Chris Brown: Von Freundin verlassen

Chris Brown ist wieder Single. Seine wilde Knutscherei mit seiner Ex Rihanna soll das Fass endgültig zum Überlaufen gebracht haben, sodass sich Karrueche Tran von ihm getrennt haben soll. Rihanna soll schon länger für Spannungen in der Beziehung ihres Ex-Freundes gesorgt haben.

Chris Brown lächelt in die Kamera.

Chris Brown ist wieder zu haben.

Chris Brown ist wieder Single. Wie ein Nahestehender gegenüber „RadarOnline.com“ verriet, soll die Freundin des Sängers, das Model Karrueche Tran, ihm den Laufpass gegeben haben. „Karrueche hatte genug und hat Chris endgültig abserviert“. Auslöser für die Trennung sollen die neusten Gerüchte um Chris Brown sein, wonach er in einem Club mit seiner Ex Rihanna geknutscht haben soll: „Zwischen Karrueche und Chris lief es schon länger nicht mehr gut, nachdem er vor kurzem mit Nicole Scherzinger in einem Nachtclub in Los Angeles gesehen worden war. Und dann kamen die Gerüchte auf, dass er mit Rihanna herumgeknutscht hat. Also hat sie sich jetzt endgültig von ihm getrennt. Karrueche hatte viel Geduld mit Chris und hat nie an ihm herumgenörgelt und gefragt, was er gemacht hat, wenn sie mal Zeit getrennt voneinander verbracht haben. Sie hat nicht sein Telefon durchgeschaut, aber sie hat schon länger vermutet, dass er sie sie seit einiger Zeit betrügt. Sie hatte einfach nie Beweise.”

Chris Brown: Kontakt zu Rihanna zerstörte seine Beziehung

Chris Brown und Karrueche Tran waren seit 2011 ein Paar. Den engen Kontakt, den der Musiker mit seiner Ex-Freundin Rihanna pflegte, soll Karrueche Tran schon länger ein Dorn im Auge gewesen sein. Ein Insider plauderte „RadarOnline.com“ gegenüber aus: „Sie sind beide jung, aber sie konnte es einfach nicht mehr ertragen, öffentlich gedemütigt zu werden“. Außerdem sehne sich Tran nach der stürmischen Beziehung mit Chris Brown nach ruhigeren Zeiten: „Die Beziehung war stürmisch und voller Drama und sie hatte einfach genug. Sie will eine gesunde Beziehung.”

Wir können sehr gut verstehen, dass sich Karrueche Tran von Chris Brown getrennt hat. Ob jetzt der Weg frei ist für ein Liebescomeback zwischen dem Sänger und seiner Ex Rihanna? Ein Schritt, den Rihanna sehr gut überdenken sollte!

Bildquelle: gettyimages / Michael Buckner

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?