Britney Spears verkauft sich schlecht

Das Comeback von Britney Spears läuft nicht so erfolgreich wie erwartet. Die Karten für ihre Konzerte in England werden nur schlecht verkauft.

Britney Spears: Verkauf der Karten für englische Konzerte läuft schlecht

Der Kartenverkauf für die Konzerte in England von Britney Spears läuft sehr schlecht

Das hat sich Popprinzessin Britney Spears bestimmt auch anders erhofft. Nach langjähriger Karrierepause und wiederholten Abstürzen und privaten Eskapaden, erhoffte sich Britney Spears ein grandioses Bühnencomeback. Leider verläuft das nicht ganz so gut.

Konzertkarten von Britney Spears verkaufen sich schlecht

Zumindest in England verläuft der Kartenverkauf für ihre Konzerte sehr schleppend. Für das Konzert in Birmingham nächsten Sonntag in der LG Arena wurden von den 16.000 Plätzen noch nicht einmal die Hälfte verkauft.

Statt den geplanten 65 Euro gibt es die Karten des Konzerts jetzt sogar schon für 35 Euro beim Online Anbieter Groupon zu erwerben. Laut einem Sprecher des Veranstalters ist das aber keine Herabsetzung der Qualität, sondern man möchte so nur neue Kundengruppen ansprechen.

Ob alle Konzerte von Britney Spears wie geplant stattfinden werden, steht noch nicht fest.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Nezla am 25.10.2011 um 14:09 Uhr

    Ausgerechnet jetzt, wo sie sich wieder ein bisschen gefangen hatte...

    Antworten
  • greentea77 am 25.10.2011 um 13:25 Uhr

    Britney Spears ist einfach raus aus dem Geschäft

    Antworten
  • Salbeitee am 25.10.2011 um 13:06 Uhr

    Ich hätte auch keinen Bock auf Britney Spears. 😀

    Antworten
  • KathySue am 25.10.2011 um 12:30 Uhr

    Das wird sich auch nicht mehr ändern.

    Antworten