Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Was ist das Durchschnittsalter beim ersten Kind?

Babyglück

Was ist das Durchschnittsalter beim ersten Kind?

Elternwerden ist ein riesengroßes Abenteuer – und für viele Paare die Krönung ihrer Liebe. Nach vielen Jahren Zweisamkeit sehnt ihr euch vielleicht auch nach Familienzuwachs. Oder habt ihr Bedenken, dass ihr vielleicht noch zu jung oder schon zu alt für das erste Kind seid? Wir haben zusammengefasst, was das Durchschnittsalter beim ersten Kind ist – in Deutschland und weltweit.

Wie ist das Durchschnittsalter beim ersten Kind in Deutschland?

Wenn du dich in deinem Freundeskreis umschaust, dann hast du vielleicht auch schon die Erfahrung gemacht: Während die Frauen früher beim ersten Kind gerade mal an die 20 Jahre waren, sind Erstmamas heute meistens schon Ende 20. Und diese Tatsache lässt sich auch tatsächlich statistisch belegen:

  • Aktuell liegt das Durchschnittsalter der Mutter beim ersten Kind in Deutschland bei 29,7 Jahren.
  • Bereits seit den 70er Jahren werden die Frauen immer älter, bis sie ihr erstes Kind bekommen.
  • Seit 1990 hat sich die Prozentzahl der Mütter, die bei der Geburt ihres ersten Kindes über 40 Jahre alt sind, vervierfacht.

Wie ist das Durchschnittsalter beim ersten Kind weltweit?

Interessant zu wissen: In den südlichen Ländern wie Italien und Spanien ist das Durchschnittsalter beim ersten Kind etwas höher als in Deutschland. Hier bekommen die Frauen ihr erstes Babys im Schnitt mit 30,7 Jahren.

  • Die jüngsten Erstgebärenden leben in der Republik Tschad, einem Binnenstaat von Zentralafrika. Hier liegt das Durchschnittsalter beim ersten Baby bei 17,9 Jahren.
  • Auch die amerikanischen Frauen sind bei der Geburt des ersten Babys jünger als die europäischen. Das Durchschnittsalter für Erstgebärende liegt in den USA nämlich bei 26,4 Jahren.
  • Unsere skandinavischen Nachbarn sind ebenfalls etwas früher dran. In Norwegen sind die Erstgebärenden im Schnitt 28,9 und in Dänemark 29,1 Jahre alt.
  • In Südkorea ist das Durchschnittsalter beim ersten Kind am höchsten. Mit 31,0 Jahren werden hier Frauen zum ersten Mal Mama.
Clearblue Kinderwunsch Ovulationstest-Kit
Clearblue Kinderwunsch Ovulationstest-Kit

Spielt der Job eine Rolle beim Durchschnittsalter des ersten Kindes?

Akademikerinnen sind im Durchschnitt älter bei der Geburt ihres ersten Kindes als Frauen ohne weitere Ausbildung. Das ist ganz klar, schließlich verzichten viele während der Studienzeit ganz bewusst auf eine Schwangerschaft und verschieben ihren Kinderwunsch auf die Zeit nach der Uni. Wenn nach dem Abschluss auch noch ein sehr attraktiver Job lockt, tritt der Kinderwunsch womöglich noch mehr in den Hintergrund. Viele Frauen fühlen sich auch heute noch gezwungen, zwischen Kind und Karriere zu wählen. Wir finden: Das sollte sich im Jahr 2021 eigentlich schon längst erledigt haben. Gleichzeitig trauen sich aber auch immer mehr Frauen – und insbesondere Mütter – zu gründen.

Gibt es das perfekte Alter für das erste Kind?

Es gibt viele Gründe, die den Wunsch nach einem Kind größer werden lassen. Statistisch gesehen wächst die Sehnsucht nach Nachwuchs bei Männern im Durchschnitt mit 27,8 Jahren. Wichtige Voraussetzung für viele junge Männer ist, dass sich in einer stabilen Partnerschaft befinden. Laut einer Studie der Robert Bosch Stiftung aus dem Jahre 2006 wollen rund ein Viertel der Männer gar keine Kinder.

Bei Frauen sieht das oft anders aus: Viele sehnen sich bereits sehr früh nach einem Baby, etwa ab dem 20. Lebensjahr. Allerdings ist das auch häufig das Alter, in dem sie mit einer Ausbildung oder einem Studium beginnen. So verstreichen die Jahre bis zur ersten Schwangerschaft ganz automatisch.

tetesept Femi Baby – 16 Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit
tetesept Femi Baby – 16 Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Generell lässt sich aber sagen: Wann du und dein Partner bereit für das erste Kind seid, ist eine ganz individuelle Frage. Das perfekte Alter gibt es nicht. Und solange ihr beide fit und gesund seid, spricht auch nichts gegen eine späte Schwangerschaft mit Ende 30 oder sogar Anfang 40.

Wie alt sind die Papas im Durchschnitt, wenn ihr erstes Kind zur Welt kommt?

Wer hätte es gedacht: Auch die Männer werden immer älter, bis sie zum ersten Mal Papa werden. Das Durchschnittsalter des Vaters beim ersten Kind liegt laut den neuesten Zahlen (Stand 2019) bei 33,1 Jahren. Und dass, obwohl nur 17,2 Prozent der Männer der Meinung sind, dass es ideal ist, im Alter von über 30 Jahren Vater zu werden. Also Jungs, traut euch gerne auch ein bisschen früher!

Bist du bereit für ein Baby?

Bildquelle:

Pexels/Jonathan Borba

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich