Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Valentina & Cheyenne Pahde fordern zum Spenden für Unwetter-Opfer auf

Gemeinsam stark

Valentina & Cheyenne Pahde fordern zum Spenden für Unwetter-Opfer auf

Die heftigen Unwetter, die in den letzten Tagen vor allem über Westdeutschland gezogen sind, hinterlassen eine Schneise der Verwüstung. Menschen sehen ihre Existenzen wortwörtlich davonschwimmen und stehen aufgrund von mangelndem Versicherungsschutz vor dem Nichts. Zahlreiche Stars machen sich deswegen nun für Spenden stark – unter ihnen auch die Zwillinge Cheyenne und Valentina Pahde.

Cheyenne & Valentina Pahde setzen sich für Unwetter-Opfer ein

Weite Teile Deutschlands befinden sich im Ausnahmezustand und ein Ende der Jahrhundertkatastrophe scheint nur langsam in Sicht. Da die Region sonst nicht mit derartigen Unwetterschäden durch extreme Wassermassen zu kämpfen hat, sind viele der betroffenen Anwohner*innen leider nur unzureichend versichert und dürften somit vor den Scherben ihrer Existenz stehen. Füreinander einzustehen und mit Spenden zu helfen ist deswegen aktuell wichtiger denn je. Egal ob finanzielle Spenden, die Bereitstellung von vorübergehendem Wohnraum, Lebensmittel oder Kleidung – alles ist gerade wichtig. Schließlich mussten viele Menschen live dabei zusehen, wie ihr Eigentum durch die Wassermassen zerstört wurde oder teilweise sogar in Abgründe hinabstürzte.

Viele Experten vermuten den Klimawandel hinter den neuen Wetterextremen und appellieren an alle Menschen, sich intensiv mit dem Umweltschutz auseinanderzusetzen. Im Video geben wir dir einfache Tipps, wie du ganz einfach helfen kannst:

Auch an den Zwillingen Cheyenne und Valentina Pahde geht der derzeitige Ausnahmezustand nicht vorbei. Deswegen rufen sie nun in ihren Instagram-Storys zum Spenden auf. Dabei verweisen beide auf die Spendenhotline RTLs, bei der man mit einer SMS ganz einfach Geld für Betroffene Familien hinterlassen kann. Schon in der Vergangenheit machten sich die Schauspielerinnen für Bedürftige stark und sammelten bereits Geld für die Stiftung RTL: Wir helfen Kindern. Die weitet ihre Hilfe nun aus und spendet die neuen Einnahmen für Familien in überschwemmten und zerstörten Regionen.

Auch andere Promis teilen Spendenaufrufe

Mit ihrer Bitte sind Cheyenne und Valentina Pahde nicht alleine. Auch andere Prominente wie Tanja Szewczenko oder Thore Schölermann rufen ebenfalls zu Geld- und Sachspenden auf und schicken den Menschen ihr tiefes Mitgefühl. Sara Engels, die sich derzeit im Urlaub befindet, gab sogar an, in der Straße ihres Wohnhauses selbst von den Unwettern und dem damit verbundenen Starkregen betroffen zu sein.

Wir wünschen allen Betroffenen viel Kraft für die kommende Zeit! Natürlich immer, aber insbesondere nach der Corona-Krise, die im vergangenen Jahr bereits genug Kraft gekostet hat, hätten sie diese Naturkatastrophe wohl am aller wenigsten gebrauchen können ...

Herzergreifend: Diese Corona-Bilder werden wir niemals vergessen!

Herzergreifend: Diese Corona-Bilder werden wir niemals vergessen!
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

IMAGO/APress

Hat Dir "Valentina & Cheyenne Pahde fordern zum Spenden für Unwetter-Opfer auf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich