Anne Hathaway beendet ihre kurze Hollywood-Auszeit

Nachdem Anne Hathaway im letzten Jahr den Oscar für ihre Rolle der Fantine im Musicalfilm „Les Misérables“ gewonnen hat, ist es still um die 31-jährige geworden. Doch nun hat Anne Hathaway ihre kleine Auszeit beendet und feiert mit ihrem neuen Film „Song One“ ihr Hollywood-Comeback.

Anne Hathaway kann bereits in ihrem jungen Alter auf viele erfolgreiche Filmproduktionen zurück blicken. Nachdem sie 2012 in diversen erfolgeichen Filmen wie „Zwei an einem Tag“ oder „The Dark Knight Rises“ zu sehen war, ist es im Jahr 2013 still um die brünette Schönheit geworden. In einem Interview mit der „Huffington Post“ gab Anne Hathaway jetzt zu, dass sie nach ihrem Oscargewinn den Eindruck hatte, die Leute bräuchten erst einmal eine Pause von ihr. Doch ihre kleine Auszeit soll in diesem Jahr endgültig vorbei sein.

Anne Hathaway beim „Sundance Festival“

Anne Hathaway präsentierte beim „Sundance Festival“ ihren neuen Film „Song One“

Beim diesjährigen „Sundance Festival“ ging sie gleich mit zwei Filmen an den Start. In „Song One“ spielt Anne Hathaway eine New Yorkerin, die sich nach dem Autounfall ihres Bruders in dessen Idol verliebt. Und auch in Christopher Nolans neuem Film „Instellar“ soll Anne Hathaway eine Nebenrolle spielen. Bei „Song One“ handele es sich allerdings nicht wieder um einen Musicalfilm, stellte Anne Hathaway klar, obwohl sie auch hier wieder ein paar Songs anstimme.

Anne Hathaway vermischt gern Berufliches und Privates

Für ihr Comeback nach der kurzen Pause scheint Anne Hathaway derweil ein neues Erfolgskonzept gefunden zu haben: Die Zusammenarbeit mit Freunden! Zum Regisseur von „The Dark Knight Rises“ Christopher Nolan und auch zu Kate Barker-Froyland, mit der Anne Hathaway in „Song One“ zusammenarbeitete, pflegt die Schauspielerin ein freundschaftliches Verhältnis. Als sie von ihrem Schauspiel-Kollegen Joseph Gordon-Levitt gefragt wurde, ob sie eine Rolle in seinem Regiedebüt „Don Jon“ übernehmen wolle, zögerte Anne Hathaway daher nicht lange. „Es ist so aufregend mit Freunden zusammenzuarbeiten“, verriet Anne Hathaway der „Huffington Post“, „weil einem dann alles irgendwie wichtiger ist.“

Endlich ist sie zurück, ihre Fans mussten immerhin lange genug auf einen neuen Streifen mit Anne Hathaway warten. Hoffentlich ist die Zusammenarbeit mit ihren Freunden auch 2014 von Erfolg gekrönt. Vielleicht ist für Anne Hathaway dann auch ein zweiter Oscar drin…

Bildquelle: gettyimages/Michael Loccisano


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Sunnyday2014 am 23.01.2014 um 17:15 Uhr

    Das Outfit auf dem Foto von Anne Hathaway ist echt mal ein gelungenes! Nicht so überstylt, wie selten sieht man bitte eine Frau in Hose auf dem roten Teppich?

    Antworten
  • labellita am 23.01.2014 um 16:34 Uhr

    Ich mag Anne Hathaway und freu mich, wenn wieder Filme mit ihr laufen

    Antworten