervorblitzen zu lassen.

Du würdest gern etwas größer wirken? Auch das geht mit den richtigen Schnitten und Farben. Im Video zeigen wir dir unsere Styling-Tricks für kleine Frauen:

Die besten Träger für Frauen mit breitem Hals

Einen breiten oder sehr kurzen Hals musst du nicht verstecken! Stattdessen kannst du ihn ganz einfach optisch mit den folgenden Ausschnitt-Typen strecken und ihn so schmaler wirken lassen:

  • V-Ausschnitte: Verlängern deinen Hals optisch, da die vertikale Linie betont wird.
  • Tiefe U-Necks und U-Boot-Ausschnitte: Auch hier wirkt dein Hals nach unten hin länger und somit auch schmaler.

Wie du siehst, geht es beim vorteilhaften Betonen von bestimmten Körperregionen nicht darum, diese zu verstecken. Im Gegenteil kann dies oft das Gegenteil bewirken. Mit gezielten Aussparungen und der passenden Linienführung kannst du daher mit Trägern und Ausschnitten viel mehr verändern – und das ganz ohne exzessive Workouts oder Schönheits-OPs.

Hast du noch nicht die perfekte Jeans für deine Figur gefunden? Es kommt nicht nur auf die richtige Größe oder gar die Marke an, sondern vor allem auf Länge und Schnitt:

Das ist die perfekte Hose für deinen Figur-Typ

Das ist die perfekte Hose für deinen Figur-Typ
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Dave Goudreau, Getty Images/Ekaterina Shilova, Unsplash/Karsten Winegeart, Unsplash/Khaled Ghareeb, Unsplash/Isiah Jackman

Hat dir "Das sind die vorteilhaftesten Träger und Ausschnitte für deinen Figurtyp" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich