Hebamme fleht:

„Bitte hört auf, Sex an Weihnachten zu haben!"

„Bitte hört auf, Sex an Weihnachten zu haben!"

Weihnachten ist zwar noch etwas hin, aber eine Hebamme aus London will jetzt schonmal vorwarnen: Sie bittet Paare darum, an Weihnachten keinesfalls Sex zu haben. Der Grund ist sogar ziemlich einleuchtend.

Mhairi Maharry, eine Hebamme aus London, will sicherstellen, dass du und dein Liebster am Heiligen Abend auf keinen Fall auf schmutzige Gedanken kommen. Sie fleht Paare auf Twitter an, um Himmels Willen keinen Sex an Weihnachten zu haben und am besten gleich während der gesamten Weihnachtszeit drauf zu verzichten.

„Wie kann es sein, dass heute erst der 5. September ist? Ich kann nicht noch 25 weitere Tage ertragen“, heulte sich die 33-Jährige laut der Daily Mail auf Twitter aus. „Wenn ihr eine Hebamme kennt oder liebt, BITTE HÖRT AUF, SEX AN WEIHNACHTEN ZU HABEN.“

Hebamme misst Bauch von schwangerer Frau
Der September bedeutet für Hebammen Stress pur.

Darum ist es für alle besser, wenn Paare an Weihnachten enthaltsam bleiben

Warum das Mhairi Maharry so wichtig ist? Sie will nicht, dass an Weihnachten noch mehr Kinder gezeugt werden als ohnehin schon. Denn scheinbar ist Weihnachten die mit Abstand beliebteste Zeit für Paare, die Familienplanung anzugehen – sogar noch beliebter als der Valentinstag! Die Konsequenzen der sexy Weihnachtszeit müssen Hebammen weltweit dann neun Monate später im September tragen. Aber auch für ihr eigenes Wohl sollten die Eltern in spe darüber nachdenken, ob sie Lust auf völlig überfüllte Kreißsäle im September haben.

Neben überfüllten Krankenhäusern sind übrigens auch diese bescheuerten Männer-Sprüche das Letzte, was eine Frau während der Wehen gebrauchen kann:

Die dümmsten Männer-Sprüche während der Wehen

Die dümmsten Männer-Sprüche während der Wehen
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Wir sind neugierig: Hast du dein Kind auch im September bekommen und kannst bestätigen, dass deine Hebamme ziemlich gestresst war? Oder hast du vielleicht genau die gegenteilige Erfahrung gemacht? Erzähle uns, wenn du magst, in den Kommentaren von deinen Erfahrungen.

Bildquelle:

iStock/oceandigital/Vasyl Dolmatov/DA4554

Was denkst Du?

Lies auch