Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schwanger trotz Pille: Wie kann das sein?

Überraschendes Babyglück

Schwanger trotz Pille: Wie kann das sein?

Viele junge Frauen nehmen die Antibabypille, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Das ist nicht verwunderlich, schließlich gilt sie im Allgemeinen als ziemlich sicheres Verhütungsmittel. Trotzdem kann es passieren, dass die Antibabypille nicht ihren Zweck erfüllt und du schwanger trotz Pille wirst. Wir erklären dir, warum das passieren kann.

Schwanger trotz Pille – geht das überhaupt?

Jedes Jahr kommen Babys zur Welt, deren Mütter die Pille eingenommen haben. Schwanger trotz Pille – wie kann das sein? In den meisten Fällen geht eine ungewollte Schwangerschaft trotz Pille in der Regel auf Anwendungsfehler zurück. Um solche zu vermeiden, solltest du die Pille möglichst regelmäßig einnehmen: Am besten immer zur gleichen Tages- besser noch Uhrzeit. Dein Hormonspiegel im Blut bleibt so nahezu konstant und schwankt nicht zu stark. Verschiebst du deinen regelmäßigen Einnahmezyklus um mehr als zwölf Stunden, steigt das Risiko für eine Schwangerschaft trotz Pille. Aber nicht nur eine fehlerhafte Pilleneinnahme, sondern auch gesundheitliche Beschwerden können eine Schwangerschaft trotz Pille begünstigen.

Was sind mögliche Ursachen für eine Schwangerschaft trotz Pille?

Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, die eine Schwangerschaft trotz Pille verursachen können:

  • Du hast die Pille vergessen oder sie zu spät eingenommen.
  • Durch die Zeitverschiebung beim Reisen hat sich das Zeitfenster für die Einnahme der Pille so verschoben, dass sie nicht mehr optimal wirken kann.
  • Du hattest nach der Einnahme der Pille Magen-Darm-Beschwerden – zum Beispiel Durchfall.
  • Du leidest unter Mukoviszidose.
  • Du bist stark untergewichtig.
  • Auch ein hoher Zigarettenkonsum und eine einseitige Ernährung können die Wirkung der Pille beeinträchtigen.
  • Ebenso solltest du auf die Wechselwirkungen von Medikamenten achten – etwa Pille und Antibiotika. Sie können die Ursache für eine Schwangerschaft trotz Pille sein.

Ich hatte Magen-Darm-Beschwerden: Warum bin ich jetzt schwanger trotz Pille?

Leidest du unter Magen-Darm-Beschwerden (z.B. Durchfall oder Erbrechen) und nimmst trotzdem die Pille, kann diese ihre eigentliche Wirkung nicht mehr erzielen. Auch, wenn du die Pille im Anschluss deiner Beschwerden wieder vorschriftsgemäß einnimmst, besteht die Gefahr einer Schwangerschaft trotz Pille. Verhüte in diesem Fall besser zusätzlich mit Kondomen!

Kann ich schwanger trotz Pille und Periode sein?

Du hast deine Tage bekommen und glaubst deshalb, nicht schwanger zu sein? Bei der vermeintlichen Periode kann es sich aber auch um eine Einnistungsblutung handeln. Solltest du dir nicht sicher sein, lass dich am besten von deiner Ärztin durchchecken!

Clearblue Schwangerschaftsfrühtest mit Wochenbestimmung und eindeutigen digitalen Ergebnissen, 1 digitaler Test
Clearblue Schwangerschaftsfrühtest mit Wochenbestimmung und eindeutigen digitalen Ergebnissen, 1 digitaler Test

Was sind die Anzeichen für eine Schwangerschaft trotz Pille?

Neben dem Ausbleiben der Periode gibt es ein paar typische Schwangerschaftsanzeichen:

  1. Deine Brüste spannen und schwellen an.
  2. Du hast Heißhunger auf bestimmte Dinge.
  3. Du bist müder als sonst und eventuell leidest du auch unter Schwindel.
  4. Du musst ständig auf die Toilette.
  5. Dir ist übel.
  6. Du bist besonders geruchsempfindlich.
  7. Deine Stimmung schwankt extrem.

Hinweis: Solltest du den Verdacht haben, schwanger trotz Pille zu sein, mach einen Schwangerschaftsfrühtest und/oder wende dich direkt an deine Frauenärztin.

Schwanger trotz Pille – wie das möglich ist, erfährst du in diesem Video noch einmal:

tetesept Femi Baby - 16 Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit
tetesept Femi Baby - 16 Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Tatsächlich ist es möglich, trotz Pille schwanger zu werden. Wenn du dich jedoch an die korrekte Einnahme der Antibabypille hältst und auch Krankheiten bzw. Nebenwirkungen der Pille nicht außer Acht lässt, bist du auf der sicheren Seite. Im Zweifelsfall solltest du immer zu einem Schwangerschaftstest greifen bzw. deine Gynäkologin um Rat fragen.

14 Ideen, wie du deine Schwangerschaft verkünden kannst

14 Ideen, wie du deine Schwangerschaft verkünden kannst
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)
Bildquelle:

GettyImages/milanvirijevic

Hat dir "Schwanger trotz Pille: Wie kann das sein?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich