Larissa Marolt bald im Ehehafen?

Am Wochenende war es leider so weit: Larissa Marolt musste trotz einer tollen Tanzperformance die aktuelle „Let’s Dance“-Staffel verlassen. Doch das ehrgeizige Model ließ den Kopf nicht hängen. Schließlich war ihr Freund Whitney Sudler-Smith mit von der Partie und schloss sie nach der Show in die Arme, um die geknickte Tanzprinzessin zu trösten. Larissa Marolt und Whitney Sudler-Smith sind jetzt seit zwei Jahren ein Paar und ergänzen sich perfekt. Wäre es da nicht langsam an der Zeit, die Hochzeitsglocken läuten zu lassen?

Ein Erfolg bei der Jury, aber nicht bei den Zuschauern: Larissa Marolt hat es nicht in das Halbfinale der RTL-Show „Let`s Dance“ geschafft. Am Freitagabend war nach der siebten Liveshow Endstation. Mit Partner Massimo Sinato belegte sie zwar Platz zwei in der Jurywertung, erhielt aber die wenigsten Zuschauerstimmen. Im Halbfinale stehen damit Alexander Klaws, Tanja Szweczenko und Carmen Geiss. Zuvor erhielt die Kärntnerin für ihren Tango zu Michael Jacksons „Dirty Diana“ viel Lob. „Das war Leidenschaft, Erotik pur. Ganz toll“, meinte etwa Juror Jorge Gonzalez. Dennoch hat es am Ende für Marolt nicht gereicht. „Ich gehe mit erhobenem Haupt und habe bis zum bitteren Ende gekämpft“, erklärte Larissa Marolt ihrer Fangemeinde via Facebook.

Larissa Marolt und Whitney Sudler-Smith

Larissa Marolt und ihr Freund sind sehr glücklich miteinander

Larissa Marolt muss ihren Abschied von „Let`s Dance“ jedoch nicht alleine verkraften. Ihr Freund Whitney Sudler-Smith ist an ihrer Seite und hat sie auch in den vergangenen Wochen immer vor Ort in Köln unterstützt. Sogar von einer möglichen Hochzeit der beiden Turteltauben war schon die Rede – ausgerechnet Larissas eigene Schwiegermama in spe hatte angegeben, fleißig zu planen.

Larissa Marolt: Hat ihre Schwiegermama schon alles arrangiert?

Nun hat sich Larissa Marolt selbst zu den Heiratsgerüchten geäußert. „Ich plane vieles, aber eine Hochzeit ist nicht geplant“, machte sie die Hoffnungen vieler Fans gegenüber RTL zunichte. Ganz so weit scheinen die beiden in ihrer Beziehung dann also wohl doch noch nicht zu sein. Zudem ist Whitney ganze 24 Jahre älter als die amtierende Dschungelprinzessin.

Larissa Marolt war schon im Dschungel unser Liebling und wir hätten sie gerne als strahlende Siegerin bei „Let’s Dance“ gesehen. Wir sind uns aber sicher, dass die taffe Blondine auch aus diesem Rückschlag neue Kraft schöpfen wird und uns in den nächsten Wochen mit neuen Projekten überrascht. Möglicherweise schließen sie und ihr Liebster eine Hochzeit in der Zukunft doch nicht kategorisch aus.

Bildquelle: Sascha Steinbach / getty images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?