Angelina Jolie: Kinder sollen nicht schauspielern

In ihrem neuesten Film „Maleficent – Die dunkle Fee“ spielt Angelina Jolie Seite an Seite mit ihrer Tochter Vivienne. Wie die Hollywood-Darstellerin jetzt mitteilte, soll die kleine Rolle aber eine Ausnahme für ihre Tochter bleiben.

Was zu großer Ruhm in Kindertagen mit einem anstellt, davon können so einige Hollywood-Stars ein Liedchen singen. Angelina Jolie ist es daher wichtig, dass ihre sechs Kinder so normal wie möglich aufwachsen. Dennoch konnte sie ihrer fünfjährigen Tochter Vivienne den dringenden Wunsch, in einem Film mitzuspielen, offenbar nicht ausschlagen.

Angelina Jolie bei einem öffentlichen Auftritt

Angelina Jolie möchte nicht, dass ihre Kinder zu früh berühmt werden

Und so spielt Vivienne in „Maleficent – Die dunkle Fee“, dem neuen Film von Angelina Jolie, eine kleine Nebenrolle. Dennoch solle dieser Gastauftritt eine einmalige Ausnahme bleiben, berichtete Angelina Jolie dem „Closer“-Magazin.

Angelina Jolie genoss den Dreh mit ihrem Töchterchen

Angelina Jolie hat offenbar eine genaue Vorstellung davon, wie sie ihre sechs Kinder aufwachsen sehen möchte. „Brad und ich möchten daraus keine Gewohnheit machen, dass unsere Kinder in unseren Filmen auftauchen. Wir möchten unser Leben so gestalten, dass wir sie aufziehen können, ohne dass der verrückte Beruf ihrer Eltern sie davon abhält, ein normales Leben zu führen“, so die Powerfrau gegenüber der „Closer“. Dennoch hat Angelina Jolie es genossen, gemeinsam mit Töchterchen Vivienne zu drehen. „Vivienne hatte so viel Spaß am Set. Es wird immer schwieriger für mich, längere Zeit ohne die Kinder zu sein, deshalb fand ich es schön, Vivienne und Knox dabei zu haben“, gab Angelina Jolie im Interview über ihren gemeinsamen Film preis.

So erfolgreich Angelina Jolie und Brad Pitt auch sein mögen, in Sachen Kindererziehung schient das Hollywood-Traumpaar absolut auf dem Boden geblieben zu sein. Wie schrecklich der ganze Filmzirkus für Kinder sein kann, hat man in der Vergangenheit an Macaulay Culkin und Drew Barrymore gesehen, die schon in frühester Kindheit zu Stars wurden. So etwas scheint Angelina Jolie für ihre Kinder nicht zu wollen – sehr lobenswert!

Bildquelle: Alberto E. Rodriguez/Getty Images for CinemaCon


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?