Michelle Hunziker: Hormonelles Gefühlschaos!

So wie Michelle Hunziker dürfte es vielen anderen werdenden Müttern gehen: Die Moderatorin gesteht, dass sie unter Stimmungsschwankungen leidet – und ihr Verlobter Tomaso Trussardi gleich mit.

An Michelle Hunziker, die zusammen mit ihrem Verlobten, dem Modeerben Tomaso Trussardi, ein Kind erwartet, scheint ihre zweite Schwangerschaft nicht ganz spurlos vorbeizugehen, wie sie nun in einem Interview selbst gesteht.

Michelle Hunziker ist sehr temperamentvoll

Michelle Hunziker steht zu ihren Gefühlen

Wie Michelle Hunziker der „Bild am Sonntag“ gegenüber verriet, ist sie momentan ganz besonders emotional – was ihrem Tomaso manchmal etwas peinlich ist. „Wenn ich in der Öffentlichkeit plötzlich zu weinen beginne, schämt er sich ein bisschen. Er ist total geduldig mit mir und wahnsinnig aufmerksam. Tomaso sagt solche Dinge wie: ‚Schatz, denkst du bitte daran, dass du in der Download-Phase bist und ein Baby in dir heranwächst? Versuch mit diesen Gefühlen eins zu werden’”, plauderte Michelle Hunziker aus dem Beziehungs-Nähkästchen.

Michelle Hunziker: Vom Heiratsantrag überwältigt

Michelle Hunziker, die sich mit Tomaso Trussardi Anfang des Jahres verlobt hat, verriet weiter, dass sie auch schon vor der Schwangerschaft ziemlich nah am Wasser gebaut war – aber nur zu besonderen Anlässen. So sei der Abend, an dem ihr Liebster ihr einen Antrag gemacht hat, ganz besonders emotional für sie gewesen. „Das war eigentlich ein ganz normaler Abend, ich kam nach Hause, habe mich abgeschminkt, und dann hat Tomaso mich mit seinem Antrag überwältigt. Ich habe sofort angefangen zu weinen und deshalb eine dicke rote Nase gekriegt. Wir Frauen tun ja immer so tough, aber in solchen Momenten bleibt davon nicht mehr viel übrig“, erzählte Michelle Hunziker der „Bild am Sonntag“.

Wir finden es sehr sympathisch, dass Michelle Hunziker zu ihren Emotionen steht. Und mal Hand aufs Herz: Welche Frau würde nicht vor Glück weinen, wenn ihr Traummann ihr einen Heiratsantrag macht?

Bildquelle: Getty Images / Alexander Hassenstein

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?