Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Bridgerton“ Staffel 4: Wann und vor allem mit WEM geht es in Staffel 4 weiter?

Es bleibt spannend!

„Bridgerton“ Staffel 4: Wann und vor allem mit WEM geht es in Staffel 4 weiter?

Bridgerton Staffel 4
© Netflix

Kennt ihr dieses fiese Gefühl, wenn man die letzte Folge einer Serie geschaut hat und realisiert, dass es das jetzt erstmal war? So erging es uns nach Part 2 der 3. „Bridgerton“-Staffel (seit dem 13. Juni bei Netflix), den wir natürlich direkt in einem Rutsch durchgebinged haben. Doch deswegen lange Trübsal blasen? Auf keinen Fall! Wir stürzen uns lieber auf die 4. Staffel und darauf, wie und vor allem, mit WEM es weitergehen könnte ... Da gab es nämlich doch so ein paar Hints am Ende der finalen Folge von Season 3.

Alle Infos zu „Bridgerton“-Staffel 4 im Überblick

Kaum eine Serie konnte so schnell die Zuschauerrekorde brechen, wie die Buchverfilmung der Reihe „Bridgerton“. Staffel um Staffel fiebern Fans darauf hin, wie es mit der Geschichte um die beliebte englische Familie weitergeht. Und nach dieser wahnsinnig tollen 3. Staffel mit Colin und Penelope wollen wir jetzt natürlich unbedingt wissen, wie es in der 4. „Bridgerton“-Season weitergeht.

Anzeige

Wird es eine 4. Staffel der beliebten Serie geben?

Diese Frage können wir direkt mit JA beantworten. Denn schon als die dritte Season bestätigt wurde, gab es zeitgleich die Bekanntgabe einer 4. Staffel von „Bridgerton“. Dieses Mal müssen wir also nicht erst lange bangen und hoffen. Obwohl wir uns bei dem Mega-Erfolg der Serie eigentlich jetzt schon sicher sind, dass es bis zur 8. Staffel weitergehen wird und wir die Liebesgeschichte eines jeden Bridgerton-Kindes zu Gesicht bekommen.

Wann kommt die 4. Staffel „Bridgerton“ raus?

Jetzt müsst ihr direkt einmal ganz stark sein. Denn auch wenn es zu diesem Zeitpunkt noch keinen genauen Starttermin gibt, wird es laut Showrunnerin Jess Brownell noch eine ganze Weile dauern, bis wir mit neuen „Bridgerton“-Folgen verwöhnt werden. Und zwar ziemlich sicher bis 2026. Aber vielleicht trösten euch diese „Bridgerton“-Alternativen ja darüber hinweg.

Worum geht es in „Bridgerton“ Staffel 4?

Welche Story nach der von Colin und Penelope in den Fokus der neuen Staffel rücken wird, ist aktuell natürlich noch nicht offiziell bestätigt. Allerdings gibt es so eiiiinige Hints, wie es weitergehen könnte und viel wichtiger: mit wem. Jess Brownell gab uns diesbezüglich im Interview mit TV Insider nämlich schon einen kleinen Wink: „Ich denke, dass es am Ende von Staffel 3 einige Hinweise darauf gibt, in welche Richtung wir gehen. Ich überlasse es den Fans, das zu zerpflücken, aber ich denke, wir geben ein wenig die Hand darauf.“ Das denken wir doch auch. Allerdings könnte es unserer Meinung nach in zwei verschiedene Richtungen gehen, die wir uns jetzt mal genauer anschauen:

1. Eine queere Liebesgeschichte für Francesca

Dreh Nummer 1 (ACHTUNG: Jetzt spoilern wir!): Francesca im Mittelpunkt. Diese heiratet ja während der 3. Staffel John Stirling. In der finalen Folge stellt John auf dem Ball der Featherington-Schwestern Francesca seine Cousine Michaela Stirling (gespielt wird sie von Masali Baduza) vor. Und mal ehrlich: Francescas Blick in dem Moment ist ja wohl niemandem entgangen, oder? Es wirkte fast so, als wären bei ihr alle Schmetterlinge im Bauch auf einmal losgeflogen.

Bridgerton Francesca
© Liam Daniel/ Netflix

Es könnte also gut sein, dass uns genau diese Geschichte in der 4. „Bridgerton“-Staffel begleiten wird. Und nun müssen wir noch einmal kurz ausholen: Im Buch von Julia Quinn kommt John Stirling tatsächlich ums Leben und dessen Cousin Michael Stirling gesteht Francesca daraufhin irgendwann seine Liebe. So, nur ist Michael in der Serie eben eine MichaelA, was also bedeutet, dass wir in der neuen Staffel die erste richtig große queere Liebesgeschichte bekommen könnten. Dass Jess Brownell das geplant hat, deutete sie bereits im Interview mit PRIDE an: „Ich möchte mehr queere Freude auf meinem Bildschirm sehen. Das war für mich definitiv eine Priorität, als ich die Rolle der Showrunnerin übernahm.“

Anzeige

Kennst du schon diese Fun Facts über die beliebte Netflix-Serie?

Bridgerton: 10 Fun-Facts zur Serie Abonniere uns
auf YouTube

Also wir lieben's ja! Nur hätten wir nicht unbedingt erwartet, dass es Francesca sein wird, die dabei in den Mittelpunkt rückt, sondern eher Benedict, der sich während der einzelnen Staffeln sexuell ja bereits sehr frei ausgelebt hat. Und apropos Benedict, das bringt uns direkt zu dem nächsten möglichen Dreh für die 4. „Bridgerton“-Staffel:

2. Benedicts Cinderella-Story mit Sophie Beckett

Auch der zweitälteste Bridgerton-Sohn könnte zum Mittelpunkt der neuen „Bridgerton“-Staffel werden. Der verliebt sich nämlich ganz Cinderella-like auf einem Maskenball in eine mysteriöse Unbekannte (Sophie Beckett). Und wenn du ganz genau aufgepasst hast am Ende der 3. Staffel, ist dir ja sicherlich nicht entgangen, dass genau von diesem Maskenball (der übrigens von Benedicts Mutter Violet ausgerichtet wird) die Rede ist. Denn als sich Francesca, John und Eloise nach Schottland aufmachen wollen, sagt letztere noch zu Benedict: „Denkst du etwa, Mama lässt zu, dass ich ihren Maskenball versäume?“ Daraufhin erwidert ihr Bruder nur: „Vermutlich nicht. Ich werde dort sein. Mich hinter einer Maske in einer Ecke verstecken und heiratswürdige Damen vermeiden wie die Pest.“ Oder auch nicht und er trifft die Mutter seiner Kinder, hehe.

Bridgerton Staffel 4
© Liam Daniel/Netflix

Hach, es bleibt spannend! Und in Stein gemeißelt ist hier sowieso noch lange nichts. Denn wer weiß, vielleicht wollen uns die „Bridgerton“-Macher*innen auch einfach nur ein bisschen hinters Licht führen und am Ende wird doch Eloise (die ja auch noch ihre Geschichte bekommen muss) zur neuen Hauptprotagonistin der 4. Staffel. Wir werden das auf jeden Fall im Auge behalten!

Anzeige

Pssssst: Du denkst doch gerade bestimmt eh an Luke Newton, oder? Dann kannst du dir auch direkt diese 8 Fakten über ihn gönnen:

8 Fakten, die du garantiert noch nicht über „Bridgerton“-Star Luke Newton wusstest

8 Fakten, die du garantiert noch nicht über „Bridgerton“-Star Luke Newton wusstest
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.