01_Widder_Frau

mutig und ausdauernd

Widder Frau (21. März bis 20. April)

Anett Pohlam 01.09.2015

Das Sternzeichen Widder steht für Zielstrebigkeit, Ehrlichkeit und Mut.

Die Widder Frau ist eine starke Persönlichkeit. Sie liebt die Gefahr und scheut in ihrem Leben kein Risiko. Voller Energie schreitet sie durchs Leben, immer begleitet von einer großen Portion Optimismus und einer beneidenswerten Unbekümmertheit. Ihr fast schon kindliches Naturell, ihr Glaube daran, dass sich alles so fügt, wie sie es sich vorgenommen hat, macht ihr das Leben im Vergleich zu vielen anderen leichter. Gleichzeitig ist sie ein sehr ehrgeiziger Mensch, der sich viel vornimmt im Leben. Ein Tag ohne Ziel wäre für sie ein verlorener Tag. Sie muss dabei immer aufpassen, dass sie sich nicht übernimmt und den Überblick über all ihre Aktivitäten verliert. Sie möchte ihr Leben als Widder Frau alleine in die Hand nehmen und lässt sich auf ihrem Weg von nichts und niemand reinreden. Wer sich ihr in den Weg stellt, sollte sich darauf gefasst machen, dass sie ihn gnadenlos mit ihren Hörnern aufspießt. Wenn es um sie und ihre Vorteile geht, kennt sie eben kein Pardon und kann ziemlich rücksichtslos sein.

Diese Eigenschaften zeichnen die Widder-Frau aus:

Positive Eigenschaften

  • ausdauernd
  • dynamisch
  • ehrlich
  • inspirierend

Negative Eigenschaften

  • aufbrausend
  • draufgängerisch
  • egoistisch
  • unordentlich

Alle wichtigen Charakteristika der Widder-Frau haben wir für Dich im Video zusammengefasst. Also: Ton an und aufgepasst!

Die Widder Frau und die Liebe

Die Widder Frau ist in der Liebe ein feuriges Wesen. Ob kurze Affäre oder Mann fürs Leben – hat sie einmal Feuer gefangen, brennt die Leidenschaft in ihr lichterloh. In der Liebe ist sie als Widder Frau aber auch wankelmütig. Kein Sternzeichen verliebt sich so schnell wie der Widder. Ohne nachzudenken stürzt sie sich von einer Beziehung in die nächste– oftmals bleiben nur Schmerz und Tränen zurück. Aber sie bläst nicht lange Trübsal, sondern hält schnell wieder Ausschau nach einer neuen Liebe. Dabei setzt sie die Waffen einer Frau schamlos ein. Meist mit Erfolg! Ihrer offenen Art und ihrem schroffen Charme können nur die wenigsten Männer widerstehen. Manche kommen mit ihrer direkten Art jedoch weniger klar und gehen ihr aus dem Weg. Doch solche Langweiler können ihr ohnehin gestohlen bleiben. Sie braucht einen aktiven und starken Partner, der ihr Kontra geben kann und ihr schon mal sagt, wie der Hase läuft. Bei ihr müssen in einer Beziehung zwischendurch mal ordentlich die Fetzen fliegen – aber nur, damit die Versöhnung umso leidenschaftlicher wird. Denn die schönste Nebensache der Welt ist für die Widder Frau ein Lebenselixier, von dem sie nie genug bekommen kann.

So lässt sich die Widder-Frau erobern

Tief in ihr drin ist die Widder Frau ein herzenswarmer Mensch, der fürsorglich für andere da ist. Man muss ihren raubeinigen Charme nur zu nehmen wissen und man hat in ihr eine Freundin fürs Leben gefunden. Da die Widder Frau dazu neigt Streit zu provozieren, braucht sie einen Partner der nicht nachtragend ist und mit ihr umzugehen weiß. Wer das schafft, kann sich an ihrer offenen und ehrlichen Art erfreuen.

Diesen großen Dating-Fehler macht dein Sternzeichen

Die Widder-Frau als Partnerin

  • ist ehrlich und offen
  • provoziert gerne und braucht Konflikte manchmal
  • braucht einen standhaften Partner mit Charakter

Diese Sternzeichen passen zur Widder-Frau:

Löwe-Mann, Widder-Mann, Schütze-Mann

Diese Sternzeichen passen eher nicht zur Widder-Frau:

Stier-Mann, Skorpion-Mann, Zwillinge-Mann, Krebs-Mann, Steinbock-Mann

Um diese Sternzeichen sollte die Widder-Frau einen großen Bogen machen:
Wassermann-Mann, Waage-Mann, , Fische-Mann, Jungfrau-Mann

Die typische Widder Frau ist zielstrebig und ehrlich. In einer Partnerschaft braucht sie Spannung und kann mit Langweilern nichts anfangen. Wenn man ihr Herz gewonnen hat, ist sie eine loyale und ehrliche Partnerin.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?