Tired desperate mother and baby crying
Helena Serbentam 09.03.2018

Der jüngste Spross der amerikanischen Kultfamilie Kardashian/Jenner, Kylie Jenner, ist seit einigen Wochen selbst Mutter. Die Fans der 20-Jährigen kritisieren, dass Kylie auf dem ersten Foto mit ihrem Baby im Arm Gelnägel trägt, mit denen sie kein Baby wickeln könne und so nicht zum Klub „Gute Mütter“ gehöre. Was für ein Unsinn.

Seitdem klar ist, dass Kylie Jenner tatsächlich ein Baby bekommen hat, schien es in der Gerüchteküche still zu werden. Aber da „Keeping Up With The Kardashian“-Zuschauer natürlich ihre tägliche Dosis Lästereien brauchen, gibt es nun eine neue Frage: Ist Kylie eine gute Mutter?

Das verdächtige Foto

my angel baby is 1 month old today

A post shared by Kylie (@kyliejenner) on

Als Goodie für ihre Fans hat Neu-Mama Kylie Jenner ein Bild von sich und ihrem neugeborenen Baby Stormie Webster auf Instagram gepostet. Beim genauen Hinschauen entdeckten einige Fans, dass Kylie offenbar frische Gelnägel an ihren Fingern hatte. Sofort empörten sich die Follower: Kann sie mit solchen Fingernägeln überhaupt die Windeln wechseln? Vielleicht hat sie ganz viele Nannys? Dann kann sie ja nur eine Rabenmutter sein! Oder?

Kylie ist keine Verbrecherin

Ich persönlich habe mich in meinem Leben noch nicht allzu intensiv mit der Familie Jenner/Kardashian auseinandergesetzt. Ich weiß hauptsächlich, dass sie reich sind, in LA leben und ihr Leben auf Social Media und im TV der Welt mitteilen. Dass viele Fans denken, die Familie praktisch richtig zu kennen, ist daher nachvollziehbar. Und auch, dass sie diese dementsprechend kritisieren. Fakten zu sammeln, ist jetzt angesagt: Was wissen wir denn wirklich? Kylie trägt rosa Gelnägel. Kann eine Frau damit die Windeln eines Babys wechseln?

Ja. Das geht. Kylie trägt schon seit sehr vielen Jahren Gelnägel. Sie ist darin geübt. Nach einiger Zeit ist für die Trägerinnen der Umgang mit langen Fingernägeln sehr natürlich. Sie können abwaschen, putzen oder sogar Klavierspielen, wie dieses Video zeigt:

Daher sollte es kein Problem sein, sein Baby so zu wickeln.

Hat sie eine Nanny?

Aufgrund der Vermutung, dass Kylie mit diesen Nägeln nicht wickeln kann, gab es laut dem US-amerikanischen Magazin People die Annahme, dass sie eine Nanny engagiert habe, die das erledigt. Das kann ich nicht entkräften, aber bitte: Was ist daran denn so grausam? Kylie ist berufstätig, sie ist in einer Beziehung, sie ist nicht nur Mutter. Sie hat ein Recht darauf, sich ab und zu helfen zu lassen. Viele Menschen, die es sich finanziell leisten können, nehmen diese Hilfe dankbar in Anspruch. Ich selbst hatte als Kind eine Kinderfrau, die sich um mich kümmerte, wenn meine Eltern arbeiten waren. Ich nehme es ihnen nicht übel und es hat auch unserem innigen Verhältnis nicht geschadet.

Sie darf sich sexy fühlen

Eine Geburt ist kein Spaziergang. Auch eine Schwangerschaft kann sehr nervenzerreißend sein oder der Gesundheit schaden. Viele Frauen fühlen sich nach einer Geburt unattraktiv und wollen sich daher etwas Gutes tun. Und wenn es eben Gelnägel sind. Niemand hat ein Anrecht darauf einer Frau vorzuschreiben, wie sie sich stylen soll, nur weil sie Mutter geworden ist. Solange sie ihrem Kind Liebe und Geborgenheit gibt, ist der Rest ihre Angelegenheit.

Punkmums und Prinzessinnen

Auch, wer vorher wild und punkig war, darf das mit einem Kind weiterhin sein. Dass Mamas immer süß und fein zurechtgemacht sein müsste, ist doch ein Überbleibsel aus der Vergangenheit oder müsste es zumindest sein. Unter dem Hashtag #punkmum posten Mütter daher Bilder von sich, wie sie trotz Baby immer noch ihrem Stil treu bleiben. Ob Punk oder Prinzessin: Jede Frau sollte sich auch als Mutter in ihrer Haut wohlfühlen.

❤ #proudmum #love #happy #punk #punkmum #tattooed #pierced #littlefamily

A post shared by Cat (@cat_the_virus) on

Lasst Kylie in Ruhe

Ich habe keine Ahnung, ob Kylie Jenner eine gute Mutter für ihr Neugeborenes ist. In jedem Fall weiß ich, dass sich die Qualität ihrer Erziehung und die Art und Weise, wie sie ihr Kind behandelt, nicht an ihren Fingernägel abzulesen sind. Auch Mamas haben ein Recht darauf, sich sexy zu fühlen und zu stylen. Mama sein und Gelnägel – das schließt sich nicht aus. Was hältst du von Kylies Nägeln? Verrate es uns doch in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/AntonioGuillem


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?