Styling-Tricks schlanker wirken

Wow-Effekt:

Diese 7 Styling-Tricks lassen dich schlanker aussehen

Alannah Benfer am 01.03.2019

Hier und da ein paar Kilo weniger – das ist der Traum vieler Frauen. Statt sich im Fitnessstudio abzuquälen oder wegen einer Diät auf heiß geliebte Speisen zu verzichten gibt es aber eine deutlich leichtere Möglichkeit, deinen Body augenscheinlich mehr in Shape zu bringen. Wir zeigen dir 7 einfache Styling-Tricks, die dich schlanker aussehen lassen!

#1 Dunkle Farben kaschieren

Schwarz macht schlank! Diese Regel kennt wohl jede Modefrau. Während helle Kleidungsstücke an manchen Stellen deutlich auftragen, kaschieren dunkle Farben kleine Problemzonen. Ein Outfit ganz in Schwarz ist dir gerade in den sommerlichen Monaten zu trist? Wie wäre es dann mit dunklen Braun-, Grau- oder Blautönen? Sie lassen sich nämlich auch perfekt mit helleren Klamotten kombinieren.

#2 High Waist sorgt für lange Beine

Hosen und Röcke mit High-Waist-Schnitt zaubern dir nicht nur eine schlanke Taille. Der hohe Bund schummelt außerdem endlose Beine. Kein Wunder also, dass die Modelle als Geheimwaffe einer jeden kleinen Frau gelten. Neben den gängigen Jeansvarianten gibt es mit Culottes und Marlenehosen auch noch deutlich schickere Modelle. Und mit denen liegst du sogar genau im Trend. 2019 ist schließlich das Jahr der weiten Schnitte!

View this post on Instagram

#ootd @junesixtyfive 💕💕

A post shared by Streetstyle Daily (@streetstyle__daily) on

#3 Gürtel schmälern die Taille

Natürlich zaubern schon alleine High-Waist-Hosen eine schmale Körpermitte. Doch mit einem kleinen Trick wird der Effekt noch deutlicher sichtbarer: Betone deinen schlanksten Punkt einfach mit einem hübschen Gürtel. Gerade Modelle mit aufregenden Schnallen* oder Strassapplikationen* sind momentan in Fashion-Kreisen besonders angesagt.

3-Teile-Regel: Mit diesem Trick kreierst du täglich aufregende Outfits

Artikel lesen

#4 Längsstreifen strecken

Wenn du schlanker aussehen möchtest, dann lass in jedem Fall die Finger von Querstreifen, denn sie tragen teils deutlich auf. Greife stattdessen lieber zu Längsstreifen. Egal, ob bei Hosen oder Oberteilen, das stylishe Muster lässt dich größer und dadurch auch schmaler wirken. Außerdem kannst du Kleidungsstücke mit Längsstreifen perfekt kombinieren. Eine schwarz-weiße Hose wird zusammen mit Sneaker und einem lässigen Shirt zu einem coolen Look. Trägst du eine gestreifte Bluse, steht einem schicken Ausgeh-Look mit High Heels nichts im Weg.

#5 Jacke offen tragen

Total simpel, aber wahnsinnig effektiv ist dieser Trick: Einfach mal die Jacke offenlassen. Was Fashion-Blogger schon seit Ewigkeiten vormachen, ergibt jetzt endlich Sinn. Denn mit lässig fallendem Mantel siehst du deutlich schlanker aus, als mit einer streng zugeköpften Jacke. Probier es doch einfach mal aus! Gleiches gilt übrigens auch für Blusen: Lieber die obersten Knöpfe geöffnet lassen.

#6 Heels, Heels, Heels

Auch High Heels sind ein weiterer Fashion-Schlankmacher. Schließlich gewinnst du durch die hohen Schuhe deutlich an Körpergröße. Durch die Extrazentimeter wirken deine Proportionen besser verteilt, deine Beine werden gestreckt und dein Po gestrafft. Für echte Endlosbeine solltest du auf Schuhe in Nudetönen setzten. Sie verlängern deine Beine optisch.

#7 Shapewear schummelt Problemzonen weg

Für einen besonderen Anlass darf es auch mal ein wenig mehr Schummelei sein. Shaping-Unterwäsche bringt, wie der Name schon sagt, deine Figur optimal in Form. Egal, ob lästige Pölsterchen an den Oberschenkeln oder ein kleiner Bauch – die Problemzonen verschwinden dank der Unterwäsche im Nu.

Du willst lieber langfristig was an deiner Figur ändern? Dann versuchs doch mal mit diesen acht Health-Food-Trends. Ansonsten verrate uns gerne weitere Tipps und Tricks bezüglich Schummel-Styles in den Kommentaren.

Bildquelle:

Juan Naharro Gimenez/Getty Images; Instagram/jacquelineingegnoso; Instagram/streetstyle__daily; Instagram/sophiadorena; Instagram/fashionandtrend1234; Instagram/londonblogger; Instagram/irisluxuryshoes; Instagram/shapermint


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?