Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Todesursache von Mirco Nontschew (†52): Woran ist er gestorben?

Herber Verlust

Todesursache von Mirco Nontschew (†52): Woran ist er gestorben?

Mirco Nontschews Tod mit gerade mal 52 Jahren sorgt bei Fans und Kollegen nicht nur für tiefe Trauer, sondern wirft auch viele Fragen auf. Allen voran natürlich, was die Ursache für sein so plötzliches, unerwartetes Versterben ist. Nun liegt das Obduktionsergebnis vor.

Daran soll Mirco Nontschew gestorben sein

Rund eine Woche nach dem Versterben Nontschews war die Obduktion angeblich abgeschlossen und das Ergebnis zur Todesursache da. Wie sein Manager und Freund Bertram Riedel gegenüber Bild erklärte, ist Mirco Nontschew eines natürlichen Todes gestorben. Weitere Details gibt er jedoch nicht bekannt. „Uns ist wichtig, dass damit die Spekulationen in den vergangenen Tagen rund um den Tod von Mirco Nontschew aufhören und die Familie in Ruhe trauern kann“, erklärt er.

Mittlerweile gibt es jedoch widersprüchliche Aussagen: Wie die Bunte Martin Steltner, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Berlin zitierte, sollte das Todesermittlungsverfahren noch andauern. Ob dem immer noch so ist, dazu gibt es keine Informationen für die Öffentlichkeit.

Mirco Nontschew: Ein Comedian der Extraklasse

Ob bei „RTL Samstag Nacht”, Filmen wie „7 Zwerge – Männer allein im Wald” oder zuletzt der Prime-Serie „LOL: Last One Laughing”: Mirco Nontschew war ein Witzegarant und Komiker, der mit seiner speziellen Mimik, Gestik und Gabe, die witzigsten Geräusche von sich zu geben, für pure Unterhaltung sorgte. Über Jahrzehnte etablierte er sich als einer der beliebtesten Comedians in ganz Deutschland. Umso herber ist nun sein Verlust – der auch noch für viele Fragezeichen sorgt.

Leider ist nicht nur Mirco Nontschew viel zu jung von uns gegangen. Auch von anderen Stars mussten wir uns schmerzlich früh verabschieden:

Stars, die zu früh gestorben sind Abonniere uns
auf YouTube

Welche Details zu den Todesumständen bisher bekannt waren

Nach der traurigen Todesmeldung sickern nun vereinzelt Informationen durch, die ein klareres Bild von der Situation abzeichnen. So sei Nontschew laut Bild bereits mehrere Tage telefonisch nicht erreichbar gewesen, woraufhin Angehörige Alarm geschlagen hätten. Die Feuerwehr habe daraufhin am vergangenen Freitagnachmittag seine Wohnung geöffnet, nachdem ihnen niemand geöffnet hatte, und den 52-Jährigen leblos vorgefunden. Die genaue Todesursache konnte jedoch noch nicht festgestellt werden, es lagen jedoch weder Anzeichen für einen Suizid noch Fremdverschulden vor. Hier gab die Obduktion nun, angeblich, Aufschluss darüber.

Wir wünschen Mircos Familie in jedem Fall viel Kraft und bald auch hoffentlich die Ruhe, die nötig ist, um das Geschehene in Ruhe verarbeiten zu können.

2021 war ein trauriges Jahr – viele große Persönlichkeiten haben uns verlassen. Unter anderem mussten wir uns von diesen Stars für immer verabschieden:

Verstorbene Prominente 2021: Diese Stars sind bereits gestorben

Verstorbene Prominente 2021: Diese Stars sind bereits gestorben
BILDERSTRECKE STARTEN (41 BILDER)
Bildquelle: IMAGO/Eventpress/Sandel

Hat dir "Todesursache von Mirco Nontschew (†52): Woran ist er gestorben?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.