Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Liebe
  3. Beziehung
  4. Beziehungsprobleme
  5. Mit diesem Wort beendest du jeden Streit sofort

Konflikte

Mit diesem Wort beendest du jeden Streit sofort

Streit kommt in jeder Beziehung vor und ist eigentlich sogar gar nicht so schlecht. Doch wenn es im Wortgefecht wirklich unter die Gürtellinie geht oder ihr einfach zu keiner Einigung kommen könnt, hilft dieses eine Wort dabei, den Streit sofort beizulegen.

Der Mensch, der dir am nächsten steht, kann nicht nur dein größter Tröster und der Fels in deiner Brandung sein, sondern hat auch die Fähigkeit, dich am meisten zu verletzen. Wenn ein Streit zwischen dir und deinem Liebsten mal unschön wird, weiß dein Partner nämlich genau, welche Knöpfe er bei dir drücken muss, um dich aus der Fassung zu bringen.

Lily und Marshall pausieren ihren Streit
Nein, "Pause" ist es nicht...

Paartherapeut und Beziehungsexperte Hal Runkel verriet im Gespräch mit „Business Insider“ jedoch, wie man einen Streit, der zu entgleisen droht, mit nur einem einzigen Wort beenden kann: „Autsch!“

„Du hast mich gerade sehr verletzt!“

Dieses Wort, so Runkel, signalisiere dem Partner auf einfache aber wirksame Weise, dass er zu weit gegangen ist. „Autsch. Das hat wehgetan. Ich weiß nicht, ob du mich absichtlich verletzen wolltest, aber du hast es getan“ – All das steckt in diesem einen kleinen Wort. Wie Runkel weiter erklärt, sei es das Eingeständnis von der eigenen Verletzbarkeit, das dem Streit den Wind aus den Segeln nimmt: „Das ist kein Versuch, den anderen von sich wegzuschubsen. Es ist ein Schritt, den anderen einzuladen, indem man ihm sagt: ‘Weißt du was? Ich bin dir gegenüber so offen, dass du mich wirklich verletzen kannst. Können wir jetzt also bitte darüber reden, als ob wir uns wirklich lieben würden?‘“

Meinst du, dass dieses Wort es auch bei dir und deinem Partner schaffen könnte, zu verhindern, dass die Fetzen fliegen? Verrate es uns in den Kommentaren!

Bildquelle: iStock/gmast3r