Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Pille vergessen? Dann solltest du jetzt das tun

Keine Panik

Pille vergessen? Dann solltest du jetzt das tun

Auch, wenn eine App die meisten Frauen an die Einnahme erinnert – manchmal vergisst man sie einfach: Die Pille. Das passiert tatsächlich so gut wie jeder Frau mal. Je nach Zeitpunkt wird der Empfängnisschutz aber manchmal auch gar nicht weiter beeinträchtigt. Damit du weißt, was Sache ist, erklären wir dir jetzt, was du am besten machst, wenn du die Pille mal vergessen haben solltest.

Pille vergessen: Wie lange habe ich jetzt Nachholzeit?

Wenn du deine Pille vergessen hast, dies aber innerhalb von zwölf Stunden nach deiner normalen Einnahmezeit bemerkst, also zum Beispiel am nächsten Morgen, kannst du die Einnahme einfach schnell nachholen. So bist du weiterhin geschützt. Danach nimmst du einfach die nächste Pille im Blister, allerdings zur gewohnten Zeit. Diese 12-Stunden-Regel gilt für die meisten Pillen, aber nicht für alle. Lies unbedingt die Packungsbeilage, denn darin bekommst du genau diese Info.

Achtung bei der Minipille: Diese muss konsequent immer zur gleichen Uhrzeit eingenommen werden, um einen sicheren Schutz zu gewährleisten. Mehr als drei Stunden dürfen je nach Präparat nicht überschritten werden.

Hast du die Pille vergessen und es erst nach Ablauf der zwölf Stunden bemerkt, die letzte Pille also vor mehr als 36 Stunden eingenommen, kann der Empfängnisschutz beeinträchtigt sein. Dies hängt davon ab, zu welchem Zeitpunkt deines Zyklus' du die Pille vergessen hast.

Es gibt viele Fakten, die man über die Pille gehört haben sollte. Weißt du eigentlich, wie genau sie wirkt?

Wann hast du die letzte Pille genommen?

Pille vergessen in Woche 1

  • Wenn du in der Woche noch keinen Sex hattest: Wenn du einen Fehler in der ersten Einnahmewoche (Dragee 1 bis 7) gemacht hast, du seit der Einnahme aber noch keinen Sex hattest, solltest du in den nächsten 7 Tagen zusätzlich ein Kondom verwenden. Erst nach Ablauf von sieben Einnahmetagen, also auch 7 eingenommenen Pillen, besteht wieder ein sicherer Empfängnisschutz.
  • Wenn du schon Sex hattest: Wenn du jedoch in der ersten Einnahmewoche ungeschützten Sex hattest, bevor du die Pille vergessen hast, solltest du dich schnell über die Einnahme der „Pille danach“ informieren – ansonsten besteht das Risiko einer Schwangerschaft. Denn Spermien können im Körper der Frau bis zu 5 Tage überleben.

Pille vergessen in Woche 2

Wenn du deine Pille innerhalb der zweiten Einnahmewoche (Dragee 8 bis 14) vergessen hast, besteht das geringste Risiko, schwanger zu werden. Deinem Körper wurden und werden durch die Pille vor und nach der vergessenen Einnahme regelmäßig eine ausreichende Anzahl an Hormonen zugeführt. Somit ist eine zusätzliche Verhütung nicht unbedingt nötig. Um 100-prozentig sicherzugehen, solltest bzw. kannst du jedoch zusätzlich mit Kondom verhüten.

Pille vergessen in Woche 3

Wenn du dich in der dritten Einnahmewoche (Dragee 15 bis 21) befindest und deine Pille vergessen oder einen Einnahmefehler gemacht hast, besteht das Risiko eines Eisprungs in der folgenden 7-tägigen Einnahmepause. Du hast nun folgende Möglichkeiten:

  1. Variante 1: Du kannst die Einnahme der Pille ab jetzt unterbrechen und die 7-tägige Einnahmepause vorziehen. Diese beginnt dann am Tag der vergessenen Pille. Der Empfängnisschutz ist auf diese Weise weiterhin gewährleistet.
  2. Variante 2: Du lässt die einwöchige Einnahmepause weg und nimmst die Pille ganz normal weiter. Ist der aktuelle Blister aufgebraucht, fährst du ohne Pause im Anschluss mit dem nächsten Blister fort. Eine zusätzliche Verhütung ist nicht notwendig.
  3. Variante 3: Wenn du allerdings keine der beiden Varianten wählst, die Pillen des aktuellen Blisters weiter nimmst und erst am Ende eine Pause machst, bist du nicht mehr geschützt. Du musst nun während deiner Pillenpause und auch noch 7 Tage danach zusätzlich mit einem Kondom verhüten.

Pille im Langzeitzyklus vergessen: Was jetzt?

Manche Frauen nehmen die Pille ohne Pause durch oder setzen erst nach mehr als drei Wochen mit der Einnahme aus. Wenn du die Pille ununterbrochen nimmst, ist eine vergessene Pille meist nicht weiter tragisch. Um sicherzugehen, kannst du jedoch sieben Tage danach zusätzlich mit Kondom verhüten. Machst du beispielsweise alle sechs Wochen eine Pause, sind nur die erste Woche und die letzte Woche deiner Einnahme kritisch, falls du mal eine Pille vergisst. Dann solltest du dich an die Tipps oben unter „Pille vergessen in Woche 1“ bzw. „3“ halten.

Du hast deine Pille vergessen? Hier findest du noch mal alle Infos im Überblick:

● Du hast deine Pille vergessen und es gerade erst gemerkt? Erst einmal: Keine Panik, noch ist nichts zu spät!

● Überlege, wie lange du deine Pille vergessen hast! Gestattet deine Pille eine Einnahmeverzögerung von bis zu 12 Stunden (siehe Packungsbeilage) und du befindest dich noch in diesem Zeitfenster, kannst du die Pille einfach verspätet einnehmen.

● Wenn du deine Pille vergessen hast und seit der letzten Einnahme bereits mehr als 36 Stunden vergangen sind, rechne aus, in welcher Einnahmewoche du dich befindest.

● Wenn du dich in der zweiten Woche deiner Einnahme befindest, besteht kein Grund zur Panik. Wenn du dir allerdings nach wie vor unsicher bist, verhüte zusätzlich mit einem Kondom.

● Wenn du dich in der dritten Einnahmewoche befindest und deine Pille vergessen hast, ziehe deine Einnahmepause vor oder lasse sie weg, dann ist eine zusätzliche Verhütung nicht notwendig.

● Falls du die Pille vergessen hast und dich noch in der ersten Einnahmewoche befindest, informiere dich bei deinem Frauenarzt über die Möglichkeit der „Pille danach“. Hattest du in den letzten Tagen bevor du die Pille vergessen hast ungeschützten Sex, besteht vielleicht das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft.

● Bist du in irgendeinem Punkt unsicher, konsultiere unbedingt deinen Gynäkologen!

Die Pille zu vergessen ist keine Katastrophe, solange du deinen Fehler schnell bemerkst. Wenn du oft vergisst, deine Pille einzunehmen, hilft vielleicht eine Erinnerung. Stell dir beispielsweise eine Alarmfunktion in deinem Handy ein, die dich an die Einnahme erinnert. Am einfachsten ist es, wenn du die Pille zu einer Uhrzeit einnimmst, zu der du immer zu Hause bist. Es gibt aber auch noch andere Verhütungsmethoden, die du kennen solltest:

Welches Verhütungsmittel ist am sichersten?

Welches Verhütungsmittel ist am sichersten?
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / towfiqu ahamed

Hat dir "Pille vergessen? Dann solltest du jetzt das tun" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich