Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Testsieger

Öko-Test: Diese Shampoos für trockenes Haar haben die besten Inhaltsstoffe

Öko-Test: Diese Shampoos für trockenes Haar haben die besten Inhaltsstoffe

Wer beim Kampf gegen trockene Haare auf das falsche Shampoo setzt, schädigt sie dabei oft noch mehr. Denn Inhaltsstoffe wie Silikone verleihen nur im ersten Moment Glanz. Öko-Test hat deshalb 20 Shampoos gegen trockenes Haar auf ihre Inhaltsstoffe geprüft. Dabei erhielten ganze acht Produkte die Bestnote. Und das Beste: Viele davon gibt es günstig in der Drogerie.

Anders als die Stiftung Warentest, prüft Öko-Test nicht das Wirkungsversprechen der Produkte, sondern konzentriert sich auf eine Laboranalyse der Inhaltsstoffe. Hier wird geprüft, ob Umwelt- und gesundheitsschädliche Stoffe wie Silikone oder problematische Konservierungsstoffe enthalten sind. Außerdem waren im Öko-Test anders als bei Stiftung Warentest auch keine Discounter-Produkte enthalten.

Wenn du wissen willst, welches günstige Discounterprodukt kürzlich bei Stiftung Warentest überzeugte, schau in diesem Artikel vorbei:

Alle Naturkosmetikprodukte erhalten die Bestnote

Unter den 20 getesteten Shampoos waren sieben zertifizierte Naturkosmetik-Produkte, sowie ein Shampoo von Rossmanns Eigenmarke Alterra, die zwar nicht zertifiziert ist, aber dennoch mit natürlichen Inhaltsstoffen wirkt. Und wie auch alle anderen Naturkosmetik-Produkte konnte das Shampoo von Alterra die Bestnote ergattern. Das Alterra-Shampoo war mit 1,99 Euro auch gleichzeitig das günstigste Shampoo unter den Testsiegern gefolgt von den Konkurrenz-Produkten von DM und Müller.

Wer hingegen auf ein Premium-Produkt setzen möchte, der sollte sich das "Logona Naturkosmetik Feuchtigkeits-Shampoo Bio-AloeVera“ einmal genauer anschauen. Das überzeugt nicht nur im Öko-Test, sondern auch bei den Bewertungen auf Amazon. Dort kannst du es für 6,45 Euro kaufen: 

shampoo-logona

Auch das günstigste Shampoo im Test kann bedenkenlos empfohlen werden. Es handelt sich dabei um das „Balea Shampoo Feuchtigkeit mit Mangoduft“. Das gibt es für gerade einmal 46 Cent bei DM. Es schneidet mit der Note „Gut“ ab, da hier sogenannte PEG-Verbindungen enthalten sind. Das sind waschaktive Substanzen, die die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen. Wer hiermit jedoch kein Problem hat, kann mit dem DM-Shampoo ein echtes Schnäppchen machen. Inhaltsstoffe, die der Haarstruktur schaden, wie Silikone, enthält das Shampoo jedoch nicht.

Wenn du wissen willst, welche silikonfreien Shampoos die desired-Redaktion empfiehlt und warum du auf Silikone verzichten solltest, empfehlen wir dir diesen Artikel:

Auf diese Shampoos solltest du lieber verzichten

Während die meisten Shampoos im Test zumindest mit einem „Befriedigend“ abschneiden, gibt es insgesamt drei Produkte, die ein „Ungenügend“ erhalten und damit sicherlich nicht empfehlenswert sind. Dabei handelt es sich ausgerechnet um Shampoos von drei beliebten Drogeriemarken: Die Feuchtigkeitsshampoos von John Frieda, Guhl und Pantene-Pro-V fielen im Test leider durch. Grund dafür sind eine Vielzahl nicht zu empfehlender Inhaltsstoffe von Silikonen bis zu MIT- und CIT-Säure, die leicht Allergien auslösen. Diese Stoffe müssen zwar nicht für jeden schädlich sein, die vielen gut bewerteten Produkte zeigen aber, dass es definitiv auch ohne geht. Alle Testergebnisse kannst du hier kostenpflichtig nachlesen.

11 Fehler, die fast jeder beim Haarewaschen macht

11 Fehler, die fast jeder beim Haarewaschen macht
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

istock/97

Hat Dir "Öko-Test: Diese Shampoos für trockenes Haar haben die besten Inhaltsstoffe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich