Hochzeitsspiele für Gäste
Susanne Falleram 22.06.2017

Was auf einer Hochzeitsfeier auf gar keinen Fall aufkommen sollte? Langeweile. Die kann aber leider schnell eintreten, wenn die Hochzeit den ganzen Tag dauert und es zwischen Trauung, Essen und Tanzen am Abend ein paar Lücken im Programm gibt. Zeit, die Stimmung mit Hochzeitsspielen für Gäste ordentlich anzuheizen. Welche Partyspiele für ordentlich Unterhaltung sorgen, verraten wir dir hier.

Aufgepasst: Nicht jedes Spiel ist auf der Feier ein Kracher; manche sind so ausgelutscht und sogar peinlich, dass sie als Hochzeitsspiel einfach nur nervig sind. Aber es gibt ja auch noch eine große Auswahl an innovativen Ideen, die deine Gäste den ganzen Abend beschäftigen, unterhalten und das Kennenlernen untereinander erleichtern. Du weißt sicher selbst am besten, was bei deinen Lieben ankommen könnte und was nicht.

Hochzeitsparty

Als Brautpaar muss man für Unterhaltung sorgen: Zum Glück gibt es einige witzige Hochzeitsspiele für Gäste.

Diese Hochzeitsspiele für Gäste heizen die Stimmung an

Schluss mit peinlichen Tast- und Tanzspielen! Braut und Bräutigam können auch anders dafür sorgen, dass sich ihre Hochzeitsgäste kreativ und lustig beschäftigen. Bei eurer Hochzeitsplanung könnt ihr zum Beispiel diese Hochzeitsspiele für Gäste vermerken:

# Geheime Aufgaben erfüllen

Jeder Gast bekommt vor der Hochzeit eine Karte, auf der eine Aufgabe notiert ist wie „Tanze heute noch mit dem Bräutigam“, „Pflücke der Braut eine Blume von der Wiese und überreiche sie ihr feierlich“ oder „Rufe während einer Rede laut “Hurra” dazwischen.“ Jeder Hochzeitsgast muss seine Aufgabe im Laufe des Tages/Abends erfüllen.

Gästebuch Hochzeit

Statt ein Hochzeitsbild malen zu lassen, kannst du auch ganz klassisch ein Gästebuch bereitlegen.

# Ein gemeinsames Hochzeitsbild malen

Besorgt einen großen (!) Papierbogen und viele bunte Stifte. Gebt am besten eine Form vor, wie ein Herz, das ihr schon in viele kleine Kästchen aufgeteilt habt. Jeder Gast darf nun eines der Kästchen frei gestalten. Aufgepasst, das Blatt sollte wirklich groß sein, damit die Kästchen auch groß genug sind, um etwas hineinzumalen.

# Gemeinsamkeiten finden

Zu Beginn des Abends bekommt jeder Gast ein Kärtchen mit dem Namen eines anderen Gasts angesteckt. Auf der Rückseite steht eine Gemeinsamkeit, die er mit dem (ihm am besten unbekannten) Gast hat. Spicken ist jedoch nicht erlaubt! Im Laufe des Tages muss jeder Gast sein Pendant finden und im Gespräch mit ihm herausfinden, worin die Gemeinsamkeit liegt. Dadurch heizt ihr als Brautpaar gewiss einige spannende Unterhaltungen an!

Brautstrauß werfen

Auf einem Hochzeitsfilm können wichtige Momente wie der Brautstraußwurf festgehalten werden.

# Einen Hochzeitsfilm drehen

Hierfür solltet ihr eine filmfähige Kamera für eure Gäste bereitstellen, am besten ein robustes, nicht allzu teures Modell, falls es mal runterfallen sollte. Fordert dann die Hochzeitsgäste auf, sich über den Tag gegenseitig zu filmen, lustige Momente festzuhalten (andere Hochzeitsspiele, witzige Tanzeinlagen…) und einander zu interviewen. Das Ergebnis wird vielleicht nicht Oscar-verdächtig, aber definitiv ein einzigartiges, amüsantes Erinnerungsstück.

# Lustige Bilder in einer Photobooth machen

Eine Photobooth, also eine Box mit Bildschirm und selbstauslösender Fotofunktion bzw. eine Ecke, in der eine Kamera mit Selbstauslöser steht, sind eine ideale Beschäftigung für Hochzeitsgäste. Legt ihr ihnen dazu noch ein paar Requisiten bereit, dann könnt ihr euch auf ein buntes Sammelsurium an Fotos freuen. Tränen vom vielen Lachen garantiert!

Psst: Am Ende all dieser Spiele solltest du als Braut natürlich auch noch deinen Brautstrauß werfen! Dieser Klassiker darf als kurzes Hochzeitsspiel natürlich nicht fehlen.

Diese Ideen sind dir noch nicht witzig genug? 9 lustige Hochzeitsspiele jenseits von peinlich

Artikel lesen

Hochzeitsspiele für Kinder nicht vergessen!

Kinder Hochzeit

Kinder sollen auf der Hochzeit genauso viel Spaß haben!

Auch die kleinen Gäste wollen unterhalten werden. Denn nach so langem Stillsitzen und brav sein kann es schon passieren, dass sie quengelig werden. Stell ihnen einfach ein paar tolle Dinge bereit, mit denen sie sich beschäftigen können. Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Malbüchern
  • Seifenblasen
  • Spielsachen
  • Fotos machen mit Einwegkameras
  • Eine Hüpfburg

Vorsicht: Eine erwachsene Aufsichtsperson ist unerlässlich, damit den Kindern beim Spielen nichts passiert. Am besten wechseln sich die Eltern der Kleinen mit der Aufsicht ein bisschen ab oder achten gemeinsam auf sie. Übrigens sind auch ein Clown, Kinderschminken oder ein Zauberkünstler als Animationsprogramm toll für Kinder. Und mit Spieleklassikern wie „Reise nach Jerusalem“ können sie sich ebenfalls die Zeit vertreiben.

Hast du an alles gedacht – auch an die Unterhaltung – oder lässt du den Tag eher auf dich zukommen? Das hängt davon ab, welche Art von Braut du bist. Unser Test verrät es dir!

Welche Art von Braut bist du?

Du siehst: Hochzeitsspiele für Gäste gibt es in Hülle und Fülle, sodass es garantiert nie langweilig werden muss. Hast du noch weitere Ideen, was man am Hochzeitstag zur Unterhaltung machen kann? Berichte uns gerne von deinen Erfahrungen und Ideen in den Kommentaren!

Bildquellen: iStock/kevinruss, iStock/monkeybusinessimages, iStock/omgimages

* Partner-Link

Hat Dir "Hochzeitsspiele für Gäste, die für Spaß sorgen!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?