HomepageForenMamiFernsehen gucken während baby dabei ist?

Fernsehen gucken während baby dabei ist?

babynunuam 11.02.2012 um 10:23 Uhr

Guten morgen mamis 🙂
Ich habe mal eine frage: unser sohn ist jetzt knapp 10tage alt.seit einer woche sind wir aus dem krankenhaus raus. Zu hause ist so ein bisschen was wie alltag eingekehrt. Teilweise haben wir halt wirklich phasen wo es uns einfach zu leise ist im raum oder wir sagen “jetzt die neue folge xy sehen”. Ich für mich sage,eine halbe stunde oder so ist im ordnung wenn der kleine dabei ist(er guckt ja nicht mit,sondern hört nur).mein freund würde aber gerne auch nen film sehen,die ja vom hintergrund auch mal lauter sein können.
Wie seht ihr das?es ist ja jetzt nicht so dass der fernseher den ganzen tag läuft und wir nichts anderes mehr machen. Ich habe nur ein bisschen angst dass wenn wir abends nen film sehen,der kleine dann nicht schlafen kann weil es ihm einfach zu viel wird. Schlafen legen können wir ihn auch nicht allein,der braucht unsere nähe,sonst wacht er sofort wieder auf.

Nutzer­antworten



  • von bibo0310 am 13.02.2012 um 13:53 Uhr

    In dem Alter ist da kein Problem. Meine Tochter hat das alles gar nicht gestört. Ausserdem ist es gut die Kleinen an “normale” Geräuschpegel zu gewöhnen. Ich habe immer alles ganz normal weitergemacht. Auch gesaugt, wenn sie geschlafen hat. Die Kinder schlafen ja auch beim Spazierengehen an der Hauptstraße…
    Genießt einfach Euren Fernsehabend solange es noch geht. 🙂
    LG
    Bibo & Zwerg 10+4

  • von sana2288 am 13.02.2012 um 13:48 Uhr

    hallo…
    also unser kleiner schläft bei uns mit im zimmer und da gucken wir auch fernseh und er hört mit, aber mit dem schlafen hat er gar keine probleme..

  • von steffibaby2011 am 12.02.2012 um 18:46 Uhr

    Hallo,

    Habe mal gelesen das Babys starke Lautstärlken irgendwie ausschalten können also überhören das würde ich auch gern mal können, bei uns läuft auch ab und zu mal der fernseher, außerdem hat die kleine eine große Schwaster(5) die auch oft Laut sein kann. Nur abends dann im Bett muss natürlich ruhe sein aber amTag wie gewohnt weiter machen.

    Lg Steffi+ Celine(5), Jolina(3 Monate)

  • von Kullerkekschen am 12.02.2012 um 15:00 Uhr

    Hallo!
    Also das ist doch kein Thema, bei uns ist auch öfter der Fernseher an auch wenn unsere kleine Tochter dabei ist.
    Grüße

  • von sternchen8400 am 11.02.2012 um 14:59 Uhr

    bin da jolema´s meinung. das is doch völlig egal. warum sollte er den nicht schaun. wenn das kind e nicht schaun und ausserdem wenn das kind weiter weg is vom fernseher wovon ich ausgeh sieht es das e nicht den babys sehn nicht so weit
    glg sternchen & mausi (41+3)

  • von jolema am 11.02.2012 um 13:55 Uhr

    Das Kind kann noch gar nicht unterscheiden, ob es das Fernsehgerät ist, von dem die Geräusche kommen oder was anderes. Ich würde ruhig fern schauen !
    So mit etwa 10-12 Monaten habe ich festgestellt, daß sie sich dafür zu interresieren beginnen und dann habe ich nur noch geschaut, wenn sie schlief .

  • von dideldichen am 11.02.2012 um 11:08 Uhr

    also ich kann da nur zustimmen da ich noch beim meinen Eltern wohne und mein Papa echt fast den ganzen Tag den Fernseher laufen hat bekommt der kleine das auch mit aber die lautstärke stört ihn überhaupt nicht. Nur wenn er dann abends im Bett liegt sorg ich schon dafür das der Ton leiser gemacht wird….
    Meiner schläft sogar ein wenn der Fernseher im Hintergrund läuft. 🙂

    Lg Josi mit Ossi (5Monate)

  • von nisalena am 11.02.2012 um 11:07 Uhr

    in dem alter macht es dem kind nichts aus. wir haben uns auch immer in normaler lautstärke unterhalten und fern geschaut, die kleine hat super geschlafen, obwohl sie immer neben uns lag..

  • von Zahni85 am 11.02.2012 um 10:54 Uhr

    Stimme leyla zu…mach wie gewohnt weiter dein Alltag schaut auch ruhig tv….

  • von SaraJannik am 11.02.2012 um 10:50 Uhr

    Also mein kleiner is jetzt knapp 5 monate, wir haben von anfang an das gemacht wie sonst auch z.b staubsaugen,am anfang hat man natürlich viel besuch,der TV is auch öfters an usw…..wenn er schläft staubsauge ich natürlich nicht… aber ich habe gemerkt das er sich an die lautstärke gewöhnt hat…er schläft sogar wenn besuch da is, er hört das gar nicht mehr…

Ähnliche Diskussionen

Trauma von meiner Entbindung hier mein Geburtsbericht Antwort

Nina1992Mika am 21.09.2013 um 20:51 Uhr
Am Dienstag den 02.04 hatte ich einen normalen Frauenarzttermin zur Kontrolle das CTG war leider nicht so gut da mein Kleiner immer mit der Nabelschnur spielte deswegen wurde ich anschließend ins KH geschickt da...