Bonnie Strange: Blitzhochzeit in Las Vegas

Wie jetzt? Bonnie Strange hat geheiratet? Gefühlt gestern hat sich die 26-Jährige doch erst von Wilson Gonzalez Ochsenknecht getrennt. Na gut, die beiden gehen bereits seit Mitte des letzten Jahres getrennte Wege. Dennoch kam die Hochzeit überraschend.

Obwohl Bonnie Strange auch mit Wilson Gonzalez Ochsenknecht verlobt war, hat sie es mit ihm jedoch nicht vor den Traualtar geschafft.

Bonnie Strange und Carl Jakob Haupt

Bonnie Strange und Carl Jakob Haupt sind glücklich verheiratet

Mit ihrem jetzigen Ehemann Carl Jakob Haupt scheint Bonnie Strange dagegen das große Glück gefunden zu haben, sind die beiden doch noch gar nicht so lange ein Paar. Erst im März gaben die beiden Turteltauben bekannt, dass sie sich verlobt haben. Und jetzt das: Mit einer Blitzhochzeit in der Stadt der Sünde, in Las Vegas, versprachen sich Bonnie Strange und ihr Auserwählter die ewige Treue.

Bonnie Strange scheint ihr großes Glück gefunden zu haben

Der frisch gebackene Ehemann von Bonnie Strange postete nach der Hochzeit direkt ein Foto von sich und seiner Frau auf seiner Facebook-Seite Dandy Diary und schrieb dazu: „Das ist, was ich heute gemacht habe: Ich habe @Bonniestrange in Las Vegas geheiratet. Easy, easy!“ In Sachen Styling zeigte sich eindeutig, wie verrückt das Ehepaar ist. Während Carl Jakob Haupt sich in ein weißen Anzug à la „Miami Vice” schmiss, präsentierte sich Bonnie Strange sich in einem durchsichtigen Nichts.

Da kann man nur hoffen, dass nach der Blitzhochzeit keine Blitzscheidung folgt. Wir wünschen Bonnie Strange und ihrem Ehegatten auf jeden Fall unvergessliche Flitterwochen!

Bildquelle: Facebook/Dandy Diary


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?