HomepageForenLifestyle-Forumwas versteht man unter “dominat”

was versteht man unter “dominat”

Schokosuchtlam 08.01.2011 um 17:25 Uhr

hallo… was versteht man unter dominant… ich wurde gefragt wie ich das erklären würde… aber ich weiß nicht was das ist..
gibt es davon viele bereiche… wo es so was gibt..?
danke
lg

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 08.01.2011 um 18:16 Uhr

    aso nochwas:japp fachtexte kann man net lesen wien roman…also net so leicht und unangestrengt.es sei denn,es isn eher simpel formulierter(is zb bei aristoteles mMn der fall) und das thema interessiert dich total,dann ists leichter.
    aber ich hab zb auch bei germanistik (mein 2.fach) fachtexten weitaus mehr zu ackern als bei philosophie,weil philo mich einfach mehr interessiert…

  • von Feelia am 08.01.2011 um 18:14 Uhr

    @ladylike:hehe nee ich glaub das gelächter wär groß wenn man das zu nem engländer sagen würd:-D
    is so ähnlich wie bei otto:”english for runaways”-englisch für fortgeschrittene.
    oder “peter,paul an mary are sitting in the kitchen”-peter,paul und maria sitzen im kittchen 😀

  • von specialEdition am 08.01.2011 um 18:05 Uhr

    my english is not the yellow from the egg, but it goes xD

    der ist auch gut ^^
    ne lady, das kann man so nicht sagen mit under all pig, das ist der witz daran 😉

  • von Feelia am 08.01.2011 um 17:50 Uhr

    @ladylike:aso klar als nicht-muttersprachlerin is das ganz was anderes.
    ich hab dafür große probleme mit englischen fachtexten,konnte mich aber im bachelor ganz gut davor drücken…-_-hoff nur das klappt im master auch weiterhin!my english is under all pig 😀 you know?;-)

  • von specialEdition am 08.01.2011 um 17:42 Uhr

    okaaay okaaay xD
    feelia und ladylike da habt ihr vielleicht recht xD
    ich glaub ich versuchs noch mal:

    Dominanz gibt es bei Menschen und Tieren. Bei Tieren bestimmt die Dominanz eines einzelnen Tieres einfach die Stellung im Rudel bzw in der Herde. Ganz ähnlich ist es beim Menschen. Der mensch, der der dominante ist, bekommt meistens von den nicht dominanten Menschen in der Gruppe Recht oder es wird eher auf ihn gehört als auf jemanden der weniger dominant ist. Außerdem bekommt in einem Streit eher der dominante Part recht und kann sich leichter durchsetzen.
    In der Sexualität des Menschen bedeutet Dominanz, den Sexualpartner gefügig zu machen und über ihm zu stehen, zum Beispiel ihm Schmerzen zuzufügen oder ihn dazu zu bringen, zu machen, was der Dominante Sexualpartner verlangt und will. Daher auch der Begriff “Domina”.

    Besser?^^

  • von SuicideSquad am 08.01.2011 um 17:42 Uhr

    In der Psychologie spricht man von Dominanzverhalten, wenn ein Individuum das Verhalten von einem oder mehreren anderen Individuen beherrschen bzw. kontrollieren möchte.

    dominanz kommt in verschiedenen bereichen vor, zum beispiel gibt es in der biologie dominante erbmerkmale, das sind die merkmale die normalerweise in die nächste generation vererbt werden, das ist zum beispiel so wenn eine schwarze und eine weiße person ein kind bekommen, in der regel sind die gene der schwarzen person dominant und deshalb wird das kind auch schwarz bzw. dunkelhäutig sein, wenn man jetzt boris becker nimmt, der nur mit schwrazen kinder hat die aber genauso aussehen wie er,dann sieht man das seine gene extrem dominant sind und sich somit durchjsetzen…

    dominanz kommt von dominus, was “Herr” bedeutet, hat also was mit herrschen bzw. beherrschen zu tun

  • von specialEdition am 08.01.2011 um 17:37 Uhr

    ein kleiner tipp noch:
    was auf google super funktioniert, ist wenn du eine Wortbedeutung suchst oder eben eine erklärung eines begriffs wie hier, schreibst du einfach ein “define” vor das wort das du suchst.
    also zb “define Dominant”, dann findest du sofort unzählige Worterklärungen, sonst kommen nur die Internetseiten in denen das Wort vorkommt, und da ist dann von Pornoseiten bis Foren alles dabei.
    glg

  • von Feelia am 08.01.2011 um 17:36 Uhr

    @ladylike:sind doch so gut wie keine fachwörter drin?!O_o
    allerdings:wenne meinst,dass jemand,ders nicht packt,die bedeutung von dominanz selbst rauszufinden,auch eine solche erklärung nicht versteht-dann könnteste recht haben:-D

  • von specialEdition am 08.01.2011 um 17:29 Uhr

    Unter Dominanz versteht man in der Biologie und in der Anthropologie, dass die einen Individuen gegenüber den anderen Individuen einen höheren sozialen Status haben, worauf letztere unterwürfig reagieren. Das Gegenteil von Dominanz ist Unterwürfigkeit bzw. Subdominanz.
    Dies kann in einem normalen sozialen Umfeld der Fall sein zb in einer Familie oder in einer Gruppe, aber auch in der Sexualität, wobei es sich bei der Sexualität in ein Extrem steigern kann, hier fügt der dominante Teil beispielsweise dem Subdominanten teil schmerzen zu oder quält ihn.

  • von Schokosuchtl am 08.01.2011 um 17:29 Uhr

    gegoogelt hab ich auch schon… da steht i-was mit erbmerkmale…

Ähnliche Diskussionen

kennt ihr das? lieder bei denen man was anderes versteht, als eig im text steht Antwort

Snowwhite88 am 08.01.2010 um 12:34 Uhr
also eig sagt die überschrift schon alles...lieder sind manchmal so undeutlich, dass man was ganz anderes versteht...würd mich freuen, wenn ihr mir mal sagt, welche lieder euch so verwirren. lg snowwhite88

Unterhaltung für einen 18. Geburtstag 😉 Antwort

fiorucci23 am 15.06.2010 um 22:22 Uhr
Hallo Mädels eure kreative Ader ist mal wieder gefragt!! Ich feiere bald meinen 18. Geburtstag bei mir zu Hause draußen im Garten, haben eine sehr große Fläche. Zu meiner Frage jetzt, was meint ihr könnte ich als...