HomepageForenGesundheitsforumKadefungin…. Ohne Applikator??

Kadefungin…. Ohne Applikator??

Lulu_Schatzam 11.08.2012 um 11:55 Uhr

Hey Mädels,

ich hatte vor ein paar Monaten einen Pilz, woraufhin ich mir Kadefungin in der Apotheke besorgte. Es waren drei Applikatoren enthalten, die man nach einmaligen Benutzen wegwerfen sollte. Es hat auch alles super geklappt, der Pilz war weg und ich war zufrieden. Nun ist es aber wieder soweit, ich habe den Verdacht, schon wieder einen zu haben. In der Tube ist noch etwas der Creme enthalten, allerdings hab ich nun keinen Applikator mehr und möchte euch nun fragen; darf ich die Creme noch benutzen und wenn ja, wie habe ich sie (ohne Applikator) zu benutzen?

Freue mich auf eure Antworten! 😉

Nutzer­antworten



  • von Danschi am 11.08.2012 um 14:07 Uhr

    Ohne Applikatoren könntest du die Creme äußerlich anwenden.
    Frag mal in der Apo ob die noch Applikatoren haben. Manche Apos haben von den jeweiligen Firmen noch Ersatzapplikatoren da. Ansonsten wird es eher schwierig die Creme innerlich anzuwenden. Auch ist es etwas unhygienischer…

  • von Lulu_Schatz am 11.08.2012 um 12:57 Uhr

    Girl_next_Door; das waren extra Applikatoren für die Creme, eine Art “Spritze”. Aber du hast Recht, das sollte auch so gehen. Danke! 😉

  • von Girl_next_Door am 11.08.2012 um 12:46 Uhr

    Der Applikator ist doch nur für die Zäpfchen, die Creme kannste doch einfach so auftragen.

Ähnliche Diskussionen

Pille Luisa Hexal Antwort

Tess26 am 16.04.2014 um 10:52 Uhr
Hallo desired-Mädels, aktuell nehme ich noch die Belara und ab nächsten Monat soll ich die Luisa Hexal nehmen. Ich komme eigentlich gerade mit der Belara ganz gut klar. Jetzt meine Fragen: Ist jemand schon...

Sport, Sport, Sport - aber noch keine sichtbaren Ergebnisse 🙁 Antwort

Lisbeth91 am 16.04.2014 um 10:30 Uhr
Hi Mädels, vielleicht kann mir ja einer von euch einen Rat geben, bin langsam schon am verzweifeln :/ Ich gehe jetzt schon seit ca. 2 Monaten regelmäßig ins Fitnessstudio. Ich möchte nicht unbedingt abnehmen und...