Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Frisuren
  3. Half Moon Bangs: Die schönste Trend-Frisur im Winter

Trend Alert

Half Moon Bangs: Die schönste Trend-Frisur im Winter

© Getty Images / Timm Creative

Curtain Bangs sind schön und elegant – aber auch irgendwie zu häufig gesehen und ein bisschen langweilig geworden. Wer den Haarschnitt zwar noch immer mag, aber ein bisschen Abwechslung möchte, sollte es vielleicht mal mit den Half Moon Bangs versuchen. Wir zeigen dir, wie schön der neue Trend-Schnitt aussieht.

Half Moon Bangs: Zurück zum Pony?

Nicht ganz – aber fast. Du magst es, wenn deine Haare einen schönen Rahmen um dein Gesicht bilden? Wir auch. Da die altbekannten Curtain Bangs aber irgendwie ausgelutscht sind, setzen wir jetzt auch Half Moon Bangs. Eine Art Pony, der dein Gesicht in Form eines Halbmondes umrandet, daher auch der Name der angesagten Trendfrisur. Wie bei den bisherigen Curtain Bangs werden die Haare nach außen hin länger, sie verlaufen also stufig an deinem Gesicht herab. Der wichtige Unterschied: Bei den Half Moon Bangs wird der Schnitt viel höher angesetzt: nämlich in der Stirnmitte. Dadurch entsteht der Eindruck eines Ponys, eigentlich handelt es sich aber um eine abgewandelte Art der Curtain Bangs.

Anzeige

Beim Schneiden sollte unbedingt darauf geachtet werden, die Übergänge so sanft wie möglich zu halten. Denn die Frisur steht für Eleganz und Leichtigkeit. Harte Schnitte und Stufen würden eher einen coolen Look unterstreichen. Natürlich ist es aber auch Geschmackssache, was dir persönlich besser gefällt.

© Getty Images / Neilson Barnard
© Getty Images / Kevin Winter

Der richtige Style für deine Half Moon Bangs

Viel falsch machen kannst du eigentlich nicht und auch beim Styling gilt: Deine Haare sollten so liegen, wie es dir am besten gefällt. Der Look sticht allerdings besonders hervor, wenn du auf Volumen setzt. Dafür solltest du beim Föhnen am besten direkt eine Rundbürste nutzen und deine Bangs nach außen föhnen. Wenn du Föhn und Rundbürste überfordert, kannst du auch nachträglich zum Glatteisen greifen und die getrockneten Haare nach außen eindrehen. Kurz abkühlen lassen, ein bisschen Haarspray für das perfekte Finish verwenden und voilà, schon bist du fertig.

Anzeige

Dir sind deine Haare wichtig und du willst immer das beste aus ihnen und deiner Frisur rausholen?

Haare stylen: Diese 5 Tricks solltest du wissen
Haare stylen: Diese 5 Tricks solltest du wissen Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir "Half Moon Bangs: Die schönste Trend-Frisur im Winter" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.